METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Bayerischer Krautsalat

Zutatenliste für 6 Personen:

  • 800 g Weißkohl
  • 150 g Speck
  • 200 g Zwiebeln
  • 6 EL Rapsöl
  • 80 ml Apfelessig
  • 1/2 TL Kümmel
  • 2 TL Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Den Weißkohl vierteln und den Strunk entfernen. Anschließend in Streifen schneiden. Den Speck und die Zwiebeln fein würfeln.

Den Speck in einer Pfanne zerlassen, dann das Öl und die Zwiebeln zugeben. Mit dem Kümmel und dem Zucker verrühren und glasig andünsten. Mit dem Essig ablöschen und über den Kohl geben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch verfeinern.

Wussten Sie...?

  • Heiß begehrter Begleiter zum Wiesenhendl ist der bayerische Krautsalat. Auch hier kommt eine kalt oder warm zubereitete Essig-Öl-Marinade zum Einsatz, und Mayonnaise bleibt selbstverständlich außen vor. Stattdessen ist Kümmel mit von der Partie - ein in Bayern ausgesprochen beliebtes Gewürz, das die dünn geschnitten Weißkohlstreifen besser verdaulich macht. Zwiebeln und Senf dürfen auch mit dabei sein.

Tipp

  • Als Kontrast zur kühlen Kohl-Frische sind die heiß gebratenen Speckwürfel ein Muss. Einfach unverwechselbar, diese zünftigen bayerischen Salate!

Durchstöbern Sie unsere Archive