METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

METRO Cash & Carry unterstützt die IKA/Olympiade der Köche 2012

Kulinarischer Showdown in Erfurt

Düsseldorf / Erfurt - 5. Oktober 2012 Das Jahr 2012 ist gleich in zweifacher Hinsicht olympisch: Nachdem in London bereits die Sportgrößen um Medaillen gekämpft haben, trifft sich die internationale Koch-Elite für ein kulinarisches Kräftemessen in Erfurt. Vom 5. bis 10. Oktober findet die IKA/Olympiade der Köche im Rahmen der inoga 2012, der Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit, statt. METRO Cash & Carry unterstützt den Wettbewerb und die internationalen Teams vor Ort als engagierter Partner für Kochprofis.

Rund 1.600 Köche und Patissiers aus 51 verschiedenen Nationen habe sich für das weltweit größte Event rund um die Profi-Küche angemeldet. Sie nehmen an zwölf Teamund Einzelwettbewerben teil, um ihre Kochkunst unter Beweis zu stellen. Der Verband der Köche Deutschland e.V. (VKD) und die Messe Erfurt sind die Organisatoren der Olympiade der Köche. "Wir freuen uns sehr, die Teilnehmer als professioneller kulinarischer Partner und Premium-Sponsor des VKD unterstützen zu können", sagte Pavel Gorelov, Leiter Target Group Management HoReCa bei METRO Cash & Carry International. "Mit unserer breit gefächerten Produktpalette, unserer erstklassigen Kompetenz in Sachen Frische und professioneller Logistik können wir den Wettkämpfern der Olympiade der Köche ideale Unterstützung bieten".

Frische vor Ort
METRO Cash & Carry hat unter culinaryolympics.metro24.de eine eigene Webseite für das Ereignis eingerichtet. Diese Plattform ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Bestellungen im Vorfeld zu der internationalen Kochausstellung zu platzieren und zu koordinieren und stellt auch das internationale Netzwerk des Großhandelsprofis vor. Die Teilnehmer können die starke Kompetenz des Unternehmens in Sachen Lebensmittelsortiment optimal Nutzen, indem sie auf dieser Webseite die für den 2 Wettbewerb erforderlichen Produkte im Voraus bestellen und dadurch den komplizierten Einfuhrprozess für Lebensmittel umgehen können. Dabei unterstützt der METRO Cash & Carry-Großmarkt Erfurt die internationalen Kochprofis direkt vor Ort. Die Mitarbeiter des Großmarktes übernehmen die Belieferung und beschaffen so auch exotische Waren wie etwa die japanische Frucht Umeboshi oder Sepia zu. Darüber hinaus bietet METRO Cash & Carry den Kochteams auch während des Wettbewerbs direkte Unterstützung: Ein Pendelbusverkehr wird für den Transfer zwischen der Wettbewerbsstätte und dem METRO Cash & Carry-Großmarkt in Erfurt eingerichtet, der für die teilnehmenden Köche extra auch am Sonntag geöffnet ist, damit sie ihre Einkäufe erledigen können. Ansprechpartner finden die Köche, aber auch alle interessierten Besucher, auf der Fachmesse inoga, wo sich der Großmarkt mit einem eigenen Stand Nr. 3-604 präsentiert.

Dies ist das vierte Mal in Folge, dass die Messe Erfurt vom 5. bis 10. Oktober 2012 Schauplatz der Olympiade der Köche sein wird. Die inoga Fachmesse für Innovationen im Hospitality-Bereich liefert die Plattform für diesen traditionsreichsten aller Kochwettbewerbe: Der erste Wettbewerb fand im Jahr 1900 in Frankfurt am Main statt.