seicha-header-668x267

Seicha

Bitte stellt euch vor: Was macht dein Start-up und was ist das Besondere an deiner Geschäftsidee?

Seicha bietet kohlesäurehaltige und natürliche Matcha-Teegetränke an. Es gibt drei Geschmacksrichtungen: Limette, Grapefruit und Yuzu. Soweit uns bekannt ist, handelt es sich dabei um den ersten Matcha von so hoher Qualität, dass er für die Teezeremonie geeignet wäre, der in Flaschen abgefüllt wird. Wir sind eine Partnerschaft mit einem in der vierten Generation familiengeführten Bauernhof  in Nishio, Japan, eingegangen. Dadurch ist es uns ermöglicht, nur den besten Bio-Matcha zu beziehen – handverlesen vom Bauernhof bis in die Flasche.

seicha-body-900x600

Wie ist das Konzept entstanden?

Aus einer Notwendigkeit heraus. Während unseres Studiums suchten mein Bruder und ich nach alternativen Energielieferanten auf Teebasis. Wir erkannten auf dem Markt eine große Lücke bei trinkfertigem Tee, der tatsächlich echten Tee enthält.
Nachdem wir Dutzende verschiedener Alternativen probiert hatten, waren wir von der Wirkung von Matcha überzeugt und experimentierten mit unterschiedlichen Säften als Zugabe. Es dauerte nicht lange, und wir waren an der Uni als die Jungs bekannt, die immer „dieses grüne Zeug“ tranken.

Was waren die größten Hindernisse, die ihr vor eurer Start-up-Reise überwinden mussten?

Als wir 2015 eines der ersten trinkfertigen, kohlensäurehaltigen Matcha-Getränke auf den Markt brachten, bestand das Risiko, dass Matcha sich nicht positiv entwickeln würde. Glücklicherweise hat sich unser Glaube an Matcha bestätigt und der Trend wächst.
Unser Matcha-Pulver ist das Beste auf dem Markt, aber wir heben uns insbesondere durch unsere Abfülltechnik ab. Während andere Anbieter ihre Produkte erhitzen, wobei die gesunden Nährstoffe des Tees zerstört werden können, füllen wir unsere Getränke mit einem einzigartigen Cold-Brew-Prozess ab. Unser Fokus liegt darauf, Produkte zu schaffen, die eine echte und gesunde Alternative darstellen für Menschen, die saubere Energie wollen.
Andererseits lassen sich das Wachstum des Unternehmens und die Investitionen mitunter nur schwer ausbalancieren. Wir wachsen kontinuierlich, was interessante Chancen, aber auch Herausforderungen mit sich bringt. Hinter uns steht kein Venture-Capital, aber dadurch können wir unabhängig agieren. Wir mussten für jede Etappe der Reise die notwendigen Finanzmittel beschaffen, was sehr zeitaufwändig ist.
Es geht darum, eine intelligente Balance zu finden und sicherzustellen, dass wir das bestmögliche für unsere Entwicklung tun.

Und wohin geht die Reise – wo seht ihr das Start-up in 5 Jahren?

Wir freuen uns, bekanntzugeben, dass wir Anfang 2018 unsere dritte Geschmacksrichtung auf den Markt gebracht haben. Diese Geschmacksrichtung basiert auf einem Matcha-Teeaufguss, enthält aber auch die einzigartige japanische Frucht Yuzu.
In den nächsten fünf Jahren werden wir uns darauf konzentrieren, die Marke zu stärken und ihre Bekanntheit auszubauen. Nach einem soweit erfolgreichen Start möchten wir über zusätzliche Vertriebskanäle neue Märkte erschließen.

seicha-body-1-900x600

Was erwartet ihr euch vom NX-FOOD-Programm?

Wir freuen uns sehr, Teil des NX-Food-Programms zu sein. Es ist schwer, sich in den Regalen im Handel von anderen großen Marken abzuheben.  Wir sind überzeugt von dem Konzept und dem Start-up-Shelf als mächtigem Werkzeug, um die Aufmerksamkeit am Point of Sale zu steigern.
Wir haben eine klare Vorstellung von unserem Ziel, wir sind gekommen um zu bleiben. Also Daumen drücken für eine erfolgreiche Teilnahme an dem Programm.

