METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Champignons kaufen

Der Champignon ist der weltweit bekannteste und auch beliebteste Pilz. Er ist lecker, gesund und preiswert und für die unterschiedlichsten Rezepte geeignet.



Mehr Informationen

  • Ein wahrer Champion

    Der gezüchtete Champignon (Agaricus bisporus) ist der am weitesten verbreitete Speisepilz weltweit. Der Name Champignon ist französisch und bedeutet schlicht „Pilz“. Champignons sind die Zuchtform des wild wachsenden Egerlings. Etwa 200 Arten von Champignons existieren weltweit – die meisten sind essbar, einige von ihnen aber auch giftig. Der Champignon ist ganzjährig erhältlich und dabei recht preiswert. Der Pilz besteht hauptsächlich aus Wasser und wartet mit besten Inhaltsstoffen auf: viel Eiweiß, B-Vitamine, Vitamin D, Biotin sowie die Mineralstoffe Kalium, Kupfer, Eisen, Selen und Phosphor. Champignons brauchen für ein optimales Wachstum viel Feuchtigkeit und bevorzugen Dunkelheit.

  • Die Sorten: weiß, creme oder braun

    Der Champignon hat einen runden Hut und helles, festes Fleisch mit mildem Geschmack. Eine Besonderheit von Champignons ist, dass sie anders als andere Pilze auch bedenkenlos roh gegessen werden können – etwa im Salat. Es gibt verschiedene Sorten von Champignons, die sich farblich unterscheiden. Der weiße Champignon ist dabei der beliebteste. Der Pilz hat ein mildes, leicht nussiges Aroma und einen Hutdurchmesser von drei bis sechs Zentimetern. Daneben gibt es auch den weißen Riesenchampignon und den weißen Miniaturchampignon. Der braune Champignon (brauner Egerling) ist eine spezielle Züchtung. Der Pilz entspricht hinsichtlich Größe und Form dem weißen, enthält aber weniger Wasser und schrumpft dadurch beim Kochen kaum. Braune Champignons sind weniger druckempfindlich, länger haltbar und geschmacksintensiver.

  • Kulinarischer Allrounder

    Champignons eignen sich für eine kalorienarme Ernährung und sind sehr gesund. Sie können praktisch komplett verwendet werden. Rezepte mit Champignons sind sehr vielfältig. Die Pilze sind eine perfekte Beilage zu Gerichten mit Fleisch und Fisch und lecker für Risotto oder Pasta Rezepte. Auch als Antipasti zubereitet schmecken Champignons hervorragend sowie als Auflauf, im Salat oder als cremige Suppe. Lecker sind auch vegetarische oder vegane Rezepte mit Champignons. Auch kann man sie lecker grillen – alleine oder zusammen mit anderem Gemüse. Ein beliebtes und einfaches Rezept sind gefüllte Champignons – besonders beim Grillen im Sommer. Für das Rezept möglichst große Champignons verwenden, den Stiel herausdrehen, die Füllung verteilen und im Backofen garen.


Einkauf und Lagerung

Da Champignons gezüchtet werden können, sind sie ganzjährig im Handel. Die Pilze sollten am besten frisch zubereitet werden, da sie sehr empfindlich sind. Die Champignons sollten beim Kauf fest, trocken und ohne Druckstellen sein. Im Kühlschrank aufbewahrt halten Champignons zwei bis drei Tage.

 

Champignons sind kulinarische Allrounder und weltweit beliebt

Die Geschichte des Kulturchampignons

Der Champignon blickt auf eine lange Geschichte zurück. Nach Europa kam der Pilz im 17. Jahrhundert. Doch eine richtige Zucht des Champignons ist erst Anfang des 20. Jahrhunderts zu verzeichnen. Champignons waren eine rare und teure Delikatesse und damit für die breite Bevölkerung nicht erschwinglich. Erst nach 1950 war die Kultivierung von Champignons so weit fortgeschritten, dass sie in guter Qualität zu erschwinglichen Preisen zu kaufen waren. Größtes Produktionsland für Champignons ist heute China, gefolgt von den USA. Innerhalb der EU sind die Niederlande größter Erzeuger von Champignons.


Aktuelle Angebote Gemüse


METRO Frischefakten

METRO Frischefakten Gemüse

Bio

In Deutschland gibt es mehr als 100 Ökolabels und Bio-Siegel, darunter das EU-Bio-Siegel und das Deutsche Bio-Siegel. Sie garantieren unter anderem, dass mindestens 95 Prozent der landwirtschaftlich produzierten Zutaten aus kontrolliert ökologischem Landbau stammen.

Abstand


Saisonkalender

Welches Obst oder Gemüse hat zur Zeit Saison?

 

Zum Saisonkalender