METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Tipps & Tricks

So einfach wie das Rezept ist, so schwierig ist es, ein gutes Ergebnis zu erzielen. Mit ein paar einfachen Tricks gelingt es Ihnen, eine perfekte Pizza zu zaubern:

Pizzateig

Pizzateig

Zuerst muss der Pizzateig gemacht werden. Die Zutatenliste ist kurz: Mehl, kaltes Wasser, Hefe, Salz und ein wenig Olivenöl. Alle Zutaten gut miteinander vermengen und ein wenig abwarten. Der Teig muss für einige Stunden ruhen - wenn möglich einen ganzen Tag - sodass die Stärke im Teig richtig aufgehen kann. Nur dann kann sich der Pizzageschmack richtig entwickeln. Wenn der Teig aufgegangen ist, mit einem Nudelholz oder mit der Hand flach ausrollen. Erfahrene Pizzaioli (so werden Pizzabäcker in Italien genannt) werfen den Teig beim Ausrollen sogar in die Luft.


Zur Schritt-für-Schritt-Anleitung

Toppings

Wenn es um das Topping geht, heißt es: "weniger ist mehr". Der Teig wird nur dünn mit Tomatensauce bestrichen, damit er nicht zu weich wird. Auch das restliche Topping (hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt) sollte nicht zu üppig ausfallen. Zu viel Topping macht den Teig weich. Ansonsten sind Sie frei, diejenigen Zutaten zu nehmen, die Ihnen und Ihren Gästen am besten gefallen: verschiedenes Gemüse, Würstchen und Schinken, Fisch und Meeresfrüchte, diverse Käsesorten, sämtliche Kräuter und Gewürze, und und und.

Finden Sie alle Zutaten für Toppings in unserem Sortiment
Toppings

Ofen & Hitze

Ofen & Hitze
Über den Erfolg einer guten Pizza entscheidet der Ofen. Nur bei einer Temperatur zwischen 400 °C und 500 °C wird die Pizza perfekt. Dafür benötigt man einen speziellen Pizzaofen, in dem die Pizza in nur drei Minuten fertig ist. Wer nur einen normalen Ofen hat, sollte einen heißen Stein verwenden, mit dem man bessere Ergebnisse erzielt als mit einem Blech. Bei 250 °C ist die Pizza in zehn Minuten fertig.

Finden Sie Pizzaöfen in unserem Profi-Sortiment

METRO Genussblog

Weitere Tipps, wie Sie eine perfekte Pizza zubereiten, erfahren Sie in METRO Genussblog

Jetzt ansehen
METRO Genussblog

Durchstöbern Sie unsere Archive