METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Quarksoufflé an Orangenkompott

Zutatenliste:

Dauer: ca. 60 Minuten

Für das Soufflé:
  • 250 g Quark
  • 3 Eier
  • 40 g Puderzucker
  • ½ Vanilleschote

  • 1 Orange
  • 2 cl Orangenlikör
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Souffléförmchen
  • Butter und Zucker zum Ausstreichen
Für das Orangenkompott:
  • 6 Orangen
  • 500 ml Orangensaft
  • 100 g Zucker
  • 2 cl Orangenlikör
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Zimtstangen
  • etwas frische Minze


Zubereitung:

Für das Soufflé den Quark in einem Küchentuch gut ausdrücken und anschließend mit Puderzucker, Vanillemark, Orangenlikör sowie dem Abrieb der Orange gut
verrühren. Die Eier trennen und die Eigelbe zu der Quarkmasse geben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen. Dann nach und nach den Zucker hinzugeben, bis ein fester Eischnee entsteht. Den Eischnee vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Die Förmchen erst buttern und dann mit Zucker ausstreuen. Die Soufflémasse in die Förmchen füllen, auf ein Backblech stellen und den Blechboden mit etwas Wasser bedecken. Das Soufflé 25 Minuten bei 180 °C OberundUnterhitze backen.

Für das Orangenkompott die Orangen schälen und über einer Schüssel filetieren, dabei den Saft auffangen. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Mit Orangensaft
und Orangenlikör ablöschen. Die Vanilleschote auskratzen und mit dem Zimt zu den Orangen geben. Alles stark einkochen, bis der Sud klar und sirupartig wird. Zum Schluss die Orangenfilets zugeben und das Kompott mit etwas fein geschnittener Minze verfeinern.

souffle-300x160