blog-bluetenrein-header-668x267

Blütenrein

Bitte stellt euch sich vor: Was macht euer Start-up?

Blütenrein ist das erste Unternehmen, das ausschließlich mit Basilikumblüten arbeitet. Anders als die Blätter, die beim Trocknen verblassen, behalten die Blüten des roten afrikanischen Basilikums ihr intensives Aroma.

Neben dem Anbau von Basilikum entwickeln wir auf dessen Basis neue und einzigartige Produkte. Im ersten Schritt haben wir einen roten Basilikumblütensirup auf den Markt gebracht, der mit alkoholischen und alkoholfreien Getränken gemixt sowie in verschiedenen Speisen eingesetzt werden kann. Durch seinen frischen und aromatischen Geschmack ist dieser Sirup ein idealer Begleiter für Limonaden oder Cocktails auf Ginbasis.

Derzeit entwickeln wir einen alkoholfreien Drink auf der Grundlage von Basilikumblüten, der Anfang 2019 auf den Markt kommen soll. Weiterhin beschäftigen wir uns mit Produkten für kosmetische oder pharmazeutische Anwendungen. Neben dem unternehmerischen Aspekt trägt Blütenrein auch zu einer positiven Entwicklung der Umwelt bei. Unsere Basilikumfelder sind Lebensraum für zahlreiche Insekten, insbesondere Bienen, die fleißig unsere Basilikumpflanzen bestäuben.

Wie seid ihr auf die Idee und das Konzept gekommen? Was hat euch dazu inspiriert und motiviert, dieses Produkt zu entwickeln?

Einer unserer Gründer, Paul, ist Agrarwissenschaftler. Bei seinen Experimenten mit verschiedenen Basilikumarten  ist ihm aufgefallen, dass einige Sorten viele Blüten produzieren. Er entschloss sich, ihren besonderen Duft zu nutzen, um ein einzigartiges Produktherzustellen. Nach der Entwicklung der ersten Produktideen suchte Paul nach Partnern, um eine Firma zu gründen und das Geschäft auszubauen. Gemeinsam mit Uli, Stefan und Jochen gründeten sie Blütenrein. Fünf Monate später präsentierte das Team den Basilikumblütensirup.

blog-bluetenrein-body-900x600

Was macht eure Geschäftsidee und euer Betriebsmodell so einzigartig?

Anders als die Mehrzahl der Food-Start-ups entwickelt Blütenrein nicht nur neue Food-Produkte, sondern baut auch die Rohstoffe dazu an. Dadurch haben wir die volle Kontrolle über alle Schritte unserer Lieferkette.

Was waren die größten Herausforderungen, die ihr beim Aufbau eures Start-ups meistern musstet?

Während der Anbau der natürlichen Rohstoffe unseren größten Vorteil darstellt, wirken sich die Anbauperioden unweigerlich auf unser Geschäft aus. Wir müssen die für die Produktion erforderliche Menge Basilikum präzise planen, da es keine Möglichkeit für zusätzliche Nachproduktion gibt. Der Ausbau der Anbauflächen erfordert umfangreiche Planungen und Verhandlungen sowie erhebliche finanzielle Mittel, was die Skalierung unseres Geschäfts erschwert.

Wo seht ihr euch und euer Unternehmen in fünf Jahren?

In fünf Jahren wollen wir unseren Sirup in ganz Europa vertreiben und die Märkte in Nordamerika und Asien erschließen. Wie bereits gesagt, wollen wir auch einige neue Produkte auf den Markt bringen. Zuguterletzt planen wir den Erwerb weiterer Anbauflächen nicht nur in Bayern, sondern auch in Südeuropa, um ganzjährig Basilikumblüten zu erzeugen.

Welche Erwartungen habt ihr an das NX-FOOD-Programm?

