METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

„Restaurant Wetterkamp“: Gastronomin aus Castrop-Rauxel ist das Gesicht der neuen internationalen METRO Markenkampagne

„Restaurant Wetterkamp“: Gastronomin aus Castrop-Rauxel ist das Gesicht der neuen internationalen METRO Markenkampagne

  • Christa Eickenscheidt leitet den Familienbetrieb „Restaurant Wetterkamp“ in
    vierter Generation – und ist das deutsche Testimonial der neuen weltweiten
    Markenkampagne von METRO
  • Als Multichannel-Großhändler bietet METRO der Restaurantbetreiberin einen
    Rundum-Service und unterstützt sie beim Erreichen ihres Ziels: der
    Digitalisierung des Familienunternehmens.

 

Düsseldorf, 29.06.2018 – Christa Eickenscheidt ist eine aufstrebende Gastronomin aus
Castrop-Rauxel, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Entwicklung des Familienbetriebs
„Restaurant Wetterkamp“ voranzutreiben. Ihre Leidenschaft beeindruckt: Im Rahmen der
neuen internationalen Markenkampagne des Großhandelsunternehmens METRO ist die
Gastronomin das deutsche Gesicht.

Die Welt der Gastronomie ist für Christa Eickenscheidt seit frühester Kindheit ein fester
Bestandteil. Ihre Eltern führten das 1957 eröffnete Restaurant Wetterkamp in Castrop-Rauxel fast
drei Jahrzehnte lang. Im Jahr 2013 übernahm die gelernte Hotelfachfrau schließlich den
Familienbetrieb – im Alter von 25 Jahren. „Ich war zu diesem Zeitpunkt noch sehr jung und
unerfahren. Am Anfang haben mich die Gäste nicht wirklich akzeptiert“, blickt die Gastronomin auf
die Startschwierigkeiten zurück. Doch mit dem nötigen Durchsetzungswillen, der familiären
Unterstützung und viel Leidenschaft für ihr Geschäft gelang in den nächsten Jahren der
Umschwung. „Nachdem wir zu Beginn kurzzeitig mit Molekularküche experimentierten,
konzentrierten wir uns danach wieder auf die deutsche Küche – mit einem klaren Fokus auf
Frische. Bei den Zutaten verzichten wir konsequent auf Geschmacksverstärker oder
Konservierungsstoffe“, erklärt die 30-Jährige ihr Erfolgsrezept. Mit ihrem Mut zu Veränderungen
und der klaren Vision einer frischen Küche überzeugte die Jung-Gastronomin ihre Gäste.

 

„Wir arbeiten nicht für METRO. Wir arbeiten für Christa“

Die Erfolgsgeschichte von Christa Eickenscheidt sowie ihre Antrieb zur Weiterentwicklung des
Betriebs sind Teil der neuen globalen METRO-Markenkampagne, die in 22 Ländern zu sehen sein
wird. Die Aussage „Wir arbeiten nicht für METRO. Wir arbeiten für Millionen unabhängiger
Unternehmer weltweit“ und der Claim „Ihr Erfolg ist unser Business“, unterstreicht dabei den
Anspruch des Großhandelsunternehmens, den Erfolg seiner Kunden in den Mittelpunkt zu stellen.
Sowohl das Sortiment als auch die Services des Großhandelsprofis werden in Zukunft noch
deutlicher an die Bedürfnisse und Wünsche der Gastronomie-Kunden ausgerichtet. „Als
langjähriger Unterstützer von kleinen und mittelgroßen Unternehmen gehen wir mit der neuen
Markenkampagne nun den konsequenten nächsten Schritt. Es sind Kunden wie Christa
Eickenscheidt, die wir nicht nur mit der medialen Aufmerksamkeit fördern möchten, sondern auch
aktiv bei der Realisierung ihrer Geschäftsziele unterstützen“, erklärt Marc Groenewoud,
Geschäftsführer Vertrieb und Marketing METRO Deutschland, den Hintergrund der neuen
Kampagne. Das Großhandelsunternehmen bietet den Kunden einen Rundum-Service, der vom
klassischen Abholgeschäft, über das FSD-Belieferungsgeschäft bis hin zu den Online-
Bestellservices und einem voll vernetzten Kundenmanagement reicht. Auch Christa Eickenscheidt
betont die Bedeutung dieser starken Partnerschaft für ihr Geschäft: „Ich kann mich vollends auf
meinen Kundenmanager verlassen und weiß, dass meine Online-Bestellungen immer pünktlich
eintreffen.“