 

Mehr zu NX-FOOD erfahren

Hier klicken


Kochroboter: Bedrohung oder Chance für die Gastronomie?

Wie könnte die Zukunft der Gastronomie aussehen? Kochroboter sind eine Möglichkeit, Aufgaben in der Küche zu automatisieren. Welche Vorteile und Nachteile der Einsatz von Robotern in der Gastrobranche bringen, erfahren Sie hier.

Selbstständigkeit Service Restaurant

5 gute Gastro-Vorsätze für das Jahr 2020

Der Jahresstart ist nicht nur die Zeit, um privat neue Vorsätze anzugehen, sondern auch, um sein Geschäft zu analysieren und neue Ideen zu entwickeln. Wir haben für Sie fünf Gastro-Vorsätze fürs neue Jahr.

Businessplan Dienstplan Gastronomie Restaurant Selbstständigkeit Service

Mit Restaurant-Franchise in die Gastro-Selbständigkeit: ja oder nein?

Sie möchten in der Gastronomie selbstständig werden? Restaurant-Franchising könnte eine Möglichkeit für Sie sein. Was Franchising ist und welche Vor- und Nachteile das Konzept hat erfahren Sie hier.

Businessplan Existenzgründung Franchise Gastrokonzepte Gastronomie Selbstständigkeit Systemgastronomie

Drei Ideen für leckere Weincocktails

Cocktails mit Wein? Auch abseits von klassischer Sangria gibt es noch andere Drinks zu entdecken, die dank Wein einen leckeren Twist enthalten. Drei leckere Rezepte finden Sie hier.

Aperitif Cocktails Trendgetränk Whisky Sekt Drinks

Hot Toddy: 3 heiße Drinks für kühle Tage

Sie möchten Ihre saisonale Getränkekarte erweitern? Hot Toddy hilft Ihnen dabei! Entdecken Sie hier drei spannende Hot-Toddy Rezepte.

Cocktails Dezember Drinks Rezepte Spirituosen Trendgetränk

Was ist Craft Beer? 5 Merkmale, mit denen sich der Unterschied erkennen lässt

Craft Beer: frischer Wind und Tradition vereint. Entdecken Sie hier 5 Merkmale des "Kunst-Biers".

Drinks Trendgetränk Food Trends

Restaurant-Finanzierung - so bekommen Sie das richtige Startkapital für Ihren eigenen Laden

Wenn das Konzept steht und der Businessplan geschrieben ist, wird es Zeit, sich intensiv um die Finanzierung des Gründungsprojekt zu kümmern. So können Sie sich optimal auf die Bankgespräche vorbereiten.

Businessplan Existenzgründung Finanzen Gastronomie Restaurant Selbstständigkeit

Organisation & digitale Administration

Von der Personalplanung bis zur Buchhaltung - ein gastronomischer Betrieb bringt viel Organisationsaufwand mit sich. Digitale Tools können den Alltag enorm erleichtern. Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten es gibt.

Effizienz Buchhaltung Dienstplan Existenzgründung Gastronomie Kosten Mitarbeiter Personalplanung Selbstständigkeit

Der richtige Restaurantname – so erschaffen Sie Ihre eigene Marke

Wie soll mein Restaurant heißen? An dieser Frage hängt für Gastrogründer viel. Was es bei der Namensfindung zu beachten gilt und wie man die eigene Gastronomie zur Marke macht, erfahren Sie hier.

Service Selbstständigkeit Restaurant Gastronomie Gastrokonzepte Existenzgründung

Geschäftsidee & Konzept – Was macht Ihr Restaurant so besonders?

Für die Gründung benötigen angehende Gastronomen immer ein gut durchdachtes Konzept. Worauf es dabei zu achten gilt, erfahren Sie hier.

Businessplan Existenzgründung Gastrokonzepte Gastronomie Selbstständigkeit