Datenqualitätsinitiative von Industrie und Handel erhält ECR-Award

 

Logo ECR Award 2021. Bildquelle: GS1 Germany

Weitere Informationen zum Award und der Kategorie „Operational Excellence“ unter: https://www.ecraward.de/preistraeger/operational-excellence. Die Verwendung der Bilder ist frei bei Nennung der Quelle: Bild 2: Logo ECR Award 2021. Bildquelle: GS1 Germany

Düsseldorf, 9. Juni 2020 – Ab sofort stellt METRO eine weitere kostenlose digitale Lösung zur Verfügung, mit der Gastronomen im Rahmen der lokalen Registrierungspflichten die Kontaktdaten ihrer Gäste erfassen können. Die Lösung „DISH CHECK-IN“ hilft Gastronomen dabei, die derzeitigen Herausforderungen zu bewältigen und bei geringstem Aufwand hygienisch und datenschutzkonform ihre Gäste zu dokumentieren. Entwickelt wurde die Anwendung in Zusammenarbeit mit dem METRO Tochterunternehmen Hospitality Digital.

Die neue digitale Lösung „DISH CHECK-IN“ ist ab sofort kostenlos auf der Gastro-Plattform www.dish.co verfügbar und hilft Restaurant-, Café- und Bar-Inhabern dabei, die durch die CoronaPandemie behördlich angeordnete Registrierungspflicht datenschutzkonform, sicher und mit geringem Aufwand einzuhalten. Hintergrund sind die Auflagen mehrerer Bundesländer im Rahmen ihrer Corona-Verordnungen, die Kontaktdaten der Gäste beim Restaurantbesuch zu registrieren, sodass Behörden mögliche Infektionsketten nachverfolgen können. „Um der Registrierungspflicht nachzukommen sind Zettel und Stift für viele Gastronomen derzeit das Mittel der Wahl – trotz hohem administrativen Aufwand und den damit verbundenen datenschutzrechtlichen Unklarheiten“, sagt Tim Kruppe, Leiter Digitale Lösungen bei METRO Deutschland. „Mit ‚DISH CHECK-IN‘ bieten wir eine weitere Lösung für Gastronomen, die ihnen hilft, sich auch in herausfordernden Zeiten voll auf ihr Business zu konzentrieren.“
Klaus Sauer, Geschäftsführer Einkauf, Supply Chain Management und Marketing bei METRO Deutschland
Die Verwendung der Bilder ist frei bei Nennung der Quelle: 
Bild 1: Klaus Sauer, Geschäftsführer Einkauf, Supply Chain Management und Marketing bei METRO Deutschland. Bildquelle: METRO Deutschland

Gemeinsam für bessere Produktstammdatenqualität

Mit „Data Quality Excellence“ (DQX) ist den Kooperationspartnern auf ihrem Weg zum Ziel ein großer Schritt gelungen. Der Service überprüft Produktstammdaten auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Konsistenz und macht damit Produkte sicher und fit für den Handel. Die Datenempfänger können die Güte der Datensätze anhand eines elektronischen Siegels auf einen Blick erkennen – somit bedürfen die Produktstammdaten keiner weiteren Prüfung mehr durch den Handel. Dadurch werden die Supply-Chain-Prozesse in der FMCG-Branche schneller, zuverlässiger, effizienter und kostengünstiger – der bisher notwendige bilaterale Austausch zwischen Industrie und Handel wird deutlich verringert.

Wie groß die Akzeptanz des Datenqualitätsservice bereits ist, zeigen die aktuellen Zahlen: Die Herstellerunternehmen, die den neuen Branchenstandard zurzeit nutzen, repräsentieren mehr als 40 Prozent des deutschen FMCG-Umsatzes (ohne Handelsmarken) im Bereich Food und Near-Food.

Auch Kund*innen der Handelsunternehmen profitieren stark von einer besseren Datenqualität, da sie ihre Kaufentscheidung – egal ob offline oder online – anhand einer Vielzahl valider Produktattribute zuverlässiger treffen können. So sollen eine höhere Kundenzufriedenheit und weniger Reklamationen erzielt werden.

