METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Musterausstellung "A Gasto" im METRO Cash & Carry-Großmarkt Köln feiert Premiere

Komplettlösungen für die Gastronomie

Köln, 17. November 2008 - METRO Cash & Carry Deutschland eröffnet heute im Kölner Großmarkt die bundesweit einzigartige Musterausstellung "A Gasto". Auf 800 Quadratmetern präsentiert der Großhandelsprofi komplette Gastronomiewelten. Zu sehen sind unter anderem eine Restaurantküche und eine Cafébar. Fünf Fachberater bieten ein umfassendes Servicespektrum - von der Konzeption über die Finanzierung bis hin zur Realisierung. 

Rund sechs Monate hat METRO Cash & Carry an der Entwicklung und Umsetzung von "A Gasto" gearbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Auf der neu gestalteten Ausstellungsfläche im Obergeschoss des Großmarkts präsentiert und vermarktet das Großhandelsunternehmen maßgeschneiderte Gastronomiekonzepte. "Unser Ziel ist es, Kunden aus Gastronomie, Hotellerie und Catering individuelle Komplettlösungen zu bieten - angefangen von der Küchenausstattung über Möbel, Boden- und Wandbeläge bis hin zu Beleuchtungs- und Soundsystemen", sagt Jan Gerlach, Bereichsleiter Gastronomie und Haushalt bei METRO Cash & Carry. 

Gestaltungsideen für Profis 
In zehn Gastronomiewelten können sich die Kunden einen Überblick über professionelle Gestaltungsideen für ihr Gewerbe verschaffen. Auf der Ausstellungsfläche sind unter anderem eine voll ausgestattete Restaurantküche, eine Bar, eine Eistheke und eine Spülanlage aufgebaut. In der Cafébar können zum Beispiel auf Wunsch diverse Heißgetränke zubereitet werden, denn die ausgestellten Elemente sind bereits an die Wasser- und Energieversorgung angeschlossen und so schon voll nutzbar. Im Frontcooking-Bereich sollen in Zukunft sogar regelmäßig Veranstaltungen, wie zum Beispiel Präsentationen, stattfinden. 

Von der Planung bis zum After-Sales-Service 
Fünf Fachberater stehen den Gewerbetreibenden bei der Planung ihrer Projekte kompetent zur Seite. Die Leistungen, die METRO Cash & Carry seiner Kernzielgruppe anbietet, sind umfassend: Konzeption und Finanzierung gehören ebenso dazu wie Projektsteuerung und -umsetzung. Auch nach Abschluss des Projekts bleibt das Unternehmen zuverlässiger Partner der Gewerbetreibenden - mit After-Sales-Leistungen wie Wartung und Reparatur. 

Langfristiger Servicepartner 
"Mit unserem neuartigen Servicekonzept sind wir in der Lage, unsere Kunden noch umfassender als bisher zu unterstützen", sagt Bernd Esser, Geschäftsleiter des Kölner METRO Cash & Carry-Großmarkts. "Zusammen mit unseren Kooperationsfirmen begleiten wir Gastronomen und Caterer künftig von der ersten Projektidee an." Das "A Gasto"-Konzept ist somit ein weiterer Schritt auf dem Weg vom reinen Warenanbieter zum Anbieter von Komplettlösungen und umfassenden Services. Bei Erfolg plant METRO Cash & Carry rund acht weitere Musterausstellungen - in jedem Ballungsgebiet Deutschlands eine.