METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Flecken entfernen

Einige Flecken können eine echte Herausforderung sein. Die gute Nachricht: Es gibt eine Lösung, um hartnäckigen Schmutz zu entfernen. So werden Ihre Oberflächen, Handtücher, Tischdecken oder Ihre Kleidung wieder sauber und Sie hinterlassen einen lupenreinen Eindruck. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Flecken ganz einfach entfernen können:

Fleckige Hemdkragen

!Hemdkragen
  • Alle Flecken mit Ariel Excel Gel vorbehandeln
  • Eine Stunde einwirken lassen
  • Mit Ariel Professional's waschen

Wasserflecken auf Oberflächen

!Wasserflecken
  • Tauchen Sie ein Tuch in Essigreiniger und rubbeln Sie über die Wasserflecken, um diese zu entfernen
  • Wenn die Flecken nicht verschwinden, tauchen Sie ein Stück Stahlwolle in den Essigreiniger und reinigen damit die Oberfläche
  • Wischen Sie für einen strahlenden Glanz mit Meister Proper 3 in 1 Spray nach

Kaugummiflecken

!Kaugummiflecken
  • Frieren Sie das verschmutzte Fabrikat ein
  • Legen Sie den Fleck auf Löschpapier und reiben Sie von der anderen Seite mit einem in Alkohol getränkten Baumwolltuch dagegen

Rotweinflecken

!Rotweinflecken
  • Behandeln Sie den Rotweinfleck sofort mit Salz, Weißwein oder Zitronensaft
  • 15 Minuten einwirken lassen
  • Mit einem Papiertuch aufsaugen
  • Waschen Sie alle Reste mit Wasser und Seife aus. Anschließend trocken reiben, um Wasserflecken zu vermeiden

Tintenflecken

!Tintenfleck
  • Behandeln Sie den Fleck mit einem in Alkohol getränkten Baumwolltuch
  • Waschen Sie das Fabrikat anschließend

Saucenflecken

!Saucenfleck
  • Behandeln Sie den Saucenfleck mit Spülmittel vor. Profis vertrauen hier P&G Professional Fairy - es entfernt Fett problemlos
  • Weichen Sie das verschmutzte Fabrikat in lauwarmem Wasser ein
  • Spülen Sie es unter klarem Wasser aus, um alle Spülmittelreste zu entfernen
  • Anschließend normal waschen

Wachsflecken auf Oberflächen

!Wachsfleck
  • Heizen Sie ein Bügeleisen auf mittlere Temperatur
  • Legen Sie ein Handtuch über den Fleck
  • Bügeln Sie vorsichtig über den Fleck bis sich das Wachs löst

Wachsflecken auf Leinen

!Wachsfleck
  • Entfernen Sie im ersten Schritt vorsichtig einige Wachsreste mit einem stumpfen Messer
  • Legen Sie ein Handtuch über den Fleck und bügeln Sie von der Innenseite des verschmutzten Fabrikats dagegen
  • Abschließend normal waschen

Nagellack-Flecken

!Nagellack
  • Legen Sie Löschpapier auf den Fleck
  • Reiben Sie von der Innenseite des Fabrikats mit Nagellackentferner gegen das Löschpapier
  • Abschließend normal waschen

    Fleischflecken

    !Fleischflecken
    • Spülen Sie das verschmutzte Fabrikat in kaltem Wasser aus
    • Anschließend bei 30-40 °C waschen

    Wasserflecken auf Marmor

    !Marmor
    • Mischen Sie drei Esslöffel Backpulver mit 1/4 l warmem Wasser
    • Tauchen Sie ein Mikrofasertuch in die Lösung und reiben Sie über den Fleck bis dieser entfernt ist
    • Lassen Sie den Marmor für zwei Stunden trocknen
    • Wischen Sie für ein strahlendes Ergebnis mit Mr. Proper Sensitive nach

    Graue Flecken auf Plastikmöbeln

    !Plastik
    • Gießen Sie 1/8 l Essig über die grauen Flecken und lassen Sie ihn 10 Minuten einwirken
    • Wischen Sie mit einem feuchten Tuch nach
    • Für strahlende Sauberkeit wischen Sie mit Mr. Proper 3 in 1 nach

    Aktuelle Angebote

    Reinigung Sortiment
    Unsere aktuellen Werbeangebote aus dem Sortiment Reinigung finden Sie hier!

    Jetzt Ansehen

    Erweitern Sie Ihr Wissen!

    haccp-checklisten-neu
    Dieses Programm unterstützt Sie bei der jährlichen Hygieneunterweisung.
    Am Ende steht ein amtlich anerkanntes Zertifikat!
    Dauer: 70 Minuten.

    Jetzt Ansehen

    Reinigen nach HACCP-Standards

    Reinigung
    Erfahren Sie mehr:
    Unternehmen der Lebensmittelbranche sind zur Eigenkontrolle nach HACCP verpflichtet.

    Jetzt Ansehen