METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Daten­schutz­hinweise für unsere Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Facebook-Fanpage („Fanpage“) und unserem Unternehmen. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir bei der Nutzung unserer Fanpage und der Inanspruchnahme der darin enthaltenen Dienste und Funktionen erheben und wie wir diese zu welchen Zwecken verarbeiten.

 

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die nachfolgend genannten Datenverarbeitungen ist die Metro Deutschland GmbH, Metro-Straße 8, 40235 Düsseldorf ‏(„wir“, „uns“ oder „Metro“). Die Datenverarbeitung im Rahmen der sog. „Facebook-Insights“ bildet jedoch eine Ausnahme. Wir sind hierfür gemeinsam mit Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2 Irland ‏(„Facebook“) verantwortlich.

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Facebook im Rahmen der Nutzung unserer Fanpage weitere personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet. Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Soweit diese Fanpage Verlinkungen auf andere Websites enthält, gelten jeweils die dortigen Datenschutzhinweise.

 

2. Datenschutzbeauftragte

2.1. Datenschutzbeauftragter Metro

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter datenschutzbeauftragter@metro.de oder postalisch:

Metro Deutschland GmbH, Datenschutzbeauftragter, Metro-Straße 8, 40235 Düsseldorf.

 

2.2. Datenschutzbeauftragter Facebook

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten von Facebook entnehmen Sie bitte der Facebook Website.

 

3. Umfang und Art und Weise der Datenverarbeitung

3.1. Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, verwenden wir Ihren Namen sowie weitere Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften, die es uns gestatten, personenbezogene Daten zu verarbeiten, soweit es für die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist ‏(Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO), bzw. weil wir ein überwiegendes berechtigtes Interesse daran haben, Ihren Informationswünschen nachzukommen ‏(Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO).

 

3.2. Gewinnspiele

Wir bieten Ihnen gelegentlich Gewinnspiele auf unserer Fanpage an. Im Falle einer Teilnahme, erfragen wir Kontaktangaben von Ihnen ‏sowie ggf. weitere für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderliche Informationen. Diese Informationen verwenden wir für die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels sowie möglicherweise zur Missbrauchserkennung und Rechtsverteidigung. Weitere Angaben können Sie den jeweiligen Teilnahmebedingungen für die Gewinnspiele entnehmen. Soweit Sie im Rahmen der Teilnahme darin eingewilligt haben, verwenden wir die Informationen zusätzlich für die in der Einwilligungserklärung genannten Zwecke. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO, Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

 

3.3. Facebook Community-Funktionen

Auf unserer Fanpage bieten wir Ihnen verschiedene Community-Funktionen (z.B. Wall Beiträge posten, Kommentare hinterlassen oder Beiträge liken bzw. teilen) an. Bitte beachten Sie, dass unsere Fanpage öffentlich zugänglich ist und sämtliche von Ihnen veröffentlichten persönlichen Informationen von anderen eingesehen werden können. Eine Kontrolle, wie andere Nutzer unserer Fanpage diese Informationen verwenden, ist uns nicht möglich. Die im Rahmen der Community-Funktionen eingegebenen Daten werden zur bestimmungsgemäßen Zurverfügungstellung der Community-Funktionen von uns erhoben. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

 

3.3. Gewinnspiele

Wir bieten Ihnen gelegentlich Gewinnspiele auf unserer Fanpage an. Im Falle einer Teilnahme, erfragen wir Kontaktangaben von Ihnen ‏sowie ggf. weitere für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderliche Informationen. Diese Informationen verwenden wir für die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels sowie möglicherweise zur Missbrauchserkennung und Rechtsverteidigung. Weitere Angaben können Sie den jeweiligen Teilnahmebedingungen für die Gewinnspiele entnehmen. Soweit Sie im Rahmen der Teilnahme darin eingewilligt haben, verwenden wir die Informationen zusätzlich für die in der Einwilligungserklärung genannten Zwecke. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO, Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

 

3.4. Facebook-Insights

Im Rahmen der Nutzung unserer Fanpage analysieren wir in gemeinsamer Verantwortlichkeit mit Facebook, wie Sie unsere Fanpage nutzen ‏(Facebook-Insights). Die nach der DSGVO erforderlichen Informationen zur Datenverarbeitung sind den Facebook Datenschutzhinweisen zu entnehmen. Wir selbst erhalten nur anonymisierte Statistiken. Auf personenbezogene Daten, die durch Facebook verarbeitet werden, haben wir keinen Zugriff.

 

4. Datenlöschung und Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei bis zu dreißig Jahren). Zudem werden die  personenbezogenen Daten gespeichert, soweit und solange wir dazu gesetzlich verpflichtet ist. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich, unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre. Informationen zu Datenlöschung und Speicherdauer von Facebook finden Sie hier.

 

5. Ihre Rechte als betroffene Person

Als Betroffener können Sie sich jederzeit mit einer formlosen Mitteilung an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, um Ihre Rechte gemäß der DSGVO auszuüben.

 

Diese Rechte sind die Folgenden:

  • Das Recht, Auskunft über die Datenverarbeitung sowie eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO),
  • das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Ergänzung unvollständiger Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO),
  • das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, sowie, falls die personenbezogenen Daten veröffentlicht wurden, die Information an andere Verantwortliche über den Antrag auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • das Recht, die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen (Art. 18 DSGVO),
  • das Recht, die personenbezogenen Daten der betroffenen Person in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Übermittlung dieser Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DSGVO),
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung, um sie zu unterbinden (Art. 21 DSGVO),
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, um eine Datenverarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung beruht, zu unterbinden. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf (Art. 7 DSGVO).

 

IN DEN FÄLLEN, IN DENEN DIE DATENVERARBEITUNG AUF ART. 6 ABS. 1 LIT. e ODER LIT. f DSGVO BERUHT ODER ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG ERFOLGT, HABEN SIE DAS RECHT, GEGEN DIE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH EINZULEGEN.

 

Hinweis: Soweit es die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Facebook-Insights betrifft, fungiert Facebook als gemeinsame Anlaufstelle und bearbeitet sämtliche Anträge zur Geltendmachung der genannten Rechte.

 

Weiter haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Die zuständigen Aufsichtsbehörden sind:

 

Für Metro
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit , Nordrhein-Westfalen , Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf, Telefon: +49 (211) 38424-0, Fax: +49 (211) 38424-10, E-Mail:
poststelle@ldi.nrw.de

 

Für Facebook
Data Protection Commission, Canal House, Station Road, Portarlington, Co. Laois, R32 AP23, Ireland
Telefon: +353 (0761) 104 800, LoCall 1890 25 22 31, Fax +353 57 868 4757, E-Mail:
info@dataprotection.ie

 

6. Aktualität dieser Datenschutzhinweise und weiterführende Information

Stand dieser Datenschutzhinweise ist 01.08.2019. Die Weiterentwicklung unserer Fanpage kann sich auch auf den Umgang mit personenbezogenen Daten auswirken. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzhinweise künftig im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Weiterführende Hinweise zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in den Datenschutzhinweisen unserer Website.