METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Eingelegte Zucchini

In heimischen Gärten wächst und gedeiht sie: die Zucchini. Ob Sie gerne Zucchini vegetarisch essen oder am liebsten aus der Zucchini Antipasti zaubern, der Vielfältigkeit sind keine Grenzen gesetzt. Um auch weit über die Erntezeit hinaus noch etwas von dem beliebten Gemüse zu haben, zeigen wir Ihnen hier, wie Sie Zucchini einlegen können - ganz einfach:

Schneiden Sie die Zucchini in Streifen oder Scheiben. Zerdrücken Sie die Knoblauchzehen und zerschneiden Sie grob die größeren Chilischoten. Stapeln Sie die Zucchinistangen in einem Einmachglas. Geben Sie Knoblauch, Chili, Rosmarin, Lorbeer und Pfeffer hinzu.

Mischen Sie etwas Essig mit Wasser und geben Sie die Mischung in einen Kochtopf. Fügen Sie braunen Zucker und Salz hinzu und bringen Sie die Brühe zum Kochen. Geben Sie die heiße Brühe über das Gemüse bis das Einmachglas voll ist. Schließen Sie das Einmachglas, geben sie es in ein Wasserbad und lassen Sie es für rund 15 Minuten kochen.

Eingelegte Zucchini - Step 1
1. Schneiden Sie die Zucchini in Streifen oder Scheiben.
zucchini-step-2
2. Zerdrücken Sie die Knoblauchzehen und zerschneiden Sie grob die größeren Chilischoten

Eingelegte Zucchini - Step 3
3. Stapeln Sie die Zucchinistangen in einem Einmachglas. 
Eingelegte Zucchini - Step 4
4. Geben Sie Knoblauch, Chili, Rosmarin, Lorbeer und Pfeffer hinzu. 
Eingelegte Zucchini - Step 5
5. Mischen Sie etwas Essig mit Wasser und geben Sie die Mischung in einen Kochtopf.
 
Eingelegte Zucchini - Step 6
6. Fügen Sie braunen Zucker und Salz hinzu und bringen Sie die Brühe zum Kochen.
Eingelegte Zucchini - Step 7
7. Geben Sie die heiße Brühe über das Gemüse bis das Einmachglas voll ist.
Eingelegte Zucchini - Step 8
8. Schließen Sie das Einmachglas, geben sie es in ein Wasserbad und lassen Sie es für rund 15 Minuten kochen.

Durchstöbern Sie unsere Archive