METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Äpfel kaufen

Der Apfel zählt zu den absoluten Klassikern der Obstwelt und sollte in keinem Haushalt fehlen. Er besticht durch seinen Vitaminreichtum und vielseitige Verwendungsmöglichkeiten.



Mehr Informationen

  • Stammbaum und Herkunft

    Ursprünglich stammt der Apfel aus Zentral- und Westasien, wo man ihn schon ca. 10.000 Jahre vor Christus anbaute. In der Antike gelangte er dann nach Süd- und Osteuropa – wie genau, weiß man allerdings bis heute nicht. Vermutet wird, dass er wegen seines Rufes als lebensverlängerndes Heilmittel über Handelswege nach Europa kam. Von dort aus gelangte er erst um rund 100 vor Christus nach Nordeuropa. In vielen Völkern entwickelte der Apfel auch einen symbolischen Wert, so stand er bei den Kelten für Tod und Wiedergeburt und bei den Germanen für Unsterblichkeit. Das süße Obst erfreute sich schnell großer Beliebtheit und wurde mit den Jahren in fast ganz Europa angebaut. Heute steht der Apfel auf der weltweiten Produktionsliste für Obstsorten auf Platz 4, wobei die meisten Äpfel in Deutschland verzehrt werden.

  • Eine wahre Vitaminbombe

    “An apple a day keeps the doctor away“. Dieses englische Sprichwort kennt wohl jeder – aus gutem Grund, denn der Apfel hat eine Menge gesunde Inhaltsstoffe zu bieten und trägt zu einer gesunden Ernährung bei. Neben einem Wasseranteil von 85 Prozent enthalten Äpfel auch wichtige Vitamine wie z.B. Provitamin A, Vitamin B1, B2, B6 und B11 sowie Vitamin C, Vitamin E und Niacin. Bis zu 70 Prozentc dieser Vitamine befinden sich in oder direkt unter der Schale, weshalb man diese vor dem Essen nicht entfernen sollte. Ferner enthält der Apfel über 30 Mineralstoffe wie Eisen oder Kalium, wertvolle Spurenelemente und Ballaststoffe, wie zum Beispiel Pektin, das den Cholesterinspiegel senkt und Schadstoffe aus dem Körper schwemmt. Als altes Hausmittel hat sich der Apfel bei Hals- und Rachenentzündungen, Heiserkeit und vielem mehr bewährt.

  • Immer beliebt

    Den Apfel gibt es ganzjährig in Deuschland frisch zu kaufen, somit ist er an keine Saison gebunden und vielseitig verwendbar. Als Rohkost ist der Apfel ein Klassiker als Snack zwischendurch oder geschnitten als Beigabe zu Joghurts oder Müslis. Auch in einem Obstsalat darf die vitaminreiche Frucht nicht fehlen. Apfelmus zu Pfannkuchen oder Kaiserschmarn ist eine begehrte Kombination. In Backwaren wie Apfelkuchen oder Apfelstrudel ist der Apfel ebenfalls ein beliebter Bestandteil. Doch der Apfel veredelt als Zutat nicht nur süße sondern auch herzhafte Gerichte. In vielen Rezepten ist der Apfel als Beilage zu Fleisch gefragt, in vegetarischen Gerichten mit Couscous oder als Salat wird Apfel sogar oft als herzhafte Hauptspeise serviert. Die Alleskönner-Frucht ist außerdem in Getränken wie Saft, Tee oder Wein gängig.


Äpfel rot und grün

Zahlen und Fakten

In Deutschland werden jährlich mehr als 900.000 Tonnen Äpfel geerntet. Rund 26kg verzehrt jeder Deutsche rein statistisch im Jahr, das entspricht ca. 173 Äpfeln jährlich. Der Apfel ist bei uns nicht nur beliebter als in den europäischen Nachbarländern, er ist auch das absolute Lieblingsobst der Deutschen, gefolgt von Bananen und Tafeltrauben. Außerdem trinkt der Deutsche im Durchschnitt ca. elf Liter Apfelsaft pro Jahr. Dennoch werden von den weltweit 20.000 Apfelsorten lediglich 1.000 in Deutschland angebaut.


Aktuelle Angebote Obst


Apfel mal anders

Der vitaminreiche Apfel ist nicht nur für eine gesunde Ernährung gut, er kann auch auf ganz andere Weise verwendet werden. Eine Gesichtsmaske, die aus geriebenem Apfel und etwas Honig gemischt wird, soll für reine Haut sorgen. Außerdem soll ein Apfel-Fruchttee gegen Nervösität helfen. Dazu einen ungeschälten Apfel in Scheiben schneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Nach zwei Stunden Ziehzeit ist der Tee fertig.


obstfrischestempel-neu

METRO Frischefakten Obst

 

Äpfel

Der Apfel gilt bei Deutschlands Verbrauchern
als beliebtestes Kernobst. Und das Beste daran: Bei METRO kommen zur Apfelzeit 85 % der Haupternte aus heimischen Anbau, z. B. aus Betrieben in Süddeutschland.

METRO Frischefakten Obst

 

Saison

Herbst, August bis November

 

Zum Saisonkalender



Apfelsaft

Apfelsaft

Apfelmeerrettich

Zum Rezept


Unsere Profis für Sie: der METRO INSIDER TIPP

Insider-Tipp-Aepfel-Dennis-Collien-460x200

 

 

Dennis Coellen

Einkäufer im Bereich Obst und Gemüse bei METRO

Dennis Coellen arbeitet seit 2008 bei METRO. Zunächst als Auszubildender im Großmarkt Neuss und mittlerweile im Einkauf für Obst und Gemüse. Eines seiner Hauptthemen in diesem Bereich ist Kernobst, der Einkauf von Äpfeln und Birnen. Wer könnte also besser unsere Fragen zum Thema Äpfel beantworten als er? Äpfel sind jetzt im Herbst das meistgekaufte deutsche Obst. Und Apfel ist nicht gleich Apfel: es gibt einige Unterschiede.

Äpfel bei METRO

Das beliebteste Kernobst in Deutschland

In jedem METRO Markt finden Sie ganzjährig eine große Auswahl an Äpfeln – sowohl aus Deutschland als auch aus Europa und Übersee. Die Saison für heimische Äpfel  kann man grob als „Herbst“ beschreiben. Oft gibt es aufgrund des günstigen Wetters schon im August die ersten deutschen Äpfel.

Das Besondere bei METRO ist, dass Sie in jedem Großmarkt Äpfel aus Ihrer Region erhalten. So sorgen verschiedene regionale Lieferanten zum Beispiel in Süddeutschland dafür, dass Sie dort Äpfel aus der Bodenseeregion bekommen. Dies kann man bei METRO gut sehen: zur Hauptsaison von Äpfeln finden Sie im Sortiment etwa 85% heimische Apfelsorten.

Äpfel vor der Ernte
Braeburn-Äpfel

Braeburn Äpfel

Dieser vielseitig verwendbare Apfel erfreut sich besonders großer Beliebtheit. Nicht zuletzt durch seinen leicht süßen Geschmack bei knackig saftigem Fruchtfleisch.
Elstar-Äpfel

Elstar Äpfel

Wer kennt Sie nicht, die Sorte Elstar? Erfrischend, feinsäuerlich, würzig, aromatisch und wohlschmeckend. Eine noch recht junge Apfelsorte, die für fast alles geeignet ist.
Gala-Äpfel

Gala Äpfel

Die leuchtend rote Apfelsorte Gala zeichnet sich durch seinen süßen, saftigen Geschmack mit  wenig Säure aus. Darum werden Gala Äpfel sehr gerne pur gegessen.
Boskoop-Äpfel

Boskoop Äpfel

Das Aroma des Boskoop entfaltet sich erst beim Kochen richtig. Dadurch eignet er sich perfekt für Kuchen und Nachspeisen und ist besonders bei Bäckern beliebt.


Club Sorten

Club Sorten sind Apfelsorten, die eine begrenzte Zahl von Produzenten unter eigenem Namen in den Handel bringen. Dazu gehören:

Äpfel Pink lady

Pink Lady

Pink Lady zählt zu den beliebtesten Äpfeln überhaupt – obwohl dieses Natur-produkt nicht aus Deutschland bezogen werden kann. Doch der süße, saftige, knackige Geschmack ist so überzeugend, dass auch Dennis Coellen den pinkroten, auffälligen Apfel als seine erklärte Lieblingssorte beschreibt.
Äpfel

Kanzi Äpfel

Auch Kanzi wird gerne gekauft. Der knackig, saftig, fruchtig, süß-feinsäuerlich schmeckende Apfel überzeugt ebenfalls viele Apfelkenner. Kein Wunder, denn der Name Kanzi steht für "verborgener Schatz". Aus welchem Grund er diesen außergewöhnlichen Namen trägt, verrät sein Geschmack!

Ob Großverbraucher oder Kleinverbraucher:

Bei METRO erhalten Sie Vielfalt und Auswahl für jeden Bedarf. Wir bieten die meisten Sorten in verschiedenen Verpackungsgrößen: vom 1 kg Paket über den 3 kg Sack und 4 kg Stiegen bis hin zu 10 kg Säcken.