METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Parmesan bei METRO kaufen

Parmesan ist eine italienische Liebeserklärung an den Geschmack. Der fruchtig-würzige Käse reift lange und entwickelt feinste Aromen. Ideal passt er gerieben zur Pasta, aber auch im Risotto, Pesto oder zum Wein ist er sehr beliebt.


Mehr Informationen

  • Italienischer Hartkäse

    Bei Parmesan handelt es sich um einen italienischen Extrahartkäse, der, dank seiner körnigen Struktur, zur Familie der italienischen „Grana“ (körnig) gehört. Diese Käsegruppe ist in Deutschland nicht gebräuchlich. Auch der Grana Padano gehört dieser Familie an und weist daher eine gewisse Ähnlichkeit zu Parmesankäse auf. Dennoch handelt es sich um unterschiedliche Käsesorten, die verschieden hergestellt werden. So entsteht der aus Parma aus silofreier Rohmilch, in einem kleineren Gebiet, schmeckt fruchtig-süß und würzig-nussig und reift länger, als der nord-italienische Padano.

  • Geschützte Herkunft

    Original Parmesan stammt aus den italienischen Provinzen Parma, Reggio Emilia, Moderna, Bologna und Teilen Mantuas. Seinen italienischen Namen, Parmigiano Reggiano, erhielt er von seinem Ursprungsgebiet. Seit 1996 handelt es sich bei diesem Hartkäse um einen Begriff mit geschützter Herkunft (DOP), d.h. die Produktionsorte sind auf bestimmte Provinzen beschränkt. Seitdem gibt es nur diesen Extrahartkäse aus Parma als „Parmesan“ zu kaufen. Die Produktion wird von einem Konsortium überwacht und kontrolliert, so dass die hohe Qualität des aromatischen Käses dauerhaft garantiert werden kann.

  • Lange Reifezeit

    Parmigiano Reggiano gibt es in verschiedenen Reifestufen zu kaufen, wobei Aroma und Textur variieren. Bei einer Reifezeit von 12 Monaten werden die Laibe „nuovo“ genannt, bei 24 Monate „vecchio“, bei 36 Monaten „stravecchio“ und bei 48 Monaten „stravecchione“. Selbst ein junger Parmesan hat somit meist länger gereift, als viele andere Käsesorten. Die Königsklasse, den 72 Monate gereiften „extra stravecchione“, gibt es nur sehr selten. Die sechs Jahre alten Laibe sind extrahart und besonders reich an Aromen und Textur.



Aktuelle Angebote


Herstellung

Zunächst wird für den Parmigiano Reggiano silofreie Rohmilch benötigt, rund 550 Liter für einen 39kg schweren Laib. Im nächsten Schritt wird der Rahm abgeschöpft und die teilentrahmte Milch mit der morgendlichen Milch vermischt und Ferment und Lab hinzugefügt, sodass das Milcheiweiß ausdickt und die sogenannte Dickete entsteht. Diese wird mit einer Käseharfe zerteilt und der sogenannte Käsebruch entsteht, der dann erwärmt wird. Dadurch trennt sich die Molke weiter von der festen Käsemasse, welche schließlich auf den Boden sinkt. Diese feste Käsemasse wird in Formen gefüllt, in der sie ruht und weiter ausfestigt. Die Laibe werden anschliessend in eine Salzlake getaucht und zur Reifung in Lagerräume gebracht. Während der Zeit bis die Laibe zu kaufen sind, werden sie stetig gewendet, gesäubert und kontrolliert. Nur beste Käse-Qualität hinsichtlich Geschmack, Aroma und Aussehen ist dann als Parmigiano Reggiano in unseren Märkten zu kaufen.

Füllbild Parmesan Käse

Wissenswertes

Parmigiano Reggiano existiert in seiner heutigen Form bereits seit 800 Jahren. Im 14.  Jahrhundert wurde er erstmalig namentlich genannt und begeistert seither Käseliebhaber auf der ganzen Welt. Dabei wird der feinkörnige Käse in der Regel nicht mit einem Messer geschnitten. Idealerweise bricht man mit einem speziellen, mandelförmigen Parmesanmesser mundgerechte Stücke aus dem Block. So bleibt die natürlich gewachsene Struktur erhalten. Kaufen Sie beispielsweise ein ganzes Käserad, dann können sie es auf diese Weise langsam aushöhlen. Zusätzlich eignet es sich hervorragend als Behältnis, in dem Sie Pasta und Pesto mischen und servieren können. Das einzelne Stück passt zu italienischen Aromen, wie Aceto Balsamico, frischen Tomaten und Basilikum oder einem guten Wein. Je älter der Parmesankäse, desto kräftiger darf der Wein ausfallen, da beide bei zunehmender Reifung an Charakter gewinnen. Aber auch süßliche Aromen, wie beispielsweise Honig, passen hervorragend zur aromatischen Vielfalt des Parmesans.

Füllbild Parmesan am Stück
Füllbild Käse Parmesan