METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Hochland Käse kaufen

Hochland ist ein Käsehersteller, der einen besonderen Fokus auf zartschmelzende Sorten gesetzt hat. Zudem vereinen sich unter dem Namen diverse Marken, die auch Weichkäse oder Hirtenkäse herstellen. Sie alle zeichnet eine besondere Cremigkeit aus.


Mehr Informationen

  • Zartschmelzender Genuss

    Hochland steht für zarten Käsegenuss, der fein auf der Zunge zerschmilzt. Ob saftig-zarte Sandwich-Scheiben, leckeren Ofen-Aufstrich oder streichfeinen Frischkäse, Hochland-Produkte machen eine gute Figur und sind dabei stets mild-aromatisch. Diese besonders samtweiche und fein-cremige Textur macht speziell eine jede Schmelzkäsezubereitung des Unternehmens beliebt. Sie ist vielseitig einsetzbar, um dem Gericht das gewisse Extra an Cremigkeit und Geschmeidigkeit zu verleihen, beispielsweise in Saucen oder Füllungen. Lassen Sie sich überzeugen von frischem Almette-Frischkäse oder mild-würzigem Patros, stets cremig und vollmundig-lecker.

  • Kreative Neuheiten

    Neben den Klassikern für Sandwich und Pausenbrot bietet Hochland ebenfalls eine Palette an neuartigen Produkten rund um den Käse an. Probieren Sie beispielsweise die mit Schmelzkäse und Gewürzen gefüllten Toastecken „Toast It“ für den schnellen Hunger zwischendurch, oder den Ofen-Aufstrich für schnelle Snacks im Pizza-Stil. Beliebt sind ebenfalls die vegetarischen Käse-Würsten oder mild-würzigen Käsescheiben für den Grill. Ideal nicht nur für sommerliche und vegetarische Genüsse. Verwandeln Sie sie doch in einen Hotdog oder Burger mit einem cremig-schmelzenden Kern.

  • Sandwich-Klassiker

    Hochland produziert viele verschiedene Produkte aus Käse, ideal für jeden Anlass. Ein besonderes Steckenpferd sind die Schnittkäse-Klassiker, wie Sandwich-Käse oder Grünländer. Während die Sandwich-Scheiben extra auf den Bedarf für Sandwiches, Baguettes, Flûtes und Co. zugeschnitten sind, ist Grünländer die Wahl für ein deftiges Frühstück, Pausenbrot oder Abendbrot. Der schneidfeste Käse mit den charakteristischen Löchern und nussig-würzigem Geschmack ist ohne Gentechnik oder künstliche Zusätze hergestellt und verspricht Natürlichkeit bei jedem Bissen. Probieren Sie Grünländer auch als Füllung für Involtini.



Aktuelle Angebote


Geschichte

Hochland wurde 1927 von Georg Summer und Robert Reich gegründet. Das erste Produkt war ein 2 kg schwerer Emmentaler-Schmelzkäseblock. 1931 wurde die Käserei dann nach Heimenkirch, dem heutigen Sitz, verlegt. Bekannt für die hohe Qualität der Schmelzkäsescheiben, beginnt der Hersteller 1973 eine Partnerschaft mit der Fastfood-Kette McDonalds, die bis heute anhält. Ein Jahr später werden bei der Tochterfirma Natec die ersten Maschinen zur Schmelzkäseherstellung produziert, die es zu der Zeit noch nicht auf dem Weltmarkt gab und von Natec speziell konstruiert wurden. Seitdem hat sich das Unternehmen ständig vergrößert, mit Niederlassungen im bayerischen Schongau, Spanien, Polen, Rumänien und Russland.

fuellbild-kaese-hochland-460x200

Wissenswertes

Heute vereint der deutsche Käseproduzent diverse Marken, wie Grünländer, Patros und eine Vielzahl von Marken für die Supermarktketten Aldi, Lidl, Plus und Penny unter sich, welche sich auf diverse Käsesorten spezialisiert haben. Zudem zählen zum Unternehmen noch verschiedene Hersteller, wie beispielsweise die Fromagerie Henri Hutin und die Camembert-Käserei Löwenbrück in Frankreich, sodass das gesamte Käsesortiment von Weich-, über Frisch- und Schmelz- bis hin zu Hartkäse abgedeckt werden kann. Die Qualitätssicherung ist seit jeher ein wichtiger Eckpfeiler im Unternehmen und wird von verschiedenen Qualitätsmanagementsystemen gesichert. Dies ist etwa an Hand des mehrmaligen Gewinns des „PriMax“, einem Qualitätspreis für Molkereiprodukte, zu erkennen.

fuellbild2-kaese-hochland-460x200
fuellbild3-kaese-hochland-460x200