Dem digitalen Wandel anpassen

Wenn es um die nächsten Ziele für das „Restaurant Wetterkamp“ geht, dann hat Christa
Eickenscheidt klare Vorstellungen davon, wie sie ihr Geschäft zukünftig noch erfolgreicher
gestalten will: „Ich möchte unseren Familienbetrieb digitalisieren.“ Dabei kann sich die
Gastronomin auf ihren Partner METRO und die Lösungen von HOSPITALITY.digital, einem
Tochterunternehmen der METRO AG, verlassen. Bei der digitalen Weiterentwicklung ihres
Restaurants stehen der Gastronomin fortan die passenden Services zur Verfügung: ein neues
Kassensystem, die Einrichtung einer neuen Internetseite oder Online-Reservierungsmöglichkeiten
– digitale Lösungen, die allen Gastronomen kostenlos angeboten werden. Im Fall des „Restaurant
Wetterkamp“ spricht sich die gute Arbeit herum: „Es wird immer voller und es kommt so viel gutes Feedback von den Gästen.
Die neuen Serviceangebote werden dankend angenommen“, berichtet Christa Eickenscheidt von den Fortschritten im „Restaurant Wetterkamp“.

Alle Informationen zu den mehr als 20 Kunden aus aller Welt, sowie den Initiativen der METRO für
diese Unternehmer sind auf https://www.metro.de/weworkforyou-germany, sowie
https://www.metro-cc.com/en/weworkforyou abrufbar.

 


Über METRO Deutschland
Die METRO Deutschland GmbH betreibt mit mehr als 14.000 Mitarbeitern 103 Märkte in Deutschland. Rund
vier Millionen Kunden vertrauen auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens. METRO
Deutschland ist Teil von METRO, einem führenden internationalen Spezialist für den Groß- und
Lebensmittelhandel. Das Unternehmen ist in 35 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 150.000
Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2016/17 erwirtschaftete METRO einen Umsatz von rund 37 Mrd. €. Das
Unternehmen liefert maßgeschneiderte Lösungen für die lokalen und internationalen Bedürfnisse seiner
Groß- und Einzelhandelskunden. Mit seinen Vertriebsmarken METRO/MAKRO Cash & Carry und Real
sowie Belieferungsservices und Digitalisierungsinitiativen setzt METRO die Standards von morgen: für
Kundenfokussierung, digitale Lösungen und tragfähige Geschäftsmodelle. Mehr Informationen unter
www.metroag.de.

 

Kontakt
METRO Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Schlüterstr. 5 || 40235 Düsseldorf
Telefon +49 (0)211 969 – 1708
presse@metro-cc.de
www.metro.de

Download der Pressemitteilung

Der Abdruck der Bilder ist frei bei Nennung der Quelle „METRO“.
Bildunterschrift:
· Bild „Christa Eickenscheidt“: Die Gastronomin Christa Eickenscheidt aus Castrop-Rauxel
ist das Gesicht der neuen internationalen METRO Markenkampagne
· Bild „Kampagnenmotiv 1“: Die Aussage „Wir arbeiten nicht für METRO. Wir arbeiten für
Millionen unabhängiger Unternehmer weltweit“, verbunden mit dem Claim „Ihr Erfolg ist
unser Business“ unterstreichen den Anspruch der Marke.
· Bild „Kampagnenmotiv 2“: Die neue METRO Markenkampagne stellt über 20 Kunden, wie
Christa Eickenscheidt, in den Mittelpunkt. Sie haben ein klares Ziel für ihr jeweiliges
Geschäft, bei dem METRO aktiv unterstützt.
Christa_Eickenscheidt
Kampagnenmotiv_1
Kampagnenmotiv_2