METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

METRO Cash & Carry veranstaltet große Karnevalsmesse in Bonn

Närrinnen und Narren bereiten sich auf nächste Session vor

Düsseldorf/Bonn, 13. Juni 2014 - Dieses Wochenende ist es wieder soweit: METRO Cash & Carry veranstaltet die große Karnevalsmesse in Bonn, zu der alle Närrinnen und Narren herzlich eingeladen sind. Interessierte sollten sich das jecke Treiben nicht entgehen lassen: Die Besucher profitieren von Karnevalsartikeln zu Sonderpreisen, zahlreichen Probierständen und einem Bühnenprogramm mit vielen Größen aus dem Rheinischen Karneval.

Morgen früh um 9 Uhr öffnen sich die Türen des Bonner "Telekom Dome" und es heißt wieder "Helau" und "Alaaf". Und dies schon im Sommer. Zwei Tage lang veranstaltet METRO Cash & Carry eine große Karnevalsmesse. Am 14. und 15. Juni dreht sich alles um Kamelle, Konfetti, Kostüme und Kölsch. Offiziell eröffnet wird die Karnevalsmesse um 13.30 Uhr durch Jürgen Nimptsch, Oberbürgermeister der Stadt Bonn, sowie Hans Mayer, Vizepräsident des Rheinische Karnevals-Korporationen e.V., und Dieter Wittmann, Präsident des Regionalverbands Rhein-Sieg/Eifel. "Wir freuen uns sehr darauf schon an diesen warmen Sommertagen mit unseren Kunden und den Besuchern der Messe zwei Tage lang Karneval zu feiern", sagt Carsten Geiter, Geschäftsleiter der METRO St. Augustin. Als Veranstalter der Karnevalsmesse hat der METRO-Großmarkt in St. Augustin ein buntes und stimmungsvolles Bühnenprogramm mit vielen Rheinischen Karnevalsgrößen auf die Beine gestellt. Mit dabei sind unter anderem "Die Domstürmer", die am 14. Juni um 14 Uhr mit ihren Karnevalshits dem Publikum einheizen. Auch "De Boore" dürfen bei der Karnevalsmesse nicht fehlen, sie treten um 16 Uhr auf. Am Sonntag, den 15. Juni, um 14 Uhr wird Michael Wendler mit seinen Schlagern für eine ausgelassene Stimmung im "Telekom Dome" sorgen. Im Anschluss rocken die "Big Maggas" die Showbühne. Darüber hinaus können die Besucher an beiden Messetagen an Tanzworkshops mit Tanz- und Hebekursen teilnehmen, die durch die "Kölner Tanzkultur" angeboten werden. Auch Yannick Gerhardt, Fußballprofi beim 1. FC Köln, und "Opa" Reinhold Geiss aus der bekannten RTL2-Sendung "Die Geissens" sind bei der Karnevalsmesse dabei und geben Autogramme.

METRO Cash & Carry spendet für Kinderheime
Bei all dem jecken Treiben unterstützen die Besucher der Messe auch noch einen wohltätigen Zweck. METRO Cash & Carry spendet pro verkaufter Eintrittskarte 1,11 Euro an Kinderheime in der Region. "Als Partner der Karnevalsvereine ist es uns wichtig, uns auch für soziale Projekte vor Ort einzusetzen", erklärt Lutz Persch, Betriebsleiter der METRO St. Augustin. Durch Veranstaltungen der letzten Jahre konnten bereits rund 20.000 Euro gespendet werden. Die Karten kosten 7,- Euro in den Vorverkaufsstellen sowie online bei Bonnticket, Kölnticket, Westticket und im Großmarkt St. Augustin. An der Tageskasse kostet eine Eintrittskarte dann 7,50 Euro.

Alles auf einen Blick: Öffnungszeiten, Adresse und zusätzliche Informationen

  • Samstag, 14. Juni 2014, von 9.00 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Sonntag, 15. Juni 2014, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Adresse: Telekom Dome, Basketsring 1, 53123 Bonn
  • Den Besuchern stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung
  • Weitere Informationen: www.karneval-DIE-messe.de