Wildcorn_Logo_Standard_header

Wildcorn

Bessere Chancen für innovative Produkte: Was braucht eine junge Food-Firma, die ein tolles Produkt kreiert hat, am dringendsten? Den Zugang zum Markt! Diese Hürde macht vielen jungen Unternehmen aber besonders zu schaffen. Mit der METRO-Plattform NX FOOD können Start-ups aus der Food-Branche dieses Hindernis jetzt fairer und einfacher überwinden. Dazu erhalten sie die Chance, ihr Produkt drei Monate lang in einem echten Marktumfeld B2B und B2C zu präsentieren: im exklusiven Start-up-Regal von drei METRO Cash & Carry und zwei Real Märkten. Ist der Test erfolgreich, steht die Tür zum Vertrieb in weiteren Märkten weit offen. Über die Teilnahme entscheidet eine Jury aus Food- und Business-Experten der METRO. Weitere Infos findet Ihr auf der Webseite von NX FOOD.

01 STELLT EUCH DOCH BITTE EINMAL VOR – WER SEID IHR UND WAS MACHT IHR?


Wir sind Rejne, Tobi und Max, die drei Gründer von Wildcorn, unserem Herzensprojekt. Wir machen Snacks, wie wir sie uns wünschen – intensiv im Geschmack, ohne Zuckerzusatz und ohne schlechtes Gewissen. Herausgekommen ist ein völlig neues Popcorn-Erlebnis, nicht vergleichbar mit dem im Kino. Nicht süß, sondern herzhaft. Nicht dezent, sondern so intensiv wie Chips. Dabei mit 66% weniger Kalorien. Bei METRO im Startup-Regal stehen drei Sorten von uns: Mid Sommar mit Dill & Zitronengras, Taxi Marrakech mit Curcuma & Zitrone und El Matador mit Chili & Tomate.

Wildcorn_Produkte_body

02 WIE KAM ES ZU DER IDEE DES STARTUPS?


Wildcorn gibt es, weil wir keine ernsthafte Alternative im Snack-Regal finden konnten. Entweder besteht alles aus unzähligen Versionen von frittierten Kartoffeln oder schmeckt wie das Klischee von Light-Produkten. Wir wollten einen einfachen Snack, bei dem man eine Tüte verputzen kann, ohne sich schlecht zu fühlen.

Wildcorn_Teamfoto_body1

03 WAS ERHOFFT IHR EUCH DURCH DIE TEILNAHME BEI NX FOOD?

Wir freuen uns sehr, dass wir in der ersten Generation von NX Food dabei sein dürfen und hoffen, dass unser Wildcorn Popcorn viele Kunden begeistert und genauso überzeugen kann wie bei uns zu Hause auf der Couch.


Sushi ohne Fisch: 5 Alternativen zur klassischen Version

Sushi ohne Fisch - nicht nur für Veganer und Vegetarier sind Alternativen zur Fischfüllung interessant. Ebenso Schwangere, die keinen rohen Fisch verzehren sollen, freuen sich über Sushivarianten mit alternativen Zutaten. Welche das sein können, erfahren Sie hier.

Asien Gemüse Tofu

5 Tipps, mit denen das Brot vor dem Essen zum Erlebnis wird

Das Brot vor dem Essen verkürzt nicht nur die Wartezeit, sondern regt auch den Appetit an. Wir haben 5 Tipps für Sie, wie Sie Ihre Gäste schon mit dem Brot vorab beeindrucken können.

Backwaren Brot Service Tipps

Pet Nat: der Trend-Schaumwein für neue Impulse!

Pétillant Naturel ist einer der Wein Trends 2020. Was den natürlich-prickelnden Wein so besonders macht erfahren Sie hier.

Drinks Trendgetränk Wein

So funktioniert „brutal lokal“

Zurück zur Regionalität und Saisonalität - das ist "brutal lokal". Erfahren Sie hier, was hinter dem Konzept steckt und wie Sie in der Gastronomie damit punkten können.

Gastrokonzepte Gastronomie ökologisch Qualität Restaurant

Der feine Unterschied zwischen Longdrinks und Highballs

Sind Highballs dasselbe wie Longdrinks? Wir erklären die wichtigen Unterschiede und welche Vorteile diese Drinks für Gastronomen bieten.

Aperitif Cocktails Gin Trendgetränk

Porridge ohne Zucker - so lecker kann Haferbrei sein

Porridge ist mehr als nur Haferbrei! Mit Früchten und Nüssen kombiniert oder auch als herzhafte Mahlzeit lässt sich Porridge nicht nur als Frühstück servieren.

Brunch Getreidesorten Getreide Dinkel

In 5 Schritten zu klimafreundlichen Speisen

Wie kann die Gastronomie klimafreundlicher werden? Wir haben fünf Tipps für nachhaltige Menues zusammengestellt, die sich leicht umsetzen lassen.

Wareneinsatz Food Trends Gastronomie Lebensmittel Nachhaltigkeit ökologisch Restaurant

Sagana

SAGANÀ™ definiert die Kunst des Süßens, Backens und Kochens neu

5 Tipps, wie Restaurants ohne Agentur Pressearbeit machen können

Gute Pressearbeit kann die Reichweite eines Restaurants erheblich steigern. Das geht auch ohne PR-Agentur. Hier finden Sie 5 Tipps für Pressearbeit ohne Agentur.

How To Gastronomie Restaurant Selbstständigkeit Tipps

Mit diesen 7 Tipps sparen Gastronomen Energie – und Geld!

Energiekosten sind in der Gastronomie ein wichtiger Kostenfaktor. Wir zeigen Ihnen, wie man mithilfe von sieben Tipps leicht Energie sparen kann.

Effizienz Finanzen Gastronomie Restaurant Selbstständigkeit Nachhaltigkeit