Über den ECR Award 

Mit dem ECR Award zeichnet GS1 Germany alljährlich unternehmens- und wettbewerbsübergreifende Kooperationsprojekte aus, in denen sich die Projektpartner für die Prozessoptimierung innerhalb der Wertschöpfungsnetzwerke engagieren. Dabei werden stets die Bedürfnisse der Konsumentinnen und Konsumenten in den Fokus gerückt. Das entspricht ganz dem Sinn des ECR-Gedankens (Efficient Consumer Response), einem strategischen Konzept in der Konsumgüterindustrie, in dem alle Partner zur Optimierung des Wertschöpfungsnetzwerks zugunsten der Zielgruppenansprache und Kostenreduktion zusammenarbeiten.
www.ecraward.de

Weitere Informationen zum Award und der Kategorie „Operational Excellence“ unter:
https://www.ecraward.de/preistraeger/operational-excellence

DIESE PRESSEMITTEILUNG ALS PDF HERUNTERLADEN
Jetzt Pressemitteilung downloaden
Zum Download

Über METRO Deutschland

Die METRO Deutschland GmbH betreibt mit rund 13.000 Mitarbeitenden 102 Großmärkte und 11 Belieferungsdepots in Deutschland. Rund vier Millionen Kund*innen vertrauen auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens. METRO versteht sich als Partner unabhängiger Unternehmer*innen und setzt mit Großmärkten, Belieferungsservices, vernetztem Kundenmanagement und digitalen Lösungen die Standards von morgen. METRO Deutschland ist Teil von METRO, einem führenden internationalen Großhändler mit Food- und Nonfood-Sortimenten, der auf die Bedürfnisse von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie von unabhängigen Händlern spezialisiert ist. Das Unternehmen ist in 34 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 97.000 Mitarbeiter*innen. Im Geschäftsjahr 2019/20 erwirtschaftete METRO einen Umsatz von 25,6 Mrd. €. Mehr Informationen über METRO finden Sie unter www.metroag.de sowie über METRO Deutschland unter www.metro.de

Kontakt

METRO Deutschland
Unternehmenskommunikation
Schlüterstr. 7a || 40235 Düsseldorf
Telefon +49 (0)211 969 5562
presse@metro-cc.de
www.metro.de

Über GS1 Germany

Es begann mit einem einfachen Beep. 1974 wurde in einem Supermarkt zum ersten Mal ein Barcode gescannt. Dies war der Beginn des automatisierten Kassierens – und der Anfang der Erfolgsgeschichte von GS1. Der maschinenlesbare GS1 Barcode mit der enthaltenen GTIN ist mittlerweile der universelle Standard im globalen Warenaustausch und wird sechs Milliarden Mal täglich auf Produkten gescannt. Die Standards von GS1 sind die globale Sprache für effiziente und sichere Geschäftsprozesse, die über Unternehmensgrenzen und Kontinente hinweg Gültigkeit hat. Als Teil eines weltweiten Netzwerks entwickeln wir mit unseren Kunden und Partnern gemeinsam marktgerechte und zukunftsorientierte Lösungen, die auf ihren Unternehmenserfolg unmittelbar einzahlen. Zwei Millionen Unternehmen aus über 20 Branchen weltweit nutzen heute diese Sprache, um Produkte, Standorte und Assets eindeutig zu identifizieren, um relevante Daten zu erfassen und um diese mit Geschäftspartnern in den Wertschöpfungsnetzwerken zu teilen. GS1 – The Global Language of Business. www.gs1.de

Kontakt

GS1 Germany GmbH
Stefan Schütz
Corporate Communications
Maarweg 133, 50825 Köln
Tel: 0221 94714-524
stefan.schuetz@gs1.de
www.gs1.de
DIGITALE LÖSUNGEN Für die Gastronomie
Mit der Online-Plattform DISH (Digital Innovations and Solutions for Hospitality) erweiterte METRO sein digitales Serviceangebot für unabhängige Unternehmen.
Zur DISH-Plattform
Presse & Kommunikation
Aktuelle Unternehmensnachrichten  
Jetzt weitere Neuigkeiten rund um verschiedene Themen, Services und Aktionen erfahren.
Mehr erfahren
Presse
Kunde werden
METRO Kunde werden und von aktuellen Aktionen profitieren
Angebote
Entdecken Sie alle Angebote aus unserem großen Sortiment
Marktübersicht
Jetzt den METRO Markt in Ihrer Nähe finden
Lieferservice
Wir beliefern die Gastronomie mit ultrafrischer Ware