METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

METRO Cash & Carry kürt den besten Wein des Jahres 2008

Argentinischer Malbec wird erster "Wine of the Year"

Düsseldorf, 12. August 2008 - Rubinrot mit Aromen von reifen Früchten und Kräutern: Der "2007 Malbec Reserva Privada Vinas Argentinas" ist von METRO Cash & Carry als "Wine of the Year 2008" ausgezeichnet worden. Der argentinische Rotwein hat das Team aus internationalen Weinexperten von METRO Cash & Carry in einem intensiven Auswahlprozess am meisten überzeugt und sich damit gegenüber mehr als 200 anderen qualitativ überzeugenden Weinen durchgesetzt. Das international führende Selbstbedienungsgroßhandelsunternehmen vergibt den Titel "Wine of the Year" zukünftig jährlich an ausgewählte Weine. 

"Für uns sind bei der Auswahl des Jahresweins drei Faktoren entscheidend: Der Wein muss eine hervorragende Qualität zu einem günstigen Preis bieten. Zudem konzentrieren wir uns auf noch wenig bekannte Anbaugebiete", sagt Ueli Eggenberger, Global Head of Wine bei METRO Cash & Carry International und Mitglied der Jury. "Der Wein muss die Erwartungen unserer Kunden übertreffen und qualitativ hochwertiger sein, als der Preis vermuten lässt." Der frisch prämierte Tropfen ist seit Kurzem exklusiv bei METRO Cash & Carry erhältlich und wird in 27 Ländern, in denen das Großhandelsunternehmen aktiv ist, angeboten. Da Kunden aus der Gastronomie eine der Hauptzielgruppen von METRO Cash & Carry sind, achten die Weinexperten besonders darauf, dass der Wein zum Zeitpunkt seines Verkaufs in perfekter Trinkreife ist und über zwei Jahre höchste Qualität bietet. 

Kraft und Eleganz aus Argentinien 
Tango, Lebensfreude und ursprüngliche Natur - das verbindet man im Allgemeinen mit dem Herkunftsland des Siegers, Argentinien; und immer häufiger auch hervorragenden Rotwein. Davon sind die Weinexperten von METRO Cash & Carry überzeugt. Die einzigartigen Bedingungen in der Weinregion Mendoza sind besonders geeignet für den Anbau von Malbec. "Wir hatten die Chance, ein einzigartiges, unverwechselbares Produkt zu wählen, das für seinen Ursprung steht", sagt Ueli Eggenberger. "Der reinsortige Reserva Privada Vinas Argentinas hat viel Kraft und Eleganz." Er passt daher gut zu kräftig gewürzten Grillgerichten, zu Pasta und zu reifem Käse. 

Malbec - Die ursprünglich französische Rebsorte Malbec wird heute hauptsächlich in Argentinien angebaut und reinsortig gekeltert, da dort optimale klimatische Bedingungen für die empfindlichen Weinstöcke herrschen. Typisch für Weine dieser Reben sind die tiefe purpurne Farbe und fruchtig-würzige Noten mit einem Anklang von dunklen Früchten und Gewürzen, wie Pflaume, Kirsche und Wachholder. Das Weingut "Vinas Argentinas" gehört zu den größten Rebberg-Besitzern in Mendoza. Der 2007 Malbec Reserva Privada Vinas Argentinas zeigt sich kraftvoll aber samtig und lang anhaltend. Bei einer Trinktemperatur von 16 - 18°C entfaltet er sein volles Aroma.