METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

METRO Cash & Carry auf der INTERGASTRA 2016 - Sterneküche im Messeformat

Düsseldorf, 15. Januar 2016 – METRO Cash & Carry Deutschland präsentiert auf der INTERGASTRA in Stuttgart sein neues Angebot und richtet sich damit gezielt an die Sterneküche und die gehobene Gastronomie. Auf dem 1.200 Quadratmeter großen METRO-Stand werden den Besuchern vom 20. bis 24. Februar 2016 traditionelle deutsche Gerichte, japanischen Spezialitäten und Trendgerichte vorgestellt. Deutschlands jüngster Sternekoch Benjamin Maerz sorgt gemeinsam mit weiteren Spitzenköchen für ein genussvolles und vielseitiges Programm. Zum Entspannen lädt Barista Dritan Alsela in eine eigene Kaffeelounge ein.

METRO Cash & Carry legt im Jahr 2016 in der Kernzielgruppe Hotels, Restaurants und Caterer (HoReCa) den Fokus auf das Segment der Sterneküche und der gehobenen Gastronomie. Damit positioniert sich METRO Cash & Carry nicht nur als Anbieter eines umfangreichen Sortiments mit starkem Service, sondern auch als Partner und Dienstleister für höchste gastronomische Ansprüche. METRO Cash & Carry nutzt die Messe, um Kunden technische Neuheiten wie das Onlinebestellsystem und das iPad-Kassensystem vorzustellen. „Wir haben unser Sortiment und unsere Serviceleistungen für die gehobene Gastronomie umfangreich optimiert“, erklärt Axel Hluchy, Vorsitzender der Geschäftsführung von METRO Cash & Carry Deutschland. „Die Messe ist die ideale Plattform, um das zu zeigen.“

Nur das Beste für die Gäste

Das Standprogramm schmeichelt auch anspruchsvollen Gaumen. Peter Scharff, langjähriger Sternekoch, sorgt beim Catering mit rund 250 verschiedenen Kräutersorten für ungeahnte Geschmackserlebnisse. Außerdem präsentiert Benjamin Maerz, mit 27 Jahren Deutschlands jüngster Sternekoch, seine traditionellen heimischen Gerichte. Fernöstlich geht es hingegen beim Japaner Toshio Kobatake zu, dessen Sushi-Spezialitäten das Münchner Restaurant TOSHI weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt machen. Die dritte Küche ist fest in der Hand des Wettbewerbsteams der Meister Vereinigung Gastronom Baden-Württemberg, das die moderne Trendküche vorführt.

Vernetzung ist Top-Thema

Immer mehr Gastronomen und Profikunden nutzen die Möglichkeit der Onlinebestellung, anstatt ihre Ware per Telefon oder E-Mail zu ordern. Wie das geht, demonstriert METRO Cash & Carry mit dem METRO-Onlinebestellsystem MOBS. Kunden können sich direkt am Stand von der Funktionsweise überzeugen. Ebenso ist das iPad-Kassensystem im Einsatz, mit dem die Kundenmanager das Catering vor Ort steuern. Dass Vernetzung Erfolg verspricht, weiß vor allem Barista Dritan Alsela: Seine Tutorials knacken auf Youtube regelmäßig die Millionenmarke, fast ebenso viele Fans folgen ihm bei Facebook. Sein Wissen rund um das beliebte Heißgetränk teilt er in der RIOBA Kaffeelounge mit den Standbesuchern.

Premiumpartner beim „Oscar der Kochwettbewerbe“

Im Rahmen der INTERGASTRA findet 2016 erneut der Bocuse d’Or Germany statt. Der von Meisterkoch Paul Bocuse ins Leben gerufene Wettbewerb gilt als Oscar unter den Kochwettbewerben. METRO Cash & Carry Deutschland unterstützt den Bocuse d’Or Germany bereits zum dritten Mal als Premiumpartner. „Dieses Engagement unterstreicht unsere langjährige Verbundenheit mit der Haute Cuisine. Wir sind stolz, 2016 erneut als Premiumpartner den hochkarätigen Nachwuchs in der Spitzengastronomie zu fördern“, sagt Axel Hluchy. Der Bocuse d‘Or findet alle zwei Jahre statt und nur die besten Köche der Welt schaffen es ins Finale, um ihr Land international zu vertreten.

Die METRO Cash & Carry Deutschland GmbH betreibt mit mehr als 15.000 Mitarbeitern 107 Cash & Carry-Märkte in Deutschland. Rund vier Millionen Kunden vertrauen auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens, das international in 26 Ländern mit mehr als 750 Märkten aktiv ist. Die METRO GROUP zählt zu den bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Sie erzielte einen Umsatz von rund 59 Mrd. € im Geschäftsjahr 2014/15. Das Unternehmen ist in 30 Ländern an rund 2.000 Standorten tätig und beschäftigt rund 230.000 Mitarbeiter. Die Leistungsfähigkeit der METRO GROUP basiert auf der Stärke ihrer Vertriebsmarken, die selbstständig am Markt agieren: METRO/MAKRO Cash & Carry - international führend im Großhandel, Media Markt und Saturn - europäischer Marktführer im Bereich Elektrofachmärkte, und Real SB-Warenhäuser. Weitere Informationen unter: www.metrogroup.de.


Kontakt

METRO Cash & Carry Deutschland
Externe Kommunikation und Pressearbeit
Schlüterstr. 5 || 40235 Düsseldorf
Telefon +49 (0)211 969 –  1739
Telefax +49 (0)211 969 – 490 1739
presse@metro-cc.de