Nüsse und Kerne

Außen hart, innen gesund: Erfahren Sie was alles in Mandeln, Macadamia und anderen Nüssen und Kernen steckt.

Nüsse und Kerne
Unsere Empfehlungen zu Nüssen und Kernen
Zum Sortiment
Kluth Cashewkerne Vietnam - 200 g Beutel
1 Beutel
148408
eingeschränkt verfügbar bei METRO Ludwigshafen
4,49 €
4,80 € inkl. MwSt.
Kluth Walnusskerne Chile - 1 kg Beutel
1 Stück
144940
eingeschränkt verfügbar bei METRO Ludwigshafen
27,99 €
29,95 € inkl. MwSt.
METRO Chef Nuss Topping Mix - 1 kg Beutel
1 Beutel
327897
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
7,99 €
8,55 € inkl. MwSt.
Erdnüsse Jumbo - Vereinigte Staaten - 2,5 kg Stück
1 Stück
217010
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
8,99 €
9,62 € inkl. MwSt.
Kluth Cashewkerne Vietnam - 500 g Beutel
1 Beutel
168206
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
11,99 €
12,83 € inkl. MwSt.

 

ZUSÄTZLICHE INFOS & SERVICES

 

METRO-Tipp: Nüsse richtig lagern

Nicht sofort verbrauchte Nüsse müssen richtig gelagert werden: Durch die vielen in der Nuss enthaltenen Fettsäuren werden die Kerne schnell ranzig und schmecken bitter oder faulig. Auch vor Schimmelpilzen müssen die Nüsse geschützt werden. Luftdicht verpackt halten sich bereits geschälte, verzehrfertige Mandeln, Cashewkerne, Erdnüsse oder Haselnüsse länger. Am besten ist darum, immer nur kleine Mengen für den direkten Verbrauch offen vorrätig zu haben. In gemahlenen Nüssen hat Sauerstoff mehr Angriffsfläche. Sie verderben daher noch schneller. Tipp: Wer das kostbare Aroma und alle Vorteile für die Gesundheit bewahren, aber nicht alle Nüsse sofort verbrauchen will, kann teure Walnüsse oder Pinienkerne auch kurzfristig einfrieren.

Allergien gegen Nüsse

Nicht für alle Menschen sind Nüsse geeignet: Wer auf ihre Inhaltsstoffe mit einer Pseudo- oder einer echten Allergie reagiert, bei dem können Haselnüsse, Erdnüsse und andere Sorten der Gesundheit schaden und sogar lebensgefährlich werden. Bei einer echten Allergie wird das Immunsystem schon bei kleinen Spuren der Nuss im Essen aktiv und sorgt für Magen-Darm-Beschwerden, Kribbeln oder Brennen im Mund und auf anderen Schleimhäuten, Asthma und im schlimmsten Fall einen anaphylaktischen Schock. Wer bei sich eine solche Allergie kennt oder vermutet, der muss Nüsse

 

in der Ernährung sorgfältig vermeiden. Mittlerweile sind Hersteller verpflichtet, auf den Packungen diejenigen Nuss-Sorten im Artikel anzugeben, die eine allergische Reaktion auslösen können. Weniger gravierend, aber trotzdem unangenehm ist eine pseudoallergische Reaktion, bei der der Körper auf die in der Nuss enthaltenen Histamine ähnlich wie bei einer Allergie reagiert. Weil Nüsse botanisch gesehen so unterschiedlich sind, muss eine Allergie gegen eine Sorte nicht gleich das Aus für alle Nüsse auf dem Speiseplan bedeuten.
Nüsse: Kleine Warenkunde

Nüsse: Kleine Warenkunde

Was wir allgemein als Nüsse zusammenfassen, sind botanisch gesehen sehr unterschiedliche Formen von Früchten mit einer harten, verholzten Schale. Darin verbergen sich Samen bzw. Kerne, die in vielen Fällen für Menschen essbar sind – und noch positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben können. Echte Nüsse sind z.B. Walnüsse, Haselnüsse, Macadamianüsse sowie Erdnüsse. Mandeln, Cashewkerne, Pekannüsse und viele andere Sorten, die wir umgangssprachlich als Nüsse bezeichnen, sind streng gesehen die Kerne einer Steinfrucht oder eine ganz andere Form von Frucht. Für leckere Rezepte, als Brotaufstrich oder Snack eignen sie sich trotzdem – und das ist schließlich die Hauptsache.
Das steckt in Nüssen & Kernen

Das steckt in Nüssen & Kernen

Es gibt viele verschiedene Sorten von essbaren Nüssen und Kernen, die sich in ihren einzelnen Inhaltsstoffen unterscheiden. Gemeinsam haben Mandeln, Cashewkerne, Haselnüsse und andere Kerne ihren hohen Fettanteil, der 40 Prozent und mehr des Gewichts ausmacht. Spitzenreiter ist mit fast 75 Prozent die Macadamianuss. Das bedeutet zwar eine Menge Kalorien – aber auch viele ungesättigte Fettsäuren, die in anderen Lebensmitteln so nicht vorliegen und als sehr gesund gelten. Daneben enthalten viele Nüsse und Kerne wie Erdnüsse, Mandeln oder Cashewkerne auch hochwertiges Eiweiß, Kohlenhydrate und Ballaststoffe sowie eine Vielzahl an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen, die auch von Vorteil für die Gesundheit sein können. Vor allem für Vitamin E sind Walnüsse, Haselnüsse und Mandeln eine wichtige Quelle.
Rezepte mit Nüssen

Rezepte mit Nüssen

Als kompakte Energielieferanten sind Mandeln, Macadamia- oder Haselnüsse nicht nur praktische Snacks für unterwegs: Sie lassen sich auch vielseitig für die unterschiedlichsten Rezepte verwenden. Vor allem beim Backen sorgen Walnüsse, Erdnüsse und Co. für den leckeren Knack-Effekt in Keksen, Kuchen und Brot. Das gilt erst recht für die Weihnachtsbäckerei: Ohne gemahlene Mandeln und Haselnüsse sind die besten Plätzchen-Rezepte einfach nicht komplett. Aber auch herzhafte Rezepte kann man mit Nüssen verfeinern – zum Beispiel beim Überbacken unter den Käse gemischt. Besonders gesund: Salat mit einem Esslöffel Walnüsse, Erdnüsse oder Mandeln kombinieren. Das bringt nicht nur knusprigen Genuss, sondern auch noch lebenswichtige ungesättigte Fettsäuren und Proteine, die die Ernährung perfekt ergänzen.
Die METRO Eigenmarken
METRO PROFESSIONAL
Perfekt und effizient arbeiten? METRO Professional bietet Ihnen speziell entwickelte Kochutensilien.
METRO CHEF
Sie bieten Ihren Gästen nur das Beste? METRO Chef bietet Ihnen hochwertige Food-Produkte.
METRO PREMIUM
Darf es etwas Besonderes sein? METRO Premium bietet Ihnen von Experten zusammengestellte Spezialitäten.
aro
ARO
Das Wesentliche für Ihre Gastronomie gibt es auch weiterhin im Angebot:
Aro-Produkte in bewährter Qualität.
Kunde werden
METRO Kunde werden und von aktuellen Aktionen profitieren
Angebote
Entdecken Sie alle Angebote aus unserem großen Sortiment
Marktübersicht
Jetzt den METRO Markt in Ihrer Nähe finden
Lieferservice
Wir beliefern die Gastronomie mit ultrafrischer Ware