METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Weinregal bei METRO kaufen

Wein ist ein sensibler Tropfen, der vor Licht, Wärme und Trockenheit geschützt werden muss und am Besten in einem Weinregal oder Flaschenregal aufgehoben ist. Ob klassisches Holzregal oder moderner Weinklimaschrank: Weinregale sind ansehnlich, praktisch und sicher.


Mehr Informationen

  • Dekoratives Weinregal

    Die wohl häufigste Form der Weinregale sind die sichtbaren und dekorativen Weinregale und Flaschenregale in Restaurants. Oftmals wird ein solches Flaschenregal als stilistisches Element genutzt und befindet sich an der Theke oder Bar. Das Weinregal kann auch als Raumtrenner verwendet werden und dient dann mehr der Optik, als der wirklichen Weinlagerung der Flaschen. Diese Flaschenregale eignen sich besonders für Alltagsweine. Ein solches Flaschen- oder Weinregal kaufen Sie in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

  • Gekühlte Aufbewahrung

    Das Weinregal oder Flaschenregal sollte in einem kühlen und feuchten Raum stehen. Die optimale Temperatur im Flaschenregal liegt bei 10-12°C für Weißwein und 14-15°C für Rotwein. Anders als Weinregale sind Weinkühlschränke ideal für jeden Raum. Bei einem Weinkühlschrank kann das Klima individuell eingestellt werden. Der Weinkühlschrank reguliert also automatisch die gewünschte Temperatur und Feuchtigkeit in seinem Inneren. Zudem ist bei Ihm, anders als bei einem Weinregal, die Tür abgedunkelt und schützt die Flaschen vor Licht, welches die Qualität des gelagerten Weines beeinflussen könnte. 

  • Weinregal im Weinkeller

    Das Non­plus­ul­t­ra im Bereich der Unterbringung von Weinflaschen ist der Weinkeller. Nur wenige Keller eignen sich als Weinkeller, da moderne Keller oftmals zu trockene Luft haben. Die unterirdischen Räume können allerdings auch nachgerüstet und klimatisiert werden. Für einen solchen Weinkeller können sie jedes Weinregal kaufen. Egal ob aus Holz oder Metall, das Klima ist von sich aus ideal und ein gutes Holzregal hält den Wein in der idealen Position. Gerne beraten wir Sie ganz individuell zum Thema Weinregal und Flaschenregal.


Füllbild Weinregal

Probleme bei der Lagerung

Im Weinregal kann ein Wein überaus lagerfähig sein und gewinnt oftmals an Aroma und Geschmack. Dafür muss die Weinlagerung jedoch im perfekten Weinregal erfolgen. Besonders gefährlich sind Licht, falsche Temperaturen und Feuchtigkeit für die Flaschen im Flaschenregal. Das Weinregal sollte deshalb an einem lichtgeschützten Ort stehen oder mittels eines Filters vor den schädlichen Strahlen geschützt werden. Dies geschieht beispielsweise automatisch bei der Nutzung eines geschlossenen Weinschrankes. Zudem sollte die Temperatur kühl sein – zwischen 10 und 15 °C – je nach Wein. Die Feuchtigkeit muss im Weinregal ebenfalls hoch genug sein. Bei zu großer Trockenheit kann der Korken austrocknen und brüchig werden, wodurch der Wein leicht verdirbt. Für das passende Korken-Klima im Weinregal können Sie ebenfalls eine Klimaanlage kaufen oder den Raum dafür aufrüsten lassen.


Aktuelle Angebote

Weinregal oder Schrank?

Die Entscheidung, ob man zur Unterbringung seiner Weine und Schaumweine ein Weinregal oder einen Weinkühlschrank kaufen möchte, hängt von vielen Faktoren ab. Bei großen Weinmengen eignen sich meist Weinregale besser, da die Regale mehr Platz für die Flaschen bieten und recht einfach beliebig erweitert werden können. Das Weinregal sollte allerdings in einem dunklen Raum mit gutem Klima aufgestellt werden, damit die Weine eben nicht schnell verderben. Einen Weinkühlschrank sollten Sie sich kaufen, wenn es um eher geringere Mengen von hochwertigem Wein geht, für den das optimale Klima besonders entscheidend ist. Dies ist also gerade bei teuren und seltenen Weinen im Weinregal in der Regel immer der Fall. Nur wenige Weinklimaschränke eignen sich dabei auch für die Lagerung von Magnumflaschen oder anderen seltenen Flaschenformen. Weinregale sind hier flexibler, gerade bei großen Flaschen.

Weinregal