METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

METRO Cash & Carry bereitet sich auf die 5. Jahreszeit vor

Kamelle, Kölsch, Konfetti

Düsseldorf/St. Augustin, 05. Oktober 2012 - METRO Cash & Carry beweist sich in diesen Tagen wieder als ein verlässlicher Partner der Karnevalsvereine. Von Kostümen über Wurfmaterial bis hin zu typischen Leckereien in fester und flüssiger Form finden Profi-Kunden in den rheinischen Großmärkten alles, was sie für die jecke Session brauchen. Herzstück des Engagements ist die große Karnevalsmesse des METRO Cash & Carry- Großmarkts in St. Augustin, die am 27. und 28. Oktober 2012 in der Bonner Beethovenhalle stattfindet.

In allen METRO Cash & Carry-Großmärkten der Region finden rund um die tollen Tage traditionell zahlreiche närrische Kundenevents statt. Flankiert von buntem Showprogramm mit regionalen Tollitäten locken günstige Karnevalsartikel und festliche Ideen. Zur guten Tradition gehört zudem das Prinzenwiegen, bei dem sich das örtliche Prinzenpaar in Kamelle aufwiegen lässt, die beim Rosenmontagszug dann unters närrische Volk gebracht werden. METRO Cash & Carry ist bewährter Partner der örtlichen Karnevalsvereine und fest in den lokalen Karneval eingebunden. Die Vereine profitieren immer wieder von attraktiven Angeboten des Selbstbedienungsgroßhändlers und dessen langjährige Erfahrung im Karneval.

Rundum jeck
Besonders aktiv ist unter anderem der METRO Cash & Carry-Großmarkt St. Augustin: Bereits zum elften Mal lädt der Bonner Großmarkt seine karnevalsaktiven und interessierte Kunden ein. Dabei ist die Karnevalsmesse am 27. und 28. Oktober 2012 zum ersten Mal auch für Fachbesucher geöffnet. Rechtzeitig vor Beginn der Session am 11. 11. können sich die Besucher auf rund 111 Hersteller und Fachhändler freuen, die in geballter Form auf 1100 Quadratmetern ihre Waren präsentieren. Vom Kölsch bis zum närrischen Orden, von Süßwaren bis zum Prinzenornat deckt das Angebot alle Bereiche ab, die zum Karneval und zur Brauchtumspflege dazu gehören. "Wir bieten alles, was das jecke Herz begehrt", sagt Lutz Persch, Betriebsleiter bei METRO Cash & Carry St. Augustin und Organisator der Messe. "Vereine, alle karnevalsaktiven Kunden und 2 erstmalig auch alle interessierten Fachbesucher können sich bei uns bestens auf die fünfte Jahreszeit vorbereiten." Besonders praktisch: Alle Waren lassen sich zu günstigen Konditionen vor Ort bestellen. Diverse karnevalistische Köstlichkeiten laden hier zum Probieren ein.

Buntes Rahmenprogramm
Ein zweitägiges Non-stop-Bühnenprogramm mit Tanzgruppen, Bands und Büttenrednern macht die Messe zum Event. "Prominente Künstler aus der Region sind inzwischen fester Bestandteil unserer Veranstaltung", sagt Lutz Persch. "Wir sind stolz, dass wir unseren Kunden und Besuchern so auch das passende Rahmenprogramm bieten können". Unter den 38 Programmpunkten an beiden Tagen sind dieses Jahr zum Beispiel "Die RÄUBER" aus Köln. Außerdem stehen Autogrammstunden etwa mit Hans Hachenberg ("Doof Noss") oder Krätzchensänger Ludwig Sebus auf dem Programm - aber auch mit Spielern des lokalen Basketball-Bundesligisten Telekom Baskets Bonn. Attraktive Verlosungen und Gewinnspiele runden die Veranstaltung ab. Bei all' dem jecken Treiben tun die Besucher der Messe auch noch etwas Gutes. Denn pro verkauftem Ticket spendet METRO Cash & Carry 1,11 Euro an Kinderheime der Region. Die Karten kosten 7,- Euro im Vorverkauf bei Bonnticket (inklusive Fahrausweis im VRS) unter www.bonnticket.de, über die Hotline 0228-502010 oder in den bekannten Vorverkaufsstellen. 7,50 Euro zahlt, wer sein Ticket an der Tageskasse kauft. Geöffnet ist die Messe am 27.10 von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr und am 28.10. von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Mehr Infos finden sich online unter www.karneval-die-messe.de .