METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Petit Fous

Zutatenliste für 36 Stück:

Dauer: ca. 1 Stunde + Ruhezeit

Zutaten:

  • 1 großer Biskuitboden


  • 300 g Aprikosenkonfitüre

Für den Belag:

  • 200 g Marzipan-Rohmasse
  • 50 g Puderzucker


  • 50 g Aprikosenkonfitüre
  • 500 g Kuchenglausur, Fondant oder Schokolade


  • 3 EL weißer Rum

Zum Verizieren:

  • Kandierte Früchte


    • Gehackte Pistazien


    • Walnüsse

    Zubereitung:

    petit-fours-1-300x160
    1. Den Biskuitboden mit Konfitüre bestreichen.
     
    neu-petit-fours-2-300x160

    2. Dann in der Mitte durchschneiden und die beiden Teile aufeinanderlegen. Marzipan mit Puderzucker verkneten und zwischen zwei Blättern Backpapier dünn ausrollen. Dann über den Biskuit legen

    petit-fours-3-300x160
    3. Mit etwas Puderzucker bestäuben.
    petit-fours-4-300x160
    4. Den Stapel mit Backpapier abdecken, mit einem Brett beschweren und 24 Stunden ruhen lassen.
    neu-petit-fours-5-300x160
    5. Danach in kleine Würfel schneiden oder nach Belieben andere Formen ausstechen. Glattgerührte Aprikosenkonfitüre auf das Marzipan streichen und antrocknen lassen.

    neu-petit-fours-6-300x160
    6. Kuchenglasur oder Schokolade langsam im Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen, wieder erwärmen und den Rum zufügen. Die Biskuitwürfel auf eine Gabel setzen, in die Schokolade tauchen oder mit Glasur überziehen. Dann abtropfen lassen.

    petit-fours-7-300x160
    7. Die Petits Fours vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen und trocknen lassen.
    neu-petit-fours-8-300x160
    8. Mit kandierten Früchten, Pistazien und Walnüssen verzieren. Alternativ mit flüssiger Schokolade zarte Ornamente kreieren.