Menu

Standardmäßig zeigen wir Preise ohne Mehrwertsteuer an. Wechseln Sie zu Privatkundenpreisen (inkl. MwSt).

TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 67 E geeignet für Räume bis 125 m³ Raumentfeuchter Design Entfeuchter

Preis:
294,08 €

inkl. MwSt. 349,96 €

Lieferung: Versandkostenfrei
Standardversand in 2-3 Werktagen
Verkauf durch: TROTEC

Highlights

  • Marke: Trotec
  • Kondensations-Luftentfeuchter | Hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik
  • 3,5-l-Wasserauffangbehälter | Entfeuchtungsleistung von bis zu 24 l/24 h
  • bis zu 50 m² bzw. 125 m³ | Wäschetrocknungs-Funktion
  • Automatikbetrieb | Permanentbetrieb | Timer-Funktion
  • 3 Gebläsestufen | Swing-Funktion | externer Kondensatablauf
Produktdaten
Maße & Gewicht
Produktabmessungen (H x B x T)
58 cm x 32.5 cm x 21 cm
Produktgewicht
15.5 kg
Leistung & Verbrauch
Leistung
450 W
Produkt & Marke
Marke
Trotec
Produkt ID
AAA0000773895
Produktbeschreibung

Weitere Details

Gesünder leben ohne Schimmel und Feuchtigkeit Schaffen Sie zu Hause oder am Arbeitsplatz ein behagliches und gesundes Wohn- bzw. Arbeitsklima. Der Design-Luftentfeuchter TTK 67 E unterstützt Sie dabei mit optimal regulierter Luftfeuchtigkeit, um ungesunder Schimmelbildung und teuren Feuchteschäden vorzubeugen. Eine aus der Masse hervorstechende Optik und das reinweiße Gehäuse mit eleganter Silberkante heben den mobil einsetzbaren Luftentfeuchter wohltuend vom tristen Einheitsdesign vergleichbarer Entfeuchtungsgeräte ab. Wo auch immer eine zu hohe Luftfeuchtigkeit zum Problem wird, kommt der mobile Raumluftentfeuchter zum Einsatz, um ungesunde Feuchte zu beseitigen, Bakterien- und Schimmelbildung vorzubeugen und so ein gesünderes Raumklima zu erzeugen. Der optimale Luftentfeuchter für: Wohn-, Schlaf-, Dusch-, Waschräume Kellerräume, Wintergärten, Garagen Archive, Labore, Umkleideräume Lagerräume, Büros, Ferienhäuser Wellness- und Saunabereiche, Sporträume Mit einer hygrostatgesteuerten Entfeuchtungsautomatik, digitalen Feuchtesensoren und drei Ventilationsstufen reguliert der TTK 67 E die Luftfeuchtigkeit zuverlässig auf einen in 10-%-Schritten voreinstellbaren Zielwert im Bereich von 30 % bis 80 % relative Luftfeuchtigkeit. Im Automatikmodus hält der Luftentfeuchter die Luftfeuchtigkeit in Abhängigkeit zur aktuellen Raumtemperatur im optimalen Bereich. Eine in allen Betriebsarten zuschaltbare Swing-Funktion verstärkt die Luftzirkulation im Raum – und das ganz ohne viel Aufhebens. Dank seiner geringen Geräuschentwicklung von nur 43 dB(A) entfeuchtet und trocknet der TTK 67 E selbst in der höchsten Ventilationsstufe flüsterleise – optimale Voraussetzungen für einen ungestörten Schlaf im Schlafzimmer oder konzentriertes Arbeiten im Homeoffice. Gesünderes Wohn- oder Arbeitsumfeld mit optimal regulierter Luftfeuchtigkeit Eine optimal regulierte Raumluftfeuchte im Bereich von 40 bis 60 % verhindert die Bildung ungesunder Feuchtenester und Schimmelpilzkulturen. Zusätzlich wird das Wachstum von Allergenen und Staubmilben reduziert. Ebenfalls positiv für das Raumklima: Größere Schwebepartikel wie Staub, Haare und Tierhaare werden durch den integrierten Luftfilter aus der Raumluft entfernt. Ein großer 3,5-l-Wasserauffangbehälter und eine satte Entfeuchtungsleistung von bis zu 24 l/24 h bieten ausreichend Kapazität für die Entfeuchtung von Räumen bis zu 50 m² bzw. 125 m³. Im unbeaufsichtigten Dauereinsatz kann das der Luft entzogene Kondensat mithilfe des mitgelieferten Schlauches am rückseitigen Kondensatschlauch-Anschluss abgeleitet werden. Das volle Programm für gesunde Luftfeuchtigkeit Mit direkt vier verschiedenen Betriebsarten bietet der TTK 67 E für jeden Entfeuchtungseinsatz das passende Programm mit angepasster Entfeuchtungsleistung: Automatikbetrieb: Wir sehen der Raumluft nicht an, ob sie zu feucht oder zu trocken ist – der TTK 67 E mit seinem Automatik-Modus schon. In der Betriebsart Automatikbetrieb wird die Luftfeuchte in Abhängigkeit zur aktuellen Raumtemperatur fortlaufend gemessen. Das Gerät regelt in dieser Betriebsart voll automatisch die Entfeuchtungsintensität und hält die Luftfeuchte stets im idealen Bereich, um für eine optimale Raumluft zu sorgen. Permanentbetrieb: Eine der häufigsten Ursachen von Feuchteschäden ist die Kondensation von Wasser an den Wänden. Sei es, weil Wasser durch das Mauerwerk von außen in den Keller eindringt. Oder weil die Lüftungssituation nicht ausreicht, um schädliche Feuchtigkeit nach außen abzuführen. Zur dauerhaften Trockenhaltung solcher Umgebungen verfügt der TTK 67 E über die Betriebsart Permanentbetrieb. In diesem Programm wird die Raumluft dauerhaft maximal entfeuchtet und trocken gehalten. Nachtmodus: In der Betriebsart Nachtbetrieb reguliert der TTK 67 E die Luftfeuchtigkeit in der geringsten Ventilationsstufe auf den gewünschten Zielwert. Für einen erholsamen Schlaf, ohne Nebengeräusche.