METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Tax Free Shopping bei METRO Cash & Carry

Umsatzsteuerfreier Einkauf bei Ausfuhren in Länder außerhalb der Europäischen Union


Ihr Geschäftssitz oder Wohnsitz befindet sich außerhalb der Europäischen Union und Sie kaufen bei METRO Cash & Carry Deutschland Waren ein, die Sie anschließend in ein Nicht-EU-Land befördern. Dann könnte Ihnen eine Rückerstattung der gezahlten Mehrwertsteuer zustehen. Mit dem TAX FREE Service der Firma Global Refund bietet Ihnen METRO Cash & Carry eine unmittelbare Mehrwertsteuerrückerstattung (Immediate Refund) bei einem Rechnungsbruttobetrag zwischen 25,00 EUR und 999,99 EUR direkt nach der Ausfuhr der Ware an. Erkennbar am blau weißen TAX FREE Logo.

So funktioniert der TAX FREE Service:

1. Refund Cheque
Kaufen Sie bei uns ein. Bei der Kasse erhalten Sie durch die Kassenaufsicht den Global Refund Cheque. 

2. Zollstempel
An der Ausgangszollstelle wird nach Vorlage der Ware, Originalrechnung, Personalausweis/Reisepass und dem dazugehörigen Refund Cheque die Ausfuhr auf dem Refund Cheque vom Zoll bestätigt. 

3. Rückerstattung
Begeben Sie sich am Flughafen oder Grenzübergang direkt in ein Refund Office bzw. an einen entsprechenden Rückerstattungsschalter. Die Auszahlungspartner stehen übrigens auf dem Rückerstattungsumschlag. Die Mehrwertsteuer wird Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr bei Vorlage der Originalunterlagen (abgestempelter Refund Cheque, Originalrechnung und Personalausweis/Reisepass) in bar ausgezahlt oder Ihrem Bankkonto gutgeschrieben. 


Das müssen Sie berücksichtigen:

  1. Die Mehrwertsteuerrate in Deutschland beträgt 19% für reguläre Produkte und 7% für Güter wie Lebensmittel und Bücher. Die Mehrwertsteuer ist im Bruttoverkaufspreis enthalten.
  2. Der Tax Free Cheque für gewerbliche Ausfuhren ins Drittland gilt für Rechnungsbruttobeträge zwischen 25,00 Euro und 999,99 Euro.
  3. Berechtigt zur Mehrwertsteuerrückerstattung sind alle METRO Cash & Carry Kunden, deren Geschäftssitz und/oder Hauptwohnsitz sich außerhalb der Europäischen Union befinden.
  4. Die Ware muss innerhalb von drei Monaten aus Deutschland ausgeführt werden, wobei der Kaufmonat nicht mitgerechnet wird. Beispiel: Wenn die Rechnung am 10. April erstellt wurde, muss die Ware spätestens am 31. Juli vom Zoll abgefertigt worden sein und die EU verlassen haben.
  5. Nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr erhalten Sie eine Rückerstattung von bis zu 14,5% des Verkaufspreises.

Zu den weiteren Zahlungsmöglichkeiten bei METRO