NX-FOOD bietet eine hervorragende Gelegenheit, unser Produkt und unsere Idee einer größeren Vielzahl an B2C- und B2B-Kunden vorzustellen, insbesondere den Vertretern der Cateringbranche in ganz Deutschland und Europa.

 

Mehr zu NX-FOOD erfahren

Hier klicken


Bundestapas: 16 Regionen - 16 Tapas

Deutsche Spezialitäten – 16 Bundesländer, 16 Tapas

Deutsche Küche ist alles andere als altbacken - das beweisen unsere 16 Bundestapas. Kreative Rezepte mit METRO-Eigenmarken kreiert, so sind 16 Tapasgerichte entstanden, die Lust auf regionale Spezialitäten machen.

Tapas Lebensmittel Kochen Food Trends Delikatesse
blog-fairdrinks-teaser-266x234

Fair Drinks Germany

Fair Drinks Germany ist eine unabhängige Spirituosenmarke, die sich qualitativ hochwertigen Produkten widmet, die aus ethisch und nachhaltig produzierten Erzeugnissen hergestellt werden. Erfahren Sie jetzt mehr zum Start-up!

Drinks Food Trends Lebensmittel Trendgetränk Spirituosen
blog-edamama-teaser-266x234

Edamama

"Das Leben ist voller Kompromisse, bei deinem Körper solltest du jedoch keine machen." - Das ist das Motto des Start-ups Edamama. Erfahren Sie mehr zum innovativen Konzept und den Produkten.

Ernährung Food Trends Interview Kochen
Moringa-266x234-Teaser

Moringa-Pulver: Der Star unter den Superfoods

Moringa ist durch den hohen Gehalt an Nährstoffen ein wahres Kraftpaket und schmeckt hervorragend als Tee, Smoothie, Salatdressing oder Dip.

Aromen Superfood Food Trends
plankengrillen-teaser-266x234

Plankengrillen – Grillgenuss für Gourmets

Das Grillen mit einer Planke ist eine schonende Methode, bei der das Grillgut schön saftig bleibt und ein unverwechselbares Raucharoma bekommt.

Aromen Fleisch Food Trends BBQ Fisch Grillen
Das Tranchieren bei Tisch erlebt eine neue Blüte.

Das gute Leben - fein tranchiert

Die Zubereitung der Speisen rückt in der Spitzengastronomie zunehmend in den Fokus - so wird das Tranchieren bei Tisch zur wiederbelebten Praxis.

Delikatesse Food Trends Gastronomie Gastrokonzepte Restaurant Service Sternegastronomie
Pinke Schokolade: Neuer süßer Trend

Der rosarote Genuss: Pinke Schokolade!

Neben dunkler, brauner und weißer Schokolade können Naschkatzen nun auch pinke Schokolade genießen.

Aromen Dessert Food Trends Schokolade
Weiterbildungen in der Gastronomie

Typische Berufe und Weiterbildungen in der Gastronomie

Wer in der Gastronomie Karriere machen möchte, ist flexibel. Es gibt zahlreiche Berufe und Weiterbildungen, die den Einstieg und Wechsel sehr interessant gestalten.

Gastronomie Mitarbeiter Personalplanung Selbstständigkeit Systemgastronomie
Essbare Blüten sind eine hervorragende Verzierung für die unterschiedlichsten Speisen.

Essbare Blüten – Farbeffekt auf dem Speiseteller

Um mit den eigenen Speisen hervorzustechen, müssen Gastronomen mehr bieten als Gurkenscheiben-Deko: Essbare Blüten sind eine edle Alternative.

Delikatesse Dekoration Dessert Gastronomie
Digitale Speisekarten: Das sollte man als Gastronom wissen.

Digitale Speisekarten in der Gastronomie: Top oder Flop?

Effizient oder doch zu unpersönlich? Wir haben die Vor- und Nachteile von digitalen Speisekarten in der Gastronomie gegeneinander gestellt.

Gastronomie Restaurant Selbstständigkeit Service Menü Tools Speisekarte Service