Kaffeepads

Kaffeepads sind unverändert beliebt: Ob mild, als Crema-Kaffee, kräftig, koffeinfrei oder als Espresso: Auch bei Einzeltassenportionen zählt die Kaffee-Qualität.

Kaffeepads
Unsere Empfehlungen zu Kaffeepads
Zum Sortiment
Lavazza Pads 18 Stk. Leggero - 152 g Beutel
1 Beutel
987379
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
2,39 €
2,56 € inkl. MwSt.
Senseo Pads Typ Caffé Latte - 8er Packung
1 Beutel
276265
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
2,49 €
2,66 € inkl. MwSt.
Senseo Kaffee Pads Classic mild, 16 Stück - 111 g Beutel
1 Beutel
556592
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
2,49 €
2,66 € inkl. MwSt.
Lavazza Cafe Crema Classico - 18 Pads
1 Beutel
987380
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
2,39 €
2,56 € inkl. MwSt.
Aro Kaffeepads 108 Stk. Classic - 756 g Packung
1 Packung
337630
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
6,29 €
6,73 € inkl. MwSt.
WERBUNG
Gala Kaffee Pads - 218 g Beutel
1 Beutel
851232
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
2,33 €
2,49 € inkl. MwSt.
Aro Kaffeepads 40 Stk. Classic - 288 g Packung
1 Packung
337615
verfügbar bei METRO Ludwigshafen
3,17 €
3,39 € inkl. MwSt.

 

ZUSÄTZLICHE INFOS & SERVICES

 

Teurer oder günstiger?

Kaffeepads stellen eine Revolution in der Kaffeebranche dar: „Der Teebeutel des Kaffees“ – so der Spitzname – hat durchaus Vorteile. Einer davon ist die kürzere und energiesparsamere Zubereitung. Dieser neue Lifestyle bringt teilweise für die Verbraucher allerdings auch mehr Kosten mit sich: Spezialpads, die einige Maschinen benötigen, liegen 

zwischen 19 und 25 Cent; eine Tasse Filterkaffee kostet dagegen nur fünf bis sechs Cent. Eine Alternative können Leerpads sein, die sich zum Beispiel mit Kaffee befüllen lassen. Seit 2007 gesellten sich zu den beliebten Kaffeepads auch Teepads mit entsprechenden Spezialmaschinen.

Fachkundige Beratung

Pad-Maschinen sind die Garanten für eine gute Tasse Kaffee. Zu wenig Wasser oder die falsche Brühtemperatur sind bei diesen Systemen ausgeschlossen. Vorausgesetzt, dass dieselbe Pad-Sorte genutzt wird, schmeckt er stets gleich gut. Zu den Herstellern zählen Illy, Lucaffé, Hausbrandt, Hornig und Schreyoegg. Maschinenhersteller gibt es viele; herkömmliche Siebträger-Maschinen sind durch spezielle Siebe auf E.S.E.-Pad-Betrieb erweiterbar: Der offene Standard namens „Easy Serving Espresso“ besteht aus sieben Gramm Kaffee und 0,2 Gramm Papier: Das reguläre Kaffee-Pad ohne Kunststoffkammer ist somit biologisch abbaubar.

Das Gegenteil: Slow-Motion

Es muss ja nicht immer schnell sein: Die Zubereitung per Handfilter ist wohl das Gegenteil zur Zubereitung per Kapselmaschine: Ein fast liebevolles Kaffee-Ritual. Dazu wird das Wasser zwei Minuten lang gekocht. Zwei Tassen Kaffee erfordern die Filtertüten-Größe 1x2 oder 102. Zwar muss hier wieder abgemessen werden, aber so ist eben auch mehr Platz für Individualität: zwischen fünf und acht Gramm Kaffeepulver dürfen es je nach Sorte und Belieben sein: je frischer gemahlen, desto aromatischer.
Eine Frage des Systems

Eine Frage des Systems

Die morgendliche Routine der Deutschen wurde 2002 mit der Einführung der ersten Kaffeepad-Maschine durchbrochen: Statt Wasser erst in die Kanne und dann in den Behälter zu schütten, Kaffee-Pulver abzumessen und in einen Filter zu füllen, geht die Kaffeezubereitung nun schneller.

Auf Knopfdruck sind mit der „Senseo“ schnell eine oder zwei Tassen Kaffee gebrüht. Sie wurde 2001 in Kooperation zwischen Philips und Jacobs Douwe Egberts entwickelt. Mittlerweile gibt es viele Pad-Maschinen und Pads. Ihre Favoriten finden Sie bei METRO Deutschland.

Pad ist nicht gleich Pad

Pad ist nicht gleich Pad

Für die Einzeltassenportionen gibt es verschiedene Pad-Systeme: Grundsätzlich sind das sogenannte Softpads – lose Kaffeeportionen – oder Cialde, die luftdicht verpackte Kaffeeportionen enthalten; genauer sind es luftdicht verpackte Espressoportionen, die in allen gängigen Siebträgermaschinen eingesetzt werden können. Ferner unterscheidet man offene und geschlossene Systeme. Manche Pads eignen sich ausschließlich für Maschinen eines bestimmten Herstellers. Andere können mit einem speziellen Trägersystem in unterschiedlichen Geräten verwendet werden. Ob mild, als Crema-Kaffee, kräftig, koffeinfrei oder als Espresso: Auch bei Einzeltassenportionen zählt die Kaffee-Qualität.
Die Kaffee-Qualität

Die Kaffee-Qualität

Bei METRO Deutschland finden Sie stets eine große Auswahl hochwertiger Kaffeesorten. Kaffeebohnen werden aus den Steinfrüchten der Kaffeepflanze gewonnen. Arabica und Robusta sind die wichtigsten Gewächse. Die Arabica-Pflanze (Koffeingehalt: 1,5 Prozent) stammt aus Äthiopien und wächst in Hochebenen zwischen 1.000 bis 3.000 Metern über dem Meeresspiegel. Sie enthält Aromen von Schokolade, Nuss und Zitrusfrüchten.

Die Robusta-Pflanze (Koffeingehalt: 2,7 Prozent) ist in West- und Zentralafrika beheimatet. Sie wächst auch auf Hochebenen unterhalb von 1.000 Metern. Robusta-Bohnen haben eine bitter-torfige Geschmacksnote.

Die METRO Eigenmarken
METRO PROFESSIONAL
Perfekt und effizient arbeiten? METRO Professional bietet Ihnen speziell entwickelte Kochutensilien.
METRO CHEF
Sie bieten Ihren Gästen nur das Beste? METRO Chef bietet Ihnen hochwertige Food-Produkte.
METRO PREMIUM
Darf es etwas Besonderes sein? METRO Premium bietet Ihnen von Experten zusammengestellte Spezialitäten.
aro
ARO
Das Wesentliche für Ihre Gastronomie gibt es auch weiterhin im Angebot:
Aro-Produkte in bewährter Qualität.
Kunde werden
METRO Kunde werden und von aktuellen Aktionen profitieren
Angebote
Entdecken Sie alle Angebote aus unserem großen Sortiment
Marktübersicht
Jetzt den METRO Markt in Ihrer Nähe finden
Lieferservice
Wir beliefern die Gastronomie mit ultrafrischer Ware