METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Virtueller Weinhumidor informiert über erlesenen Weine, Champagner und Spirituosen

Online-Beratung rund um edle Tropfen

Düsseldorf, 04. Februar 2009 - Ob rot oder weiß, trocken oder fruchtig: Das Sortiment von METRO Cash & Carry Deutschland bietet Gewerbetreibenden mehr als 1.000 Weine, Spirituosen und Sektsorten. Damit die Kunden von Deutschlands führendem Großhändler den richtigen Tropfen für ihre Bedürfnisse finden, erhalten sie fachkundige Beratung - vor Ort und jetzt auch im Internet. Unter www.metro24.de können sie einen virtuellen Weinhumidor besuchen. Nach Anmeldung mit ihrer Markt- und Kartennummer haben Kunden zudem die Möglichkeit, Verkostungstermine abzufragen und Kontakt zur Weinfachabteilung ihres Großmarkts aufzunehmen.

Vom französischen Champagner bis hin zum schottischen Whisky: Besonders edle Tropfen lagert METRO Cash & Carry in sogenannten Weinhumidoren - geschützte Räume, in denen eine konstante Temperatur von 16 Grad Celsius herrscht. Die Lagerstätten für edle Tropfen sind ab sofort nur noch wenige Maus-Klicks entfernt. Mit dem neuen E-Service "Weinhumidor" auf der Website des Großhandelsunternehmens erhalten Kunden zum Beispiel Informationen zu den Sortimentsspezialitäten der deutschlandweit vier Weinhumidore in Düsseldorf, Hamburg, Berlin und München-Brunnthal.

Internationale Auswahl, regionale Spezialitäten
Während der Düsseldorfer Weinhumidor mit einer Vielzahl von Raritäten sowie einer einzigartigen Kollektion von Petrus-Jahrgangsweinen beeindruckt, finden Sommeliers und Gastronomen in Hamburg eine komplette Rothschild-Sammlung aus sieben Jahrzehnten. Der Großmarkt in Berlin-Friedrichshain hat sich auf Champagner spezialisiert: Veuve Clicquot, Moët & Chandon und Co. sind selbstverständlich in allen Flaschengrößen von 0,2 Liter bis 12 Liter vorrätig. Der südlichste Weinhumidor Deutschlands in München-Brunnthal hat unter anderem traditionsreiche Weine aus Südtirol und regionale Spezialitäten im Angebot. Jeder METRO Cash & Carry-Kunde hat die Möglichkeit, über seinen Großmarkt aus den exklusiven Beständen der Weinhumidore zu bestellen.

Per Maus-Klick zum Wein-Tipp
Wer angesichts der großen Auswahl fachkundige Beratung braucht, kommt ebenfalls unter www.metro24.de zum Zuge. Der digitale Weinhumidor stellt die zuständigen Mitarbeiter in Bild und Text vor. Per Kontaktformular können interessierte Kunden um Rückruf bitten oder gleich ein Beratungsgespräch vereinbaren. Darüber hinaus stellen die vier Weinexperten regelmäßig aktuelle Empfehlungen und Verkostungstermine ins Netz. So erfahren die Kunden, dass ein Riesling von der Nahe gut zum Hasenbraten passt und ein Chateau Faugères Saint-Émilion nach Lakritze, Brombeerlikör und Gewürzen schmeckt.

Verkostung auf einen Blick
Wer nicht nur über edle Tropfen lesen, sondern sie auch verkosten möchte, kann per Online-Weinhumidor sämtliche Degustationstermine abrufen. Vermerkt sind außer Zeit und Ort der Veranstaltung auch Schwerpunktthemen oder Warengruppen. Gewerbetreibende, die ihren Weinvorrat nach dem Einkauf bei METRO Cash & Carry professionell präsentieren möchten, können mit dem sogenannten Menükarten-Assistent in wenigen Schritten eine eigene Weinkarte erstellen.

Auf einen Blick: Online-Weinhumidor

  • mehr als 1.000 Weine, Spirituosen und Sektsorten im Sortiment
  • Weinhumidore in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München
  • Anmeldung unter www.metro24.de
  • Verkostungstermine auf einen Blick