METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

METRO Cash & Carry Deutschland komplettiert Geschäftsführung

Dr. Susanne Kortendick neue Geschäftsführerin Personal

  • Dr. Susanne Kortendick ab 1. März 2017 neue Geschäftsführerin Personal
  • Komplettierung des Geschäftsführungsteams damit erfolgreich abgeschlossen
  • Dr. Susanne Kortendick bringt umfassende HR Erfahrung aus deutschen und internationalen Führungspositionen mit

Susanne_Kortendick_personal 


Düsseldorf, 16. Dezember 2016 – Mit Wirkung zum 1. März 2017 komplettiert Dr. Susanne Kortendick als Arbeitsdirektorin die dann sechsköpfige Geschäftsführung von METRO Cash & Carry Deutschland. Sie bringt umfassende Erfahrung aus diversen internationalen Positionen ins Unternehmen ein. Mit der Verpflichtung ist die Besetzung der Geschäftsführung des Unternehmens nun abgeschlossen.


Ab März steht dem deutschen Multichannel-Großhändler METRO Deutschland mit Dr. Susanne Kortendick eine ausgewiesene HR-Expertin als neues Mitglied der Geschäftsführung Deutschland zur Seite. „Mit Dr. Susanne Kortendick als neues Mitglied unserer Geschäftsführung verfügen wir zukünftig über ein überaus kompetentes Führungsteam, mit dem wir den Großhandel von morgen aktiv mitgestalten“, erklärt Thomas Storck, Vorsitzender der Geschäftsführung von METRO Cash & Carry Deutschland. „Wir wünschen ihr alles Gute und viel Erfolg für ihre kommenden Aufgaben in unserem Unternehmen.“ Bis zum offiziellen Eintritt von Dr. Susanne Kortendick bleibt die Position des Geschäftsführers Personal weiterhin interimsmäßig in der Verantwortung von Thomas Storck.

Umfassende internationale Führungserfahrung

Seit 2007 ist Dr. Susanne Kortendick in verschiedenen Führungspositionen der Bombardier Transportation GmbH tätig. Hier leitete sie unter anderem die Bereiche Globale HR-Prozesse, HR Shared Services Europe und HR Information Systems. Aktuell ist sie Mitglied der Geschäftsführung der Bombardier Transportation GmbH Deutschland, Arbeitsdirektorin sowie Personalleiterin der Division Central Europe, Russia & CIS. Von 1999 bis 2007 arbeitete sie für die Deutsche Bahn AG sowie als Geschäftsbereichsleiterin Personal im Bereich Asset Management der Railion Deutschland AG.

Neuausrichtung der Geschäftsführung erfolgreich abgeschlossen

In der letzten Aufsichtsratssitzung am 15.12.2016 wurde der Vertrag des Geschäftsführers Finanzen, Frank Hammerle, vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert. Bereits im Oktober hatte das führende deutsche Großhandelsunternehmen im Zuge seiner konsequenten Multikanal-Ausrichtung zwei Positionen der Geschäftsführung neu besetzt: Mit Klaus Sauer bekleidet ein ausgewiesener Einkaufsexperte und Kenner des deutschen Handelsmarkts nun den Posten des Geschäftsführers Einkauf. Verantwortlich für den Geschäftsbereich Vertrieb & Marketing ist seit Oktober Marc Groenewoud, der bereits in der Vergangenheit für die Marketingaktivitäten von METRO Cash & Carry Deutschland verantwortlich war. Um den erfolgreich eingeschlagenen Weg im Bereich Belieferung fortzuführen und seinen FSD-Lieferservice weiter zu professionalisieren, verlängerte METRO im Oktober außerdem den Vertrag des Geschäftsführers Belieferung & Multichannel, Richard Hesch, vorzeitig um drei weitere Jahre bis August 2020.

Die Verwendung des Bildes ist frei bei Nennung der Quelle: METRO Cash & Carry Deutschland

Die METRO Cash & Carry Deutschland GmbH betreibt mit mehr als 15.000 Mitarbeitern 106 Cash & Carry-Märkte in Deutschland. Rund vier Millionen Kunden vertrauen auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens, das international in 25 Ländern mit rund 750 Märkten aktiv ist. Die METRO GROUP Wholesale & Food Specialist Company (W&FS Co.) ist ein international führender Spezialist für den Groß- und Lebensmittelhandel. Mit seinen Vertriebslinien METRO Cash & Carry und Real sowie weiteren Gesellschaften ist das Unternehmen in 35 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 112.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015/16 erwirtschaftete die METRO GROUP W&FS Co einen Umsatz von rund 37 Mrd. €. Das Unternehmen liefert maßgeschneiderte Lösungen für die lokalen und internationalen Bedürfnisse seiner Groß- und Einzelhandelskunden.


Kontakt
METRO Cash & Carry Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Jeanette Hütten
Schlüterstr. 5 || 40235 Düsseldorf
Telefon +49 (0)211 6886 – 1189
Telefax +49 (0)211 969 – 490 1721
presse@metro-cc.de
www.metro.de