METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Sternekoch Tim Raue wird Markenbotschafter von METRO Cash & Carry

Sternekoch Tim Raue wird Markenbotschafter von METRO Cash & Carry

Düsseldorf, 29. August 2016 – Ab September 2016 wird Sternekoch Tim Raue neuer Markenbotschafter von METRO Cash & Carry Deutschland. Der international mehrfach ausgezeichnete Gastronom stellt die hochwertigen Produkte und Dienstleistungen des führenden deutschen Großhandelsunternehmens vor und schärft somit das Profil der METRO als starker Partner der Spitzengastronomie.

„Mit seiner großen Erfahrung, einer grenzenlosen Leidenschaft für einzigartigen Genuss und einem außergewöhnlichen kulinarischen Talent ist Tim Raue der perfekte Repräsentant von METRO Cash & Carry“, erklärt Marc Groenewoud, Commercial Director METRO Cash & Carry Deutschland. Bei der Zusammenarbeit mit Tim Raue setzt die METRO auf eine breit angelegte Kommunikation über die Offline- und Onlinekanäle hinaus. Dabei stehen besonders die vom Spitzenkoch konzipierten Veranstaltungen im Vordergrund: Um die Qualität und Vielfalt der METRO-Produkte zu demonstrieren und auch die damit verbundenen Serviceleistungen von METRO Cash & Carry aufzuzeigen, wird Tim Raue zukünftig Spitzengastronomen und meinungsstarke Food-Experten in die Märkte einladen und dort kreative Kochevents und
-workshops abhalten. Ob eine Sushi- und Sashimi-Verkostung in der Fischabteilung oder eine Salat- und Kräuterkunde im markteigenen Gewächshaus – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Darüber hinaus bringt Tim Raue seine umfassenden Kenntnisse der asiatischen Küche als Kurator bei der Erweiterung des Asia-Sortiments der METRO ein. Der Spitzenkoch eignete sich diese Expertise über viele Jahre an. Denn der 42-jährige bereist Asien so oft wie möglich, um neue Produkte kennenzulernen und Inspiration für seine Gerichte zu sammeln. Gäste profitieren davon in seinem mit zwei Michelin-Sternen und 19 Gault&Millau-Punkten ausgezeichneten Restaurant Tim Raue. Und auch international kann Tim Raue mit seiner asiatisch inspirierten Kochkunst punkten, wie die Platzierung 34 auf der „The World’s 50 Best Restaurants“-Liste verdeutlicht.

Tim Raue blickt der Zusammenarbeit mit METRO Cash & Carry mit gespannter Vorfreude entgegen: „Ich kaufe seit vielen Jahren in den METRO-Märkten ein und habe die kontinuierliche Steigerung der Produkt- und Servicequalität in dieser Zeit persönlich wahrnehmen können. Das Ende der Fahnenstange ist aber noch nicht erreicht und so freue ich mich darauf, meine Ideen und Kenntnisse einbringen zu dürfen, um die METRO Cash & Carry Märkte noch besser aufzustellen und damit auch meine Kolleginnen und Kollegen aus der Spitzengastronomie für das Angebot der Märkte zu begeistern“, so der Spitzenkoch.

METRO ist Partner der Spitzengastronomie

Bereits seit einigen Jahren konzentriert sich METRO Cash & Carry auch verstärkt auf die Sterneküche und gehobene Gastronomie. Damit positioniert sich das Unternehmen nicht nur als Anbieter eines exklusiven Sortiments, sondern ebenso als Partner und Dienstleister für höchste gastronomische Ansprüche. Die Zusammenarbeit mit Tim Raue ist ein weiterer Schritt, mit dem die METRO ihr Engagement und die Verbundenheit mit der Haute Cuisine unterstreicht: So unterstützt METRO Cash & Carry bereits seit vielen Jahren als Premium-Partner den weltweit renommierten Kochwettbewerb Bocuse d’Or, bei dem die junge Kochelite antritt.

Chef de Cuisine mit 23 Jahren

Der 1974 in Berlin geborene Tim Raue gehört zu den besten Köchen der Welt. Im Alter von nur 23 Jahren wird er im Berliner Restaurant Rosenbaum erstmals Chef de Cuisine. Ein Jahr später zeichnet ihn das Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker" zum Aufsteiger des Jahres aus. Als Küchenchef und Geschäftsführender Direktor des Restaurants e.t.a. hoffmann im Hotel Riehmers Hofgarten wird er 1999 zum Berliner Meisterkoch gewählt. 2003 übernimmt Tim Raue die kulinarischen Geschicke des Restaurants 44 im Swissôtel Berlin. Zwei Jahre später ernennt ihn der Restaurantführer Gault&Millau zum „Aufsteiger des Jahres". 2007 wird der Ausnahmekoch mit dem ersten Michelin-Stern und 18 Punkten im Gault&Millau ausgezeichnet. Darüber hinaus ernennt ihn der Gault&Millau zum „Koch des Jahres". Während seiner leitenden Tätigkeit als Kulinarischer Direktor der Adlon Holding GmbH erkocht Tim Raue 2008 erneut einen Michelin-Stern und 18 Gault&Millau-Punkte für sein Restaurant MÂ Tim Raue.

Auch unabhängig erfolgreich

2010 macht sich Tim Raue gemeinsam mit Marie-Anne Raue als Inhaber des Restaurants Tim Raue selbständig. Im November 2011 wird das Restaurant mit 19 Punkten im Gault&Millau prämiert, nur ein Jahr später erhält es zwei Michelin-Sterne. Darüber hinaus erreicht das Restaurant Tim Raue im Jahr 2012 erstmals einen Platz unter den „The World's 50 Best Restaurants", wo es als bestplatziertes deutsches Restaurant aktuell auf Platz 34 gelistet wird. Im April und Mai 2013 wird sowohl das Sra Bua by Tim Raue im legendären Kempinski Hotel Adlon als auch das mehrfach ausgezeichnete La Soupe Populaire eröffnet, bei denen Tim Raue beratend tätig ist. Im Dezember 2015 und April 2016 folgen mit den Brasserien Colette in München und Berlin zwei weitere Beratungsprojekte. Mit HANAMI by Tim Raue prägt der Spitzenkoch außerdem ein neues asiatisches Restaurantkonzept auf der TUI Mein Schiff 5. Weitere internationale Projekte sind in Planung.

Die METRO Cash & Carry Deutschland GmbH betreibt mit mehr als 15.000 Mitarbeitern 106 Cash & Carry-Märkte in Deutschland. Rund vier Millionen Kunden vertrauen auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens, das international in 25 Ländern mit rund 750 Märkten aktiv ist. Die METRO GROUP zählt zu den bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Sie erzielte einen Umsatz von rund 59 Mrd. € im Geschäftsjahr 2014/15. Das Unternehmen ist in 29 Ländern an rund 2.000 Standorten tätig und beschäftigt rund 220.000 Mitarbeiter. Die Leistungsfähigkeit der METRO GROUP basiert auf der Stärke ihrer Vertriebsmarken, die selbstständig am Markt agieren: METRO/MAKRO Cash & Carry - international führend im Großhandel, Media Markt und Saturn - europäischer Marktführer im Bereich Elektrofachmärkte, und Real SB-Warenhäuser.

Kontakt
METRO Cash & Carry Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Annette v. Leoprechting
Schlüterstr. 5 || 40235 Düsseldorf
Telefon +49 (0)211 969 –  1739
Telefax +49 (0)211 969 – 490 1739
presse@metro-cc.de
www.metro.de