METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Kühle Getränke für heiße Tage


Zusammen mit herzhaftem Essen vom Grill erwecken sie echtes Sommer-Feeling: Selbstgemachte Eistees und Limonaden. Überraschen Sie Ihre Gäste mit ausgefallenen Kreationen, zum Beispiel einer Ingwer-Limonade oder einem Granatapfel-Eistee. Mit viel Eis sind sie der ultimative Durstlöscher.

Eistees

Für einen klassischen Eistee benutzen Sie am besten schwarzen Tee. Stärkere Sorten wie Assam oder Ceylon verleihen dem Eistee ein intensives Aroma; ein Darjeeling sorgt für einen etwas milderen Geschmack. Gastronomen bereiten den Tee für die eisgekühlte Variante möglichst stark zu, da die Eiswürfel den Tee-Geschmack wieder etwas abschwächen. Für einen Liter nehmen Sie circa 12 Esslöffel Tee.

Tipp: Kandiszucker sollte nur in heißem Tee verwendet werden, damit er sich vollständig auflöst. Sirup eignet sich hervorragend zum Süßen von kalten Tees.

panini-eistee-1
panini-eistee-2
panini-eistee-3
Brühen Sie circa 12 Esslöffel Tee mit einem Liter kochenden Wasser auf und lassen Sie ihn drei Minuten ziehen. Geben Sie anschließend Zitronensaft und Zucker hinzu. Gießen Sie den noch heißen Tee direkt auf Eiswürfel, um ihn sofort abzukühlen. Auf diese Weise behält der Tee seine appetitliche Farbe und seinen Geschmack. Kühlen Sie ihn hingegen langsam herunter, wird er bitter. Servieren Sie den gekühlten Tee mit frischen Früchten, das rundet das Ganze sowohl geschmacklich als auch optisch ab.

panini-getraenke-eistee
Tipp: Benutzen Sie bei der Zubereitung von Eistees und Limonaden ausschließlich Glasbehälter. In Plastik- oder Metallkannen setzen sich häufig Aromen von anderen Getränken ab, die den Geschmack des Eistees beeinträchtigen würden.

Probieren Sie doch mal unser Rezept für einen leckeren Granatapfel-Eistee!

Limonaden

Mit frischen Früchten und Kräutern lassen sich nicht nur Eistees, sondern auch Limonaden herstellen. Dazu löst man Zucker in kochendem Wasser auf und mischt Zitronensaft unter. Eine Prise Salz verhindert, dass die Limonade bitter wird.

panini-limo-1
panini-limo-2
panini-limo-3
Gut gekühlt mit viel Eis und frischen Früchten, löscht eine Limonade den Durst an heißen Tagen und ist der ideale Begleiter für einen Sommerabend am Grill. Ihrer Fantasie sind bei der Wahl der Zutaten keine Grenzen gesetzt. Unsere Ingwer-Limonade ist ein exotischer Durstlöscher mit Zitronengras, Limettensaft und natürlich viel frischem Ingwer! Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht.

Tipp: Mit Eiswürfeln aus Fruchtsaft verleihen Sie Ihren Limonaden (und Eistees) sowohl geschmacklich als auch optisch eine individuelle Note. Probieren Sie Ananas-, Orangen- oder Johannisbeer-Saft!

Durchstöbern Sie unsere Archive

Zum Rezepte-Archiv