METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Pute kaufen

Ob als Zutat für frische Pasta, knackigen Salat oder Wok-Gericht: Putenfleisch ist aus der modernen Gastronomie von heute nicht mehr wegzudenken. Besonders für leichte und fettarme Gerichte eignet sich Pute ideal. Das Fleisch ist mager, reich an gesundem Eiweiß und Nährstoffen, wie Eisen und eignet sich für eine sehr große Palette an unterschiedlichsten Gerichten.



Mehr Informationen

  • Qualität und Frische

    Das Fleisch der Puten ist, wie anderes Geflügelfleisch auch, recht sensibel in Bezug auf die Frische. Um Salmonellen vorzubeugen, muss auf Sauberkeit und Frische ein besonderes Augenmerk geworfen werden. Hierzu zählt natürlich auch die lückenlose Kühlkette, auf die wir bei METRO Cash & Carry besonderen Wert legen, um Ihnen Frische und Qualität unseres Putenfleisches stets gewährleisten zu können. Die Verarbeitung von Putern unterliegt zudem scharfen gesetzlichen Prüfkriterien, die von den METRO-eigenen Richtlinien komplettiert werden. Somit stammen alle Produkte die Sie bei METRO Cash & Carry in der Produktkategorie Pute kaufen können, aus der Handelsklasse A und erfüllen höchste Ansprüche an Frische und Qualität.

  • Großes Sortiment

    Die Ansprüche unserer Kunden aus der Gastronomie sind vielfältig. Vom kleinen Putenschnitzel bis hin zum ganzen Puter gibt es unterschiedlichste Wünsche. Um diesen gerecht zu werden, können Sie bei METRO Cash & Carry die unterschiedlichsten Teilstücke einer Pute kaufen. Somit profitieren Sie von dem Vorteil, keinen überflüssigen Verschnitt zu produzieren, was sich in aller Regel positiv auf Ihre Kostenkalkulation auswirkt. Auf Wunsch können wir uns auch um die Veredelung kümmern. Sprechen Sie hierzu einfach unsere Experten aus der Geflügelabteilung an, die Ihnen mit Rat und Tat zu Seite stehen. Wenn Sie bei METRO Pute kaufen haben Sie übrigens auch die Wahl zwischen männlichen und weiblichen Tieren. Ganz nach Ihrem Bedarf.


Beliebte Teilstücke

Puten Brust Henne

Puten-Brust von der Henne

Gewicht ca. 1,0 kg

Feines, zartes Brustfleisch weiblicher Tiere

Puten Brust Hahn

Puten-Brust vom Hahn

Gewicht ca. 2,0-3,0 kg

Feines, zartes Brustfleisch männlicher Tiere, ohne Haut und Knochen

Putengeschnetzeltes

Puten-Geschnetzeltes

Gewicht ca. 2,5 kg

Aus saftigem Keulenfleisch, küchenfertig geschnitten

Putenschnitzel

Puten-Schnitzel

Gewicht ca. 150-200 g

Zartes Brustfleisch, fertig portioniert



Herkunft und Wissenswertes

Die Pute erhielt ihren Namen aufgrund der Geräusche, die die Tiere ausstoßen. Das „Put-Put“ ist charakteristisch für männliche Puter. Da diese aber auch ein Trut-Trut-Geräusch machen, heißen sie ebenfalls Truthähne bzw. Truthennen. Rein biologisch stammen die Puten von wilden Truthähnen aus Mexiko, die bereits von den Azteken als Fleischlieferanten domestiziert wurden. Im 16. Jahrhundert wurden die Tiere mit den spanischen Eroberern nach Europa gebracht. Der englische Name „turkey“ deutet auf die Überfahrt der Truthähne über die Türkei nach Europa, wobei dies nicht stimmt. Der irrtümliche Glaube hält sich aber bereits seit 1555. In Deutschland gibt es hauptsächlich Puten der Rasse „Deutsche Pute“, die sich nur in Farbe und Größe unterscheiden. Puten werden bis zu einem Meter groß und bis zu 15 kg schwer. Die Weibchen sind mit einem Gewicht um die 6 kg kleiner und leichter.

Tipps für die Zubereitung

Truthühner sind ähnlich wie Hähnchen zu verarbeiten, haben aber eine deutlich kürzere Garzeit. Das Fleisch hat seinen Garpunkt erreicht, wenn beim Einstechen der austretende Saft hellbraun und nicht mehr rosa ist. Teilstücke ohne Haut bleiben bei einer Brattemperatur bis 200° C zart und saftig. Bei Gulasch oder Geschnetzeltem sollten Sie darauf achten, dass diese möglichst nicht in der Sauce mitkochen. Besser ist es das Geflügelfleisch getrennt anzubraten, da das Fleisch sonst zu viel Flüssigkeit verliert und schnell zäh wird. Geschmacklich harmoniert Truthahn mit sehr vielen Aromen. Dazu zählen intensive Kräuter, wie Rosmarin und Thymian oder Zitrusnoten wie Orange und Zitrone. Aber auch liebliche Aromen wie Pfirsich oder Aprikose passen ideal zu dem leichten Geschmack des Putenfleisches. Natürlich harmoniert Pute ebenfalls mit deftigen Aromen wie Speck und Zwiebeln. Die Teilstücke vom Puter sind extrem wandelbar und machen als deftiger Braten oder als leichtes Kurzgebratenes eine perfekte Figur.


Zuschnitt einer Pute

Pute Zuschnitt
1. Brust: Feines und zartes Brustfleisch für fettarme Gerichte
2. Keule: Saftiges und aromatisches Keulenfleisch zum Braten und Grillen


Teilstücke von der Pute kaufen

Das Muskelfleisch der Puten – oder auch Truthühner – genannt ist besonders fett- und kalorienarm. Es enthält viel Eiweiß und ist reich an B-Vitaminen, Eisen, Kupfer, Kalium und Zink. Das Brust- und Flügelfleisch der Truthähne ist besonders zart und von heller Farbe. Herzhafter, dunkler und kräftiger ist das Fleisch aus der Keule und dieses eignet sich hervorragend für schmackhafte Braten. Daher gilt in Nordamerika der „Turkey“ als besondere Delikatesse zu Thanksgiving. Neben dem bekannten Braten aus der Putenkeule lässt sich auch die Putenbrust hervorragend für diverse Gerichte verarbeiten. Ob als Putenschnitzel, Geschnetzeltes oder als Putenbrustfilet, Truthahn ist immer eine ausgezeichnete Wahl. Sie können bei METRO Cash & Carry alle unterschiedlichen Teilstücke der Pute kaufen. Unser Sortiment beinhaltet unter Anderem folgende Artikel:

  • Ganzer Truthahn mit Innereien
  • Putenbrust von Hahn und Henne
  • Putenschnitzel
  • Putengeschnetzeltes
  • Putenkeule (Ober- und Unterkeule) mit Knochen und Haut


Hier können Sie frisches Fleisch in Ihrer Nähe kaufen!

Neuss
Porta Westfalica
Recklinghausen
Schwelm (Wuppertal)
Siegen
St. Augustin (Bonn)
Würselen (Aachen)

Mecklenburg-Vorpommern
Greifswald 
Kritzow-Wismar 
Neustrelitz
Waren
Wolgast

Rheinland-Pfalz

Koblenz
Ludwigshafen
Trier

Saarland
Saarbrücken
Ensdorf

Sachsen
Bautzen
Dresden
Leipzig
Röhrsdorf (Chemnitz)

Sachsen-Anhalt
Magdeburg
Salzwedel
Stendal

Schleswig-Holstein
Kiel

Thüringen
Eisenach
Erfurt
Mühlhausen
Nordhausen
Rudolstadt