METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Grillwagen kaufen

Immer mehr Grill-Fans ist ein einfacher Grill nicht genug. Sie steigen um auf Grillwagen. Diese vereinen den klassischen Holzkohlegrill oder Gasgrill mit einem fahrbaren Gestell und diversen Ablagemöglichkeiten. So wird er schnell zur wahren Outdoor-Küche für ein perfektes BBQ.



Mehr Informationen

  • Extra Stauraum und Ablageflächen

    Der wohl größte Vorteil eines solchen Grillwagens ist neben der größeren Grillfläche seine Ablagefläche aus Edelstahl. Das macht zusätzliche Tische überflüssig und sorgt zum einen für einen ordentlichen Anblick des Grills, zum anderen erleichtert es die Arbeit des Grillmeisters für ein perfektes BBQ. Es kann leicht weiteres Grillzubehör, wie Messer, Fleischgabeln oder auch Aluschalen und Gewürze verstaut werden. Zudem gibt es sie als Gasgrill oder als Holzkohlegrill, sodass die Gasflasche oder die weitere Holzkohle bequem im Stauraum unter dem Grillrost verstaut werden kann. Einige Modelle haben zudem Türen, die den Stauraum ordentlich verschließen und die Holzkohle vor Feuchtigkeit schützen. Einen Grillwagen kaufen besonders Vielnutzer von Grills aller Art oder Grillmeister von Outdoor-Events gerne, denn er bietet viele Vorteile gegenüber den klassischen Grills, ohne einen Nachteil in Sachen Grillleistung zu besitzen.

  • Grillwagenmodelle mit & ohne Deckel

    Neben den zahlreichen Ablagemöglichkeiten besitzen viele Modelle der transportablen Holzkohlegrills Deckel. Ähnlich wie ein Kugelgrill dienen diese Deckel zum indirekten Grillen. Die oftmals umfangreichere Größe der Grillfläche ermöglicht das Teilen des Grillwagens in zwei oder mehr Bereiche. Mittels der Deckel können je nach Gerätetyp der komplette oder Teile des Grills geschlossen werden, um so einen Umluft-Effekt zu kreieren. So kann gleichzeitig direkt und indirekt mit der Holzkohle gegrillt werden. Das ist besonders bei größeren Modellen sinnvoll, da eine höhere Anzahl von Gästen generell hin unterschiedliche Grillwünsche beim BBQ hat. Das ermöglicht Ihnen eine größere Vielfalt an Menus vom Holzkohlegrill anbieten zu können. Der offene Deckel schützt gut bei viel Wind. Wenn Sie also gleichzeitig direkt und indirekt grillen möchten, sollten Sie sich statt einem traditionellen Grill lieber einen Grillwagen kaufen. 

  • Transportable Grillstation für Profis

    Ein Grillwagen ist transportabel. Er hat auf der einen Seite zwei Räder, sodass er trotz seines hohen Gewichtes einfach wie eine Schubkarre gefahren werden kann. So können Sie Ihre Grillstation bequem verschieben, unerlässlich bei Geräten wie beispielsweise einem schweren Smoker oder Gasgrill mit großer Flasche. Auch ist die Beweglichkeit bei Grillplätzen wichtig, die nicht überdacht sind. Sie können sich dank der Rollen problemlos auf sich ändernde Wetterbedingungen einstellen. Dann stellen Regen oder starker Wind kein Problem mehr für Ihr Grillvergnügen dar. Zudem ist eine transportable Grillstation ideal für Miet- oder Show-Köche. Auf diese Weise sparen Sie viel Zeit und das lästige Packen Ihrer Utensilien entfällt. Des Weiteren ist besonders bei Koch-Events ein professioneller Eindruck sehr wichtig. Und dabei sind Grillwagen fast nicht mehr wegzudenken. Sie zeugen von einem gewissen Know-How des Grillmeisters, und vereinfachen seine Arbeit.


Beliebte Grills

aro-grillwagen-300x160
ARO GRILLWAGEN
th-holzkohlegrill-grillwagen-brigida-300x160
TH HOLZKOHLE GRILLWAGEN BRIGIDA
th-holzkohlegrill-memphis-300x160
TH HOLZKOHLEGRILL MEMPHIS


Variante: Sommerküche

Besonders Restaurants, die viel Gegrilltes anbieten, sollten sich einen Grillwagen kaufen. Ob klassisches Steakrestaurant mit Sommergarten oder American Diner mit Terrasse, Grill-Events unter freiem Himmel sind immer eine Augenweide. Wer seinen Gästen im Sommer häufig ein BBQ bieten möchte kann einfach und problemlos einen Grillwagen als dauerhafte Sommerküche einrichten. Größere Wagen eignen sich zudem auch zur Zubereitung anderer Speisen, da sie über viel Platz zum Schneiden von Gemüse oder ähnlichem bieten. Eine solche Sommerküche steht traditionell den ganzen Sommer über draußen und wird für viele Sommergerichte genutzt. Und hier ist die hochwertige Qualität der Grillstation von besonderer Bedeutung, da unterschiedliche Witterungsverhältnisse natürlich das Material des Grills beanspruchen. In Restaurants mit offenen Küchen sind solche Sommerküchen beliebt, damit auch die Gäste auf der Terrasse oder im Garten die spezielle Nähe zum Kochgeschehen erfahren können.