Zander

Zander ist ein geschätzter, großer Raubfisch, der in den Seen Europas weit verbreitet ist. Seine Größe und sein festes Fleisch sind ideal zum Füllen. Dabei entwickelt der Speisefisch sein vollmundiges, aber leichtes Aroma.

Zander
Unsere Empfehlungen zu Fisch
Zum Sortiment
Mare Seafood Zanderfilet tiefgefroren, ca. 170 - 230 g Stücke 5 kg Karton
1 Stück
109394
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
56,99 €
60,98 € inkl. MwSt.
bis 12 Uhr bestellen - Zanderfilet mit Haut gekühlt, roh, aufgetaut, ca. 200 - 400 g - je kg
1 Kilogramm
102138
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
18,79 €
20,11 € inkl. MwSt.
Forelle Rot ausgenommen mit Kopf gekühlt - 1,00 kg
1 Kilogramm
138986
nicht verfügbar bei METRO Ludwigshafen
9,99 €
10,69 € inkl. MwSt.
bis 12 Uhr bestellen - METRO Chef Bömlo Lachsfilet gekühlt, aus 3/4 Lachsen TRIM D - je kg
1 Kilogramm
295272
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
11,99 €
12,83 € inkl. MwSt.
MSC Skreilions mit Haut frisch - 1,00 kg
1 Kilogramm
653781
nicht verfügbar bei METRO Ludwigshafen
22,99 €
24,60 € inkl. MwSt.
MSC Schollenfilet, ohne Haut, ca. 80 - 200 g Stücke, frisch, gekühlt - je kg
1 Kilogramm
611921
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
22,49 €
24,06 € inkl. MwSt.
Zanderfilet ca. 400 - 900 g Stücke, mit Haut, Trim B 5 kg Packung
1 Kilogramm
242685
nicht verfügbar bei METRO Ludwigshafen
19,79 €
21,18 € inkl. MwSt.
WERBUNG
bis 12 Uhr bestellen - METRO Chef Bömlo Lachs ausgenommen mit Kopf, gekühlt, roh, ca. 3 - 4 kg - je kg
1 Kilogramm
126702
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
9,49 €
10,15 € inkl. MwSt.

 

ZUSÄTZLICHE INFOS & SERVICES

 

Merkmale und Fanggebiete

Fanggebiete
  • Klasse: Knochenfische
  • Ordnung: Barschartige Fische (Perciformes)
  • Familie: Echte Barsche (Percidae)
  • Sonstige Bezeichnung: Pike Perch (GB), Sandre (F), Lucioperca (E), Sandra (I)
  • Saison: Ganzjährig
  • Fanggebiete: Binnenfischerei Deutschland und Osteuropa

Mehr zu Fanggebieten

Die Männchen bewachen den Nachwuchs


Zander laichen im Frühjahr bei einer Wassertemperatur von 12-15 Grad an flachen Uferstellen. Dort fertigen sie Laichgruben, in denen die bis zu 200.000 Eier abgelegt werden und dank ihrer klebrigen Hüllen an Steinen und Pflanzen haften bleiben. Das Männchen bewacht dann das Nest, damit es weder mit Schlamm bedeckt noch von Räubern gefressen wird.
Die Larven schlüpfen eine Woche später und wachsen schnell, sodass sie bereits nach wenigen Monaten die Fischeier anderer Arten fressen. Als erwachsene Tiere ernähren sich Zander von kleineren Fischen, wie Rotaugen oder anderen Barschen. Auf Grund seines breiten, aber relativ kleinen Mauls ist der Zander als großer Räuber allerdings für größere Fische ungefährlich.

Mit einem guten Gehör auf erfolgreicher Jagd

Gegenüber dem Hecht gewinnt der Zander als Räuber an Bedeutung. Er findet auch in vom Menschen gestalteten Gewässern Laichplätze und hat eine gute Sicht, auch in relativ dunklen Gewässern. Anders als sein Verwandter, der Barsch, hat der Zander ein besseres Gehör, was ihn als Raubfisch erfolgreicher macht.

Frische und sauberkeit

Bei der Zubereitung von jeder Geflügelart gilt: Garen Sie das Fleisch, bis es eine Kerntemperatur von etwa 72-78 Grad erreicht hat. So sind Sie absolut sicher vor Salmonellen. Um das genau zu prüfen, können Sie die Temperatur mit einem Fleischthermometer testen.Da Salmonellen bei Geflügelfleisch ein Problem darstellen, sollte es schnell verarbeitet und stets bei maximal vier Grad 
aufbewahrt werden. Außerdem sollte das frische Fleisch getrennt von anderen Lebensmitteln aufbewahrt werden. Reinigen Sie Messer, Schneidebretter und Ihr Hände nach der Verarbeitung. In unseren Märkten wird die Frische und Sauberkeit durch diverse Konzepte, wie das HACCP-Konzept, stets gewährleistet.
In Elbe, Oder und Donau zu Hause

Festes und trotzdem zartes Fleisch

Frischer Zander hat mageres, weißes Fleisch mit nur 0,7g Fett pro 100g Fisch. Damit ist Zander sehr gesund und dank des festen und trotzdem zarten Fleisches ist er vielseitig einsetzbar. Man kann Zander frisch kaufen als ganzen Fisch, oder bereits filetiert. Die Filets haben kaum Gräten und eignen sich hervorragend zum Braten. Das feste Zanderfilet fällt beim Braten oder Grillen nicht auseinander und hat einen angenehmen, leichten aber vollmundigen Geschmack. Zander kann man auch im Ganzen kaufen und zu Hause frisch filetieren oder ausnehmen und füllen. Seine Größe macht ihn dafür ideal. Bei einer Füllung sollte man aber darauf achten, dass diese nicht zum Verzehr gedacht ist, da der gefüllte Zander noch seine Gräten enthält. Für Füllungen aus Kräutern, ganzem Knoblauch oder Zitronenstücken eignet sich der frische ganze Zander jedoch perfekt.
Zander - beliebt in der Sportfischerei

Zander - beliebt in der Sportfischerei

Aufgrund seiner Scheu und guten Sinnen ist der Zander ein beliebter Zielfisch in der Sportfischerei. Er ist schwer zu überlisten und Exemplare über 90 cm Länge sind sehr selten. Der größte Zander, der in Deutschland mit der Angel gefangen wurde, war 106 cm und 15 kg schwer. Da Zander Raubfische sind, kann man sie am Besten dort fangen, wo es viele kleine Fische gibt, wie beispielsweise an Uferkanten. Die beste Jahreszeit für große Exemplare ist im Winter, während es die meisten Fische im Mai und Juni gibt, nach der Laichzeit. Jungfische unter 40 cm stehen unter Schutz- Zander werden für den Verkauf meist mittels Zug- und Stellnetzen oder mit Angeln und Reusen gefangen. Jungfische unter 40 cm sind geschützt und werden daher schonend wieder ins Wasser gegeben. Es gibt auch vereinzelt Zander aus Aquakultur, das ist aber noch nicht sehr verbreitet.

In Elbe, Oder und Donau zu Hause

Zander leben in langsam fließenden Flüssen, Kanälen oder Seen. Dabei bevorzugt die Art tiefere Gewässer mit mindestens vier bis fünf Metern Wassertiefe. Beispielsweise gibt es viele Zander in den Gebieten der Elbe, Oder und Donau. Zander wachsen schnell und erreichen eine Länge von bis zu 1,30 Metern und ein Gewicht von bis zu 19kg. Die Durchschnittliche Länge beträgt 40-80cm und ca. 6kg schwer. Sie werden bis zu 20 Jahren alt und werden nach 2-5 Jahren geschlechtsreif.
FINDEN SIE HERAUS, WO IHR Fisch HERKOMMT
Der Einkauf von Fisch ist Vertrauenssache. METRO Deutschland hat den Anspruch, Ihnen als Kunde ein sehr vielseitiges Fisch-Sortiment mit sehr hoher Qualität anzubieten. Finden Sie in der PRO TRACE App mehr über unser Fisch-Sortiment heraus. 
Mehr zu PRO TRACE
Die METRO Eigenmarken
METRO PROFESSIONAL
Perfekt und effizient arbeiten? METRO Professional bietet Ihnen speziell entwickelte Kochutensilien.
METRO CHEF
Sie bieten Ihren Gästen nur das Beste? METRO Chef bietet Ihnen hochwertige Food-Produkte.
METRO PREMIUM
Darf es etwas Besonderes sein? METRO Premium bietet Ihnen von Experten zusammengestellte Spezialitäten.
aro
ARO
Das Wesentliche für Ihre Gastronomie gibt es auch weiterhin im Angebot:
Aro-Produkte in bewährter Qualität.
Kunde werden
METRO Kunde werden und von aktuellen Aktionen profitieren
Angebote
Entdecken Sie alle Angebote aus unserem großen Sortiment
Marktübersicht
Jetzt den METRO Markt in Ihrer Nähe finden
Lieferservice
Wir beliefern die Gastronomie mit ultrafrischer Ware