METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

METRO Cash & Carry gewinnt EHI Energiemanagement-Award 2011

Düsseldorf/ Wuppertal, 25. Oktober 2011 -METRO Cash & Carry Deutschland wurde gestern vom EHI Retail Institute mit dem Energiemanagement Award 2011- Spezialpreis für herausragende technische Leistungen ausgezeichnet. Der Großhandelsprofi überzeugte die Jury mit der Mikrogasturbine, die den Großmarkt in Schwelm umweltfreundlich und kosteneffizient mit Strom und Wärme versorgt. In Zusammenarbeit mit der METRO Group Energy Management & Production (MEM) setzt der Selbstbedienungsgroßhändler erfolgreich Maßnahmen zur Energieeffizienz um und zeigt wie man Energieversorgung zukunftsorientiert und wirtschaftlich gestalten kann.

Der EHI Energiemanagement Award wird in diesem Jahr bereits zum vierten Mal vergeben. Er würdigt innovative Technologien und zeichnet herausragende Konzepte des Handels zum ressourcenschonenden Einsatz von Energie in den Verkaufsstellen aus. In diesem Jahr geht der begehrte Preis erstmals an METRO Cash & Carry: In Kooperation mit der METRO Group Energy Management & Production, einer Tochter der Metro-Immobiliensparte, hat der Großhandelsprofi beim Neubau des Großmarktes in Schwelm ein innovatives Konzept für eine verbesserte Energieeffizienz umgesetzt. Die bundesweit erste Mikrogasturbine erzeugt wärmegeführt Strom und Wärme, die direkt im Markt verwendet wird. Die Wärme wird über eine Absorptionskältemaschine für die Niedrigkühlung von Ware genutzt. Der Strom wird für den Betrieb des Großmarktes und insbesondere für die Tiefkühlung verwendet, die ausschließlich mit natürlichen und weniger klimaschädlichen Kältemitteln wie CO2 betrieben wird. Die gelungene Kombination von neuster Technologie und Ressourcenschutz wurde von Energieexperten des EHI Retail Institut nun als preiswürdig bewertet. Das Forschungs-, Bildungs- und Beratungsinstitut für den Handel hat seinen Sitz in Köln. Im EHI-Netzwerk sind international über 500 Unternehmen aus Handel sowie Konsum- und Investionsgüterindustrie als Mitglieder verzeichnet