Beim Boozy Breakfast können süße und herzhafte Gerichte mit Alkohol verfeinert werden.

Boozy Breakfast – Der neue Frühstückstrend

„Frühstücken wie ein Kaiser Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler“ – dieses Sprichwort wird vielen Kindern bereits im Kindergarten eingebläut. Das Frühstück gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages und das nicht ohne Grund: Es liefert Energie für den bevorstehenden Tag und dessen Herausforderungen – mit vollem Magen denkt es sich ja auch bekanntlich besser. Ob mit frischen Brötchen, einem knusprigen Müsli oder dem energiereichen Smoothie, ist dabei dem eigenen Geschmack überlassen. Gelegentlich muss es aber auch mal etwas ausgefallener sein und nicht nur das klassische Bircher Müsli – zu besonderen Anlässen wie einem Geburtstag oder einfach mal, um das Leben zu feiern. Für Menschen, denen dabei Brötchen, Pancakes und Co. zu langweilig sind, gibt es eine Alternative: das Boozy Breakfast!

Boozy Breakfast ist ein neuer Foodtrend aus den Metropolen.

 

Eine Flasche Wein zum Frühstück?

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es beim Boozy Breakfast auch um Alkohol. ‚Boozy Breakfast’ bedeutet auf deutsch nämlich ‚beschwipstes Frühstück. Das erfordert jedoch nicht, bereits zum Frühstück die ersten Flaschen Wein und Schnaps leer zu trinken. Beim Boozy Breakfast geht es um Gerichte und Getränke, die mit Alkohol verfeinert zum Frühstück serviert werden. Der Prosecco oder Sekt darf aber natürlich zusätzlich genossen werden. Da sich das Boozy Breakfast gerade zu einem beliebten Frühstücks-Trend entwickelt, bieten immer mehr Lokale entsprechend beschwipste Gerichte auf ihrer Frühstückskarte an. In Metropolen wie London und New York gibt es schon länger einige Restaurants und Cafés, die das Boozy Breakfast schwerpunktmäßig anbieten.

Sekt, Prosecco und Co. können das Boozy Breakfast ergänzen.

 

Kreativität ist gefragt

Wer sich für ein Boozy Breakfast entscheidet, wünscht in aller Regel nicht das langweilige kontinentale Frühstück mit Toast und Marmelade. Neue, kreative und ausgefallene Gerichte sind gefragt. Das muss allerdings auch kein Hindernis sein, da es bereits zahlreiche Rezepte für das perfekte Boozy Breakfast gibt – abseits vom typischen Prosecco- und Lachs-Frühstück. Beispielsweise können beliebte Klassiker und gesunde Food-Trends mit wenig Aufwand zu wahren Offenbarungen am Morgen werden. Pancakes schmecken mit einem großen Schluck Whiskey im Teig bereits sehr aufregend und ein Crêpes Suzette bringt mit Orangenlikör zusätzlich ein wenig Feuer in den Start des Tages.  Liebhaber von Superfoods müssen auch nicht zu kurz kommen: Im morgendlichen Chia-Pudding machen sich in Bourbon eingelegte Bananenstücke gut und ein Trifle aus Haferflocken, Nüssen, Beeren und Whiskey eignet sich nicht nur als abendliches Dessert. Besonders süß wird es mit Donuts oder Eclairs, die beispielsweise mit einer Creme aus Sahne und Eierlikör gefüllt sind. Wer eher den herzhaften Gerichten zugeneigt ist, könnte an Bierbrot oder auch in Bier eingelegtem und gebratenem Bacon Gefallen finden. Die Möglichkeiten sind beim Boozy Breakfast schier unendlich.

Auch ein Chia-Pudding mit Alkohol lässt sich für ein Boozy Breakfast verwenden.

Entdecken Sie unsere Produktwelten

Alles zum Thema Sekt, Prosecco und Wein finden Sie in unserer Produktwelt.

Jetzt ansehen


So funktioniert „brutal lokal“

Zurück zur Regionalität und Saisonalität - das ist "brutal lokal". Erfahren Sie hier, was hinter dem Konzept steckt und wie Sie in der Gastronomie damit punkten können.

Gastrokonzepte Gastronomie ökologisch Qualität Restaurant

In 5 Schritten zu klimafreundlichen Speisen

Wie kann die Gastronomie klimafreundlicher werden? Wir haben fünf Tipps für nachhaltige Menues zusammengestellt, die sich leicht umsetzen lassen.

Wareneinsatz Food Trends Gastronomie Lebensmittel Nachhaltigkeit ökologisch Restaurant

Coole Wurst aus Erbsen und Bohnen: Beyond Sausage

Vielseitig einsetzbar und lecker, das ist die Beyond Sausage. Das Beyond Meat-Produkt erobert nach und nach die Speisekarten der Gastronomie, doch was macht es so erfolgreich? Alle Infos zur veganen Wunder-Wurst erfahren Sie hier.

Food Trends Gastronomie Ernährung ökologisch vegan vegetarisch Speisekarte

Mehr als Pommes und Räuberteller: 7 Ideen für Kindergerichte

Von Räuberteller bis zu klassischen Kindergerichten wie Pommes und Nudeln - für Kinder können in der Gastronomie Speisen ganz unterschiedlich angeboten werden. Was können Gastronomen hier dazulernen?

Gastronomie Menü Rezepte Speisekarte

5 gute Gastro-Vorsätze für das Jahr 2020

Der Jahresstart ist nicht nur die Zeit, um privat neue Vorsätze anzugehen, sondern auch, um sein Geschäft zu analysieren und neue Ideen zu entwickeln. Wir haben