METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Schwenkgrill kaufen

Der Schwenkgrill ist ein besonderer Holzkohlegrill. Er zeichnet sich durch sein typisches Dreibein und den schwenkbaren Grillrost aus. Mittels der Bewegung des Rostes brennt auf diesem Grill kaum etwas an. Außerdem ist er dank seiner einfachen und schnellen Aufbauweise großartig für Outdoor-Events oder Camping geeignet. Zudem lässt er sich über einer Vielzahl von Feuerstellen montieren. Das macht ihn besonders flexibel einsetzbar.



Mehr Informationen

  • Besonderes Flair genießen

    Dieser Grill besteht zumeist aus einer Dreibein-Konstruktion aus Edelstahl, beziehungsweise einer Art Galgen, an dem der Rost mittels einer Kette befestigt wird. Der Schwenkgrill ist somit als mobiler Grill gedacht. Das heißt, man kann den Grillrost ganz bequem über jeder Feuerstelle befestigen und auf diese Weise schnell eine Grillmöglichkeit herbeizaubern. Das ist besonders beim Camping von großem Vorteil und macht den Charme des Grills aus. Man kann daher aus einem Lagerfeuer schnell eine Kochstelle machen und draußen in der Natur grillen. Zudem geben zur Kohle hinzugefügte Obsthölzer dem Fleisch einen besonderen, rauchigen Geschmack. Zusammen mit dem gemütlichen Schwenken wird der Grill dann zum Mittelpunkt der Lagerfeuerromantik. Besonders Outdoor-Fans oder Lagerfeuerfreunde sollten sich einen Schwenkgrill kaufen.

  • Schonende Bräunung und Aroma

    Dieser Grilltyp hat gegenüber anderen Holzkohlegrills einen massiven Vorteil: Dank der stetigen Bewegung der Grillfläche ist es fast unmöglich, dass das Grillgut anbrennt. Zwar muss der Rost auch bewegt werden, aber so kann auf einfache Art und Weise eine gleichmäßige Bräunung des Fleisches erreicht werden. Da dieser Grilltyp das Zentrum der Feier bildet, sammeln sich die Gäste um ihn herum und das Schwenken selbst wird zu einem Ereignis. Man kann gut Obsthölzer in die Holzkohle geben. Auf diese Weise wird das Fleisch gleichzeitig gegrillt und leicht geräuchert. Das verleiht dem Fleisch ein ganz feines, besonderes Aroma. Wer einen Holzkohlegrill möchte, der eine klassische Augenweide ist und zudem aromatisches Grillgut ohne Anbrennen liefert, sollte sich einen praktischen Schwenkgrill kaufen.

  • Auch als Feuerkorb nutzbar

    Eine Vielzahl der Schwenkgrills besitzt zusätzlich zu dem Gestell eine Feuerschale. So kann man auch ohne natürliche Feuerstelle, wie ein Lagerfeuer, den Grill ohne Probleme in der freien Natur nutzen. Die Feuerschale wird mit Holzkohle und Obsthölzern gefüllt und wie ein klassischer Holzkohlegrill angezündet und einfach unter das Gestell gesetzt. Wenn gewünscht kann die Feuerschale natürlich auch separat als Feuerkorb genutzt werden. Dies ist zum Wärmen oder zum Grillen von Stockbrot und Marshmallows sehr beliebt. So können beispielsweise Kinder vorsichtig und unter Aufsicht an den Umgang mit offenem Feuer gewöhnt werden. Daher lohnt es sich für allerlei Events einen Schwenkgrill zu kaufen. Aber auch erwachsene Kinder freuen sich bei einem Event Kleinigkeiten selber an einem Stock in einer Feuerschale grillen zu können.



Gastro-Liebling

Besonders bei Profi-Grillern ist der Schwenkgrill der Liebling. Viele Imbissstände auf Jahrmärkten oder Volksfesten besitzen einen Schwenkgrill, um Bratwurst, Nackensteak und Co. zu grillen. Dank seiner Größe und gleichmäßigen Wärmeverteilung kann eine Vielzahl an Produkten gleichzeitig auf dem Schwenkgrill gegrillt werden. Zudem ist das Zentrum stets heißer, als die Ränder der runden Grillfläche, sodass Steaks idealerweise in der Mitte scharf angegrillt und anschließend im Außenbereich durchgegrillt werden können. Diese Vorzüge machen ihn besonders bei den Gastro-Profis der Jahrmärkte sehr beliebt.

th-schwenkgrill-66cm-300x160
TH SCHWENKGRILL 66 CM