METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Wein des Jahres 2017

Wein des Jahres: Von Experten ausgewählt

Jedes Jahr wählen METRO-Weinexperten sorgfältig eines der besten Weingüter der Welt aus, um den Wein des Jahres produzieren zu lassen. Der Partner für das Jahr 2017 ist Les Domaines Rollan de By, eine preisgekrönte Bordeaux-Marke, die bekannt ist für ihren klassischen Stil, höchste Qualität und innovative Vorgehensweisen. Zusammen haben METRO und Les Domaines Rollan de By den Wein des Jahres 2017 kreiert: Le Bordeaux de By.

auswahlprozess-wein-des-jahres-460x200

1) Herkunftsland | 2) Weingut | 3) Weinberg | 4) Produktion | 5) Wein des Jahres

Auswahl-Prozess

Erfahrene Weinexperten der METRO suchen jedes Jahr nach dem Wein des Jahres, der den hohen Erwartungen an Qualität, Geschmack, Preis und Nachhaltigkeit von METRO gerecht wird. Im Folgenden können Sie die einzelnen Schritte im Auswahlprozess verfolgen:

Probieren Sie den Wein des Jahres 2017

Probieren Sie den Wein des Jahres 2017 und überzeugen Sie sich von der Vielfalt und Qualität des Weingutes Domaines Rollan de By. Im Herzen des Médocs wird auf ca. 200 ha Anbaufläche die Grundlage für Premiumweine der Spitzenklasse geschaffen. Die Weinberge des Weingutes bieten der Traube ein optimales Terroir aus kalkhaltigen, lehmigen und sandigen Böden. In Kombination mit dem günstigen Klima und dem Know-How des Winzers Jean Guyon sind somit optimale Bedingungen für einen einzigartigen und herausragenden Wein gegeben.

wein-des-jahres-sorten-460x200 Perfekt1
    1. Herkunftsland:
  • Auswahl des Herkunftslandes spiegelt globale Weintrends wider
  • Wieder stark im Trend: Bordeaux 

    2. Weingut:

  • Hauptsitz in Médoc
  • Bekannt für innovative und nachhaltige Herstellung
    3. Weinberg:
  • Optimales Terroir: kalkreicher, tonhaltiger und sandiger Boden
  • Wärmereguliertes Weingut mit automatischem Bewässerungssystem
    4. Produktion
  • METRO-Experten und Winzer kreieren die perfekte Kreation
  • Absolut einzigartiger Geschmack

    5. Wein des Jahres

  • Moderne Herangehensweise an einen klassischen Bordeaux
  • Exklusiv bei METRO

Aktuelle Angebote


Les Domaines Rollan de By: Tradition trifft Moderne

Les Domaines Rollan de By beherbegt moderne Wurzeln in einer von Frankreichs ältesten Weinanbauregionen: Bordeaux im Südwesten Frankreichs. Beeinflusst vom nahen Atlantik und dem Fluss Gironde bietet das Weinbaugebiet Bordeaux einen kalkreichen, tonhaltigen und sandigen Boden, der außerordentlich gut für das Traubenwachstum geeignet ist. Les Domaines Rollan de By bietet Premiumweine aus der Bordeaux-Region Médoc an. Besitzer Jean Guyon erfüllte sich mit dem Bau seines Weinguts im Jahre 1989 seinen Lebenstraum. Heute, nach dem Anbau von ca. 200 Hektar, werfen seine Reben etwa eine Millionen Flaschen pro Lese ab. Der Wein des Jahre 2017 – Le Bordeaux de By – ist ein charaktervoller Wein und nach einer der traditionellsten Methoden der Weinherstellung hergestellt.

Der Bordeaux: Klassiker sind immer modern

Das Weinbaugebiet Bordeaux ist eine klassische Region, die immer wieder aktuell ist. Bekannt für seine Jahrhunderte alte Tradition in der Weinherstellung im Südwesten Frankreichs, ist das Weinanbaugebiet Bordeaux eines der bekanntesten Weingüter der Welt.
wein-des-jahres-reben-460x200
anbaugebiet-wein-des-jahres-460x200

CLASSIC BORDEAUX  

Bordeaux ist eine klassische Weinregion, die absolut im Trend liegt. Bekannt für seine Jahrhunderte alte Tradition in der Weinherstellung ist Bordeaux Heimat einiger der bekanntesten Weingüter der Welt. Bereits die Römer bevorzugten feine Bordeaux-Weine, genauso wie die Engländer im Mittelalter. Die Weine aus dieser Region haben im 18. und 19. Jahrhundert weltweit an Popularität gewonnen, zum Teil wegen seiner Nähe zu Flüssen und zum Atlantischen Ozean, und wurde zum Exportschlager. Bordeaux ist am meisten für seine Rotweine und edlen, süßen Weine bekannt, produziert aber auch hochkarätige trockene Weißweine. Für den Wein des Jahres 2017 bringt Les Domaines Rollan de By Tradition und Moderne zusammen.

 


Maritimes Klima

In der Region Bordeaux herrscht maritimes Klima, das vor allem durch seine Nähe zum Atlantischen Ozean angetrieben wird. Der warme Golfstrom, und der Fluss Gironde wirken als Hitzeregulatoren und mäßigen das Klima. Daher gibt es in der Region milde Winter, warme Sommer und einen langen, sonnigen Herbst. Die Region ist durch einen Küstenstreifen von Pinienwäldern geschützt vor ablandigen Winden. Der Einfluss des Ozeans setzt die Region in eine sehr privilegierte Position mit geringen Temperaturschwankungen.

Terroir von bester Qualität

Beeinflusst vom nahen Atlantik und dem Gironde, beherbergt das Terroir der Region einen kalkhaltigen, lehmhaltigen und sandigen Boden, der beste Grundlagen für den Weinanbau bietet. Der Boden hat direkten Einfluss auf die Typizität des Weins, da er den Zuckergehalt der Trauben, den Säuregrad und den Anteil der Anthocyane im Wein beeinflusst. Außerdem unterstützt der Boden die Verwurzelung der Reben, die Wasseranlagerungen und beinhaltet Nährstoffe, die das Wachstum fördern. Rotweine aus dem Bordeaux sind Weinverschnitte, deren einzigartiger Geschmack seinen Konsumenten hilft, einen Bordeaux-Wein zu erschmecken.

Interview mit Philippe Bappel: Was macht einen Bordeaux zum Bordeaux?

METRO:
Wie hebt sich ein Bordeaux von anderen Weinen ab?
Philippe Bappel:
Aufgrund seiner geografischen Lage, genießt das Bordeaux ein exklusives Klima. Seine Öffnung zum Fluss und Atlantik erlaubt es, dem Wein in der ganzen Welt zu vermarkten. Die Vielfältigkeit des Bodens und die Vielzahl an Trauben, die sich um das Bordeaux herum konzentriert, bietet eine Mannigfaltigkeit an Namen und Produkte in Weiß und Rot.


METRO:
Würden Sie sagen, dass man einen Bordeaux-Wein „erschmecken“ kann?


Philippe Bappel:
Die typische Vielfältigkeit an Trauben aus dem Bordeaux, die Form seiner Ausarbeitung und Alterung erlaubt es uns, dem Bordeaux eine eigene Note zu verleihen. Zunächst muss man sagen, dass Bordeaux-Weine Weinverschnitte sind. Ein Bordeaux hat eine sehr dichte und intensive Farbe. Die sortenreinen Aromen erinnern eher an rote Früchte, wie Kirschen, schwarze Johannisbeere usw. Die tanninhaltige Struktur eines Bordeaux-Weins bringt einen kraftvollen und eleganten Geschmack mit sich.


METRO:
Welche Trauben nutzen Sie für den Rot-, Weiß- und Rosé-Wein des Jahres?


Philippe Bappel:

Für den Rotwein nutzen wir zu 55% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon und 20% Cabernet Franc. Unser Weißwein ist gänzlich aus Trauben des Sauvignon Blanc gefertigt und der Roséwein zu 100% aus der Merlot-Rebe.


METRO:
In welcher Relation steht Ihr Weingut zu anderen Gütern aus der Region Bordeaux?


Philippe Bappel:
Unser Weingut befindet sich zwischen Tradition und Moderne. Tatsächlich folgt die Führung des Weinguts allen Kriterien der nachhaltigen Landwirtschaft. Alle pflanzenschutzrechtlichen Einflüsse werden von unserem Agraringenieur kontrolliert.


METRO:
Haben Sie auch neuartige Perspektiven in Ihr Weingut integriert?


Philippe Bappel:

Das komplette Weingut ist thermo-reguliert und beinhaltet ein automatisches Pumpsystem. Eine tägliche Analyse unserer Önologen macht dieses Weingut zu einem der besten der Region.
wein-des-jahres-2017-rebe-940x200

Rotwein

  • Charakter:
    Eine wundervoll tiefrote Farbe mit rubinfarbenen Highlights. Ein Hauch von zerstoßenen roten Früchten. Im Gaumen angenehm, geschmeidig mit runden und seidigen Tanninen, einer Kirschnote mit einem süßen und fruchtigen Abgang.
  • Arbeit des Weinguts:
    Kontrolliert von zwei Weinberatern. Besitzt eine Auswahl an Wurzelstöcken und Klone von Traubenvariationen. Nachhaltiger Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung. Mechanische Lese und optimale Reife der Trauben.
  • Gärungsprozess:
    Gärung in thermos-regulierten, rostfreien Stahltanks. Traditionelles Aufquellen klassischer Bordeaux-Weine über drei Wochen.
  • Klima:
    Das Bordeaux hat ein maritimes Klima, das durch die Nähe zum Atlantik und Fluss Gironde bedingt ist. Der Golfstrom und der Gironde fungieren als Wärmeregulatoren. Das sorgt dafür, dass in der Region ein milder Winter, warmer Sommer und ein langer, sonniger Herbst herrscht. Die Region ist durch einen Pinienwald an der Küste geschützt vor Winden und die Nähe zum Ozean katapultiert die Region in eine privilegierte Position mit geringen Temperaturschwankungen.

  • Region: Bordeaux
    Geschützte Herkunft: Bordeaux
    Mischverhältnis: Merlot 55%,
    Cabernet Sauvignon 25%, Cabernet Franc 20%
    Jahrgang: 2015
    Farbe: Rot
    Lagerzeit: 3 Jahre
    Serviertemperatur: 16-18° C
    Alkoholgehalt  (% Volumen): 12.5%
Hero Riesling Anbau

Weißwein

  • Charakter:
    Herausragende, glänzende Robe mit grünen Highlights. Blumiges Bouquet. Leichte Note von exotischen Früchten. Fleischig und seidig im Mund mit einer wunderbaren aromatischen Länge. Ein leichtes und erfrischendes Getränk.
  • Arbeit des Weinguts:
    Nachhaltige Landwirtschaft unter Kontrolle eines Agraringenieurs der Landwirtschaftskammer. Eine strenge Auswahl der Wurzelstücke garantiert dabei eine ideale Boden/Pflanzen Kombination.
  • Gärungsprozess:
    Die Trauben werden früh am Morgen auf mechanische Art geerntet, um frische Trauben zu gewährleisten. Unter niedriger Temperatur werden die Trauben im Anschluss ausgepresst. Bei max. 15° C werden die Trauben für zwei Stunden mit Alkohol versetzt und gegärt. Der Wein wird danach unter der Zugabe von Hefe zwei Monate lang gelagert. Damit dieser nicht ansetzt, wird er wöchentlich zweimal umgerührt.
  • Klima:
    Das Bordeaux hat ein maritimes Klima, das durch die Nähe zum Atlantik und Fluss Gironde bedingt ist. Der Golfstrom und der Gironde fungieren als Wärmeregulatoren. Das sorgt dafür, dass in der Region ein milder Winter, warmer Sommer und ein langer, sonniger Herbst herrscht. Die Region ist durch einen Pinienwald an der Küste geschützt vor Winden und die Nähe zum Ozean katapultiert die Region in eine privilegierte Position mit geringen Temperaturschwankungen.

  • Region: Bordeaux
    Geschützte Herkunft: Bordeaux
    Mischverhältnis: Sauvignon Blanc 100%
    Jahrgang: 2016
    Farbe: Weiß
    Lagerzeit: 2 Jahre
    Serviertemperatur: 6-8° C
    Alkoholgehalt (% volume): 11.5%