METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Die Sieger der METRO-Vereinschallenge

vereinschallenge-sieger-herobanner1-940x200

Wir haben Sie gefragt, was Ihren Verein genau ausmacht. Und Sie haben es uns fleißig erzählt! Unter den zahlreichen Einsendungen sind nun die Sieger gekührt worden, die einen METRO-Einkaufsgutschein erhalten werden.

Wir danken allen Vereinen, die sich bei der METRO-Vereinschallenge beteiligt haben und wünschen den Siegern nur das Beste für Ihre zukünftige Vereinsarbeit.

Platz 1

Skiclub Hockenheim/ Hedwig Kienzler

Der Skiclub Hockenheim gewinnt die METRO-Vereinschallenge mit dem folgenden Beitrag:

Wir, der Skiclub Hockenheim, laden jedes Jahr anfang Oktober Behinderte der Behindertenwerkstatt in Hockenheim zu einem Tag beim Skiclub ein. Immer wieder gerne richtet der Skiclub Hockenheim einen Tag für Menschen mit Behinderung aus. Alle Teilnehmer, die dieses Jahr dabei sein durften, versammelten sich pünktlich im Vorraum der Werkstatt in Hockenheim.

Traditionell beginnt dieser Tag mit einer Wanderung durch die Hockenheimer Auen. Da es entlang des ausgewählten Wanderweges so viel an gereiftem Obst zu sehen und zu ernten war, bedienten sich viele an dem Fallobst. Für manche Teilnehmer war der Weg sehr anstrengend und so freuten sich alle, als das Ziel, das Clubhaus des Skiclubs erreicht war. Die Behinderten, denen es nicht möglich war, an der Wanderung teilzunehmen, waren mit dem werkstatteigenen Bus gekommen.

Im Namen des Skiclubs begrüßte der Skischulleiter Winfried Kienzler alle Gäste und Betreuer. Nachdem der erste Durst gelöscht war, begann unter der Leitung des Bouleexperten Hans-Jürgen Barcziewski ein Bouleturnier. Außergewöhnlich viele Mitspieler nahmen am Turnier teil. Sieben Gruppen à drei Teilnehmer spielten um den Sieg. Im Clubhaus kamen Dominosteine, Mensch ärgere dich nicht, sowie Papier und Malstifte zum Einsatz.

Bewegung und Spiel macht bekanntlich hungrig und so wurden die Spielaktivitäten für das Mittagessen unterbrochen. Hedwig Kienzler und Sonja Steinhauer hatten die Teller mit Schnitzel und Kartoffelsalat angerichtet. Dieses schmackhafte Essen fand reißenden Absatz und mancher holte sich einen Nachschlag. Danach ging es mit viel Eifer und Spaß im Spielplan weiter und bei Kaffee und Kuchen fand die mit Spannung erwartete Siegerehrung statt.

Alle sieben Gruppen erhielten unter viel Beifall einen Pokal. Auch der schönste Tag muss einmal enden. Mit Dankesworten an den Skiclub verabschiedeten sich alle Teilnehmer per Handschlag. In bester Stimmung traten die Teilnehmer den Weg zur Werkstatt an.

PS. Die Schnitzel und den Kartoffelsalat bestellen und holen wir immer in der METRO in Neckarau.

vereinschallenge-sieger-skiclub2-460x200
vereinschallenge-sieger-skiclub1-460x200

Aktuelle Angebote für Vereine


Platz 2

Thüringer FC Erfurt e. V. 

Den zweiten Platz belegt der Thüringer FC Erfurt e.V. mit seinem eingereichten Beitrag für die METRO-Vereinschallenge:

Wir, der Thüringer FC Erfurt e.V., sind ein junger und aufstrebender Verein im Herzen Thüringens! Unser Motto lautet: Zusammen stark! Getreu diesem Slogan investieren unsere Mitglieder auf und neben dem Platz viel Arbeit, Zeit und Energie in das ehrenamtliche Engagement.

vereinschallenge-sieger-fc-erfurt-460x200

Als gemeinnütziger Verein nehmen wir unsere gesamtgesellschaftliche Verantwortung wahr, organisieren einen gesicherten Spielbetrieb im Amateurfußball, unterstützen uns gegenseitig in allen Lebenslagen und helfen anderen gemeinnützigen Initiativen bei ihrer Arbeit! Diverse soziale Aktionen haben unser Vereinsleben bisher geprägt.

Die Ausrichtung von Freizeitturnieren, das Mitwirken an Stadtteilfesten, Spenden für Flüchtlingskinder oder eine Hilfsaktion für das Kinderhospiz Mitteldeutschland konnten wir bereits durchführen. Ähnlich der METRO Group nehmen wir unsere gesamtgesellschaftliche Verantwortung war und geben die Unterstützung die uns zuteil wird gern zurück!

Im Falle eines Gewinns, im Rahmen der Vereins-Challenge, möchten wir uns mit diesem bei unseren Mitgliedern für ihr Engagement bedanken und können uns vorstellen, ein kleines Vereinsfest auszurichten oder in die Ausstattung des Vereins zu investieren, damit auch künftig ein aktives Vereinsleben stattfinden kann und gesichert ist! Vielen Dank Euer Thüringer FC


3. Platz

RV Lippe-Bruch Gahlen

Der RV Lippe-Bruch Gahlen belegt mit dem folgenden Beitrag den dritten Platz:

Weil bei uns Jugendförderung GROSS geschrieben wird. Wir veranstalten immer wieder tolle Aktionen mit unseren Kids. Mit, aber natürlich auch ohne Pferde! Wir planen unsere kompletten Trainingshindernisse neu zu gestalten. Da wäre ein Gutschein der METRO perfekt für die Verpflegung während der Zeit!

Pack an, mach mit, das ist unser Motto für die geplante Aktion!

vereinschallenge-sieger-rv-lippe-bruch-460x200