METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Zutatenliste:

  • 6 Hasenrücken
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • Basilikum, Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • 500g Kürbis


  • 1 Eigelb
  • 150g Hartweizengrieß
  • 50g frisch geriebener Parmesan
  • Muskatnuss

Zubereitung:

Den Hasenrücken leicht mit Pfeffer und Salz würzen. Legen Sie die Schinkenscheiben mit Kräutern aus und wickeln Sie die Hasenrücken darin ein. In der Pfanne vorsichtig scharf anbraten und für 10 Minuten im Ofen ziehen lassen. (Kerntemperatur für den Hasen bei 60 °C).

Entkernen Sie den Kürbis und schneiden Sie ihn in kleine Stücke. Für etwa 30 Minuten bei 150 °C im Ofen backen und kurz abkühlen lassen. Den Kürbis pürieren und mit dem Eigelb verkneten. Formen Sie den Teig zu kleinen Röllchen und drücken Sie diese in einen Topf mit leicht köchelndem Salzwasser. Die Gnocchi sind fertig, wenn sie an die Oberfläche treiben und aufschwimmen. Abschließend in Butter wenden und schnell servieren.

Tipp: Mit frittierten Kürbiswürfeln und einer leichten Soße servieren. Mit Kürbiskernöl verfeinern.




Durchstöbern Sie unsere Archive

Zum Rezepte-Archiv