METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Gegrillter Tintenfisch

Um Tintenfisch wirklich lecker zuzubereiten, ist es wichtig, ihn besonders scharf anzubraten. Das heißt: bei einer sehr hohen Temperatur für eine kurze Zeit. Tintenfisch ist gar, wenn er nicht mehr glasig aussieht. Bei den Tentakeln ist Vorsicht geboten: Sie sind zwar noch schneller gar, fallen aber auch gerne durch das Grillrost.

Zutaten:

  • 3-4 mittelgroße Tintenfische

Zubereitung:

Schneiden Sie zunächst die Tentakeln vom Körper ab. Ziehen Sie die durchsichtige Innerei aus dem Körper heraus. 

Drücken Sie die Innenseite des Körpers und ziehen Sie die dünne Membran ab, die den Körper bedeckt. Entsorgen Sie den Stachel, die Innereien und die Haut. 

Waschen Sie nun den Körper gut von außen und innen. Entsorgen Sie ebenfalls den Teil mit den Augen und das Kauwerkzeug. 

Waschen Sie diesen Teil ebenfalls Schneiden Sie den Körper an einer Seite auf. Öffnen Sie den Körper und legen Sie ihn flach auf der Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie abschließend Gitterlinien ein, ohne komplett durch das Fleisch zu schneiden.


tintenfisch-bbq-step1
1. Schneiden Sie zunächst die Tentakeln vom Körper ab.

tintenfisch-bbq-step2
2. Ziehen Sie die durchsichtige Innerei aus dem Körper heraus.
tintenfisch-bbq-step3
3. Drücken Sie die Innenseite des Körpers...
tintenfisch-bbq-step4
4. ... und ziehen Sie die dünne Membran ab, die den Körper bedeckt. Entsorgen Sie den Stachel, die Innereien und die Haut.

tintenfisch-bbq-step5
5. Waschen Sie nun den Körper gut von außen und innen.
tintenfisch-bbq-step6
6. Entsorgen Sie ebenfalls den Teil mit den Augen und das Kauwerkzeug.
tintenfisch-bbq-step7
7. Waschen Sie diesen Teil ebenfalls und schneiden Sie den Körper an einer Seite auf.
tintenfisch-bbq-step8
8. Öffnen Sie den Körper und legen Sie ihn flach auf der Arbeitsfläche aus. Schneiden Sie Gitterlinien ein, ohne komplett durch das Fleisch zu schneiden.

Durchstöbern Sie unsere Archive

Zum Rezepte-Archiv