METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

METRO ist Premiumsponsor der eat! berlin 2017

Beste Zutaten für eines der besten Feinschmeckerfestivals

Düsseldorf/Berlin, 23. Februar 2017 – Als offizieller Premiumpartner und exklusiver Food-Lieferant unterstützt METRO Cash & Carry Deutschland zum ersten Mal die eat! berlin. Vom 24. Februar bis 5. März 2017 verwandelt das renommierte Feinschmeckerfestival die deutsche Hauptstadt in das kulinarische Zentrum der internationalen Genusskultur. Mit der Zusammenarbeit positioniert sich das führende deutsche Großhandelsunternehmen weiter als bevorzugter Partner der gehobenen Gastronomie.

Im Rahmen der Partnerschaft präsentiert sich METRO nicht nur in den insgesamt 33 teilnehmenden Restaurants und Event-Locations, sondern macht Gastronomen auch im offiziellen Programmagazin auf die Marke METRO aufmerksam. „Seit nunmehr sechs Jahren bereichert die eat! berlin die Welt der internationalen Spitzenküche auf beeindruckende Weise“, so Marc Groenewoud, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing bei METRO Cash & Carry Deutschland. „Genau diesen Anspruch verfolgen wir auch bei METRO: Mit unserer hochwertigen Produktauswahl, unseren Services und unserer Beratungskompetenz möchten wir als Partner dazu beitragen, Spitzengastronomen noch erfolgreicher zu machen. Denn wir kennen die Bedürfnisse unserer Profikunden und teilen ihre Leidenschaft für herausragende Küche.“

Offizieller Festival-Lieferant

Um den hohen Ansprüchen der anwesenden nationalen und internationalen Chefs in puncto Qualität und Frische gerecht zu werden, gibt die eat! berlin allen teilnehmenden Gastronomen im Vorfeld des Festivals die Möglichkeit, sich sämtliche benötigten Lebensmittel direkt über den Lieferservice der METRO zustellen zu lassen. Auf diese Weise können sich die Köche ganz unverbindlich und transparent von den Vorzügen und der Qualität des METRO-Sortiments überzeugen. Für Christian Krüger, Leiter Target Group Management bei METRO Cash & Carry Deutschland, ist das Festival damit eine hervorragende Plattform, um die Food-Kompetenz von METRO darzustellen: „Als exklusiver Lieferant der verwendeten Lebensmittel kommen wir nicht nur mit den teilnehmenden Spitzenköchen in Kontakt, sondern können uns auch einem internationalen Publikum aus Food-Enthusiasten präsentieren.“

Die Vielfalt Berlins schmecken

Zehn Tage lang bietet die eat! berlin ein herausragendes Programm rund um die Vielfalt der Berliner Gastronomieszene, angefangen mit einem großen Dinner am 24. Februar: Im Schmelzwerk auf dem Mehringdamm beweisen drei Spitzenköche, allen voran Sternekoch und METRO-Markenbotschafter Tim Raue, mit je zwei Gängen, welche Faszination die Haute Cuisine ausstrahlt. Am 25. und 26. Februar haben Besucher bei den Käsetagen in der Arminius-Markthalle zudem die Chance, das Wein- und Käsesortiment der METRO näher kennenzulernen. „Wie wenige andere Städte verbindet Berlin Bodenständigkeit mit der Lust am guten Leben. Genau diese Werte lieben auch wir bei METRO – und tun alles dafür, dass unsere Kunden dieses Lebensgefühl an ihre Gäste weitergeben können“, erklärt Guido Mischok, Regionalmanager der METRO in Berlin. „Als Partner der eat! berlin haben wir die einmalige Chance, unsere Sortimente und Services auch Spitzenköchen näherzubringen, die bisher noch nicht unsere Kunde sind.“

Programm mit Starbesetzung

Weitere Highlights auf der eat! berlin sind ein Kochduell zwischen Ralf Zacherl und Mario Kotaska im Weinlokal Schmidt Z & KO, die Zubereitung eines brasilianischen Menüs mit der Berliner Fußballikone Marcelinho im Olympiastadion, ein Themenabend mit Sternekoch Thomas Kammeier rund um die Alge als raffinierte Zutat in der Laserline Lounge sowie „Kreuzberg kocht“ mit Markus Herbicht und Herbert Beltle. Beim „Ball der Gastronomie“, dem feierlichen Abschluss des Feinschmeckerfestivals, kreiert METRO Academy-Leiter Steffen Schwarz gemeinsam mit dem ehemaligen Sternekoch Christian Krüger für die anwesenden Gäste ein exklusives Menü.


Über die eat! Berlin
In ihrem mittlerweile sechsten Jahr präsentiert die eat! berlin 40 Veranstaltungen in 33 verschiedenen Berliner Restaurants und Event-Locations und zieht rund 7.000 Gäste aus aller Welt an. Im hochkarätig besetzten Programm erwarten die Gäste nationale und internationale Gastronomiegrößen, die insgesamt zwölf Guide Michelin-Sterne und 58 Hauben des Gault-Millau vereinen. Das Luxus- und Lifestyle-Magazin „Traveller’s World“ zählt die eat! berlin zu den zehn besten Feinschmeckerfestivals der Welt.


Die METRO Cash & Carry Deutschland GmbH betreibt mit mehr als 15.000 Mitarbeitern 106 Cash & Carry-Märkte in Deutschland. Rund vier Millionen Kunden vertrauen auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens, das international in 25 Ländern mit rund 750 Märkten aktiv ist. Die METRO Wholesale & Food Specialist Group ist ein international führender Spezialist für den Groß- und Lebensmittelhandel. Mit seinen Vertriebslinien METRO Cash & Carry und Real sowie weiteren Gesellschaften ist das Unternehmen in 35 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 150.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015/16 erwirtschaftete die METRO Wholesale & Food Specialist Group einen Umsatz von rund 37 Mrd. €. Das Unternehmen liefert maßgeschneiderte Lösungen für die lokalen und internationalen Bedürfnisse seiner Groß- und Einzelhandelskunden.

Kontakt
METRO Cash & Carry Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Annette von Leoprechting
Schlüterstr. 5 || 40235 Düsseldorf
Telefon +49 (0)211 969 – 1739
Telefax +49 (0)211 969 – 490 1739
presse@metro-cc.de
www.metro.de

Download der Pressemitteilung