METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Neuer Geschäftsführer Personal bei METRO Deutschland

  • Volker Schlinge übernimmt zum 01.Oktober 2019 als Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor
  • Dr. Susanne Kortendick verlässt das Unternehmen in beiderseitigem Einvernehmen


Düsseldorf, 20. September 2019 – METRO Deutschland erhält einen neuen Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor. Volker Schlinge (46) folgt auf Dr. Susanne Kortendick, die METRO Deutschland einvernehmlich verlässt. Der Aufsichtsrat der METRO Großhandelsgesellschaft mbH stimmte der Änderung mit Wirkung zum 01. Oktober 2019 gestern zu.

Dr. Susanne Kortendick war seit März 2017 Geschäftsführerin Personal und Arbeitsdirektorin bei METRO Deutschland. In dieser Zeit trieb sie die Kulturveränderung im Kontext der Digitalisierung des Großhandelsunternehmens erfolgreich voran. Dazu gehörten insbesondere die Einführung agiler Arbeitsmethoden und der Ausbau der Mitarbeiter-Qualifizierungsmaßnahmen. Sie hat zudem wesentliche Impulse für die konstruktive Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmergremien und die Steigerung des Mitarbeiterengagements gesetzt.

 

Susanne Kortendick

Susanne Kortendick

Ihre Aufgaben übernimmt künftig Volker Schlinge, der auf eine mehrjährige Karriere im METRO Konzern zurückblicken kann. Er war seit Oktober 2016 bei der METRO AG als Global Director Compensation & HR Processes tätig. Seit Juli 2017 führte er außerdem die Geschäfte der METRO SERVICES GmbH. Zuvor war Schlinge unter anderem als Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor für GALERIA Kaufhof tätig.

 

Volker Schlinge

Volker Schlinge

„Wir danken Dr. Susanne Kortendick für ihre geleistete Arbeit und ihr Engagement für METRO Deutschland. Sie hat wichtige Weichen für eine erfolgsorientierte und inspirierende Personal- und Arbeitskultur gestellt. Wir wünschen ihr für ihre weitere Zukunft alles Gute“, sagt Christof Knop, CEO METRO Deutschland.

„Wir freuen uns, mit Volker Schlinge einen herausragenden Nachfolger gefunden zu haben und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe bei METRO Deutschland“, so Martin Behle, Vorsitzender des Aufsichtsrats der METRO Großhandelsgesellschaft mbH.


Über METRO Deutschland

Die METRO Deutschland GmbH betreibt mit rund 14.000 Mitarbeitern 103 Großmärkte und 11 Belieferungsdepots in Deutschland. Rund vier Millionen Kunden vertrauen auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens. METRO versteht sich als Partner unabhängiger Unternehmer und setzt mit Großmärkten, Belieferungsservices, vernetztem Kundenmanagement und digitalen Lösungen die Standards von morgen. METRO Deutschland ist Teil von METRO, einem führenden internationalen Großhändler mit Food- und Nonfood-Sortimenten, der auf die Bedürfnisse von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie von unabhängigen Händlern spezialisiert ist. Das Unternehmen ist in 35 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 150.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2017/18 erwirtschaftete METRO einen Umsatz von 36,5 Mrd. €. Mehr Informationen über METRO finden Sie unter www.metroag.de sowie über METRO Deutschland unter www.metro.de


Mit der Einführung der Online-Plattform DISH (Digital Innovations and Solutions for Hospitality) erweiterte METRO sein digitales Serviceangebot für unabhängige Unternehmen. Die Plattform ist abrufbar unter www.dish.co.


Kontakt:

METRO Deutschland
Unternehmenskommunikation
Schlüterstr. 7a
40235 Düsseldorf
Telefon +49 (0)211 6886 – 1189
presse@metro-cc.de
www.metro.de

 Abdruck der Bilder ist frei bei Nennung der Quelle „METRO“.

Zum Download der Pressemitteilung hier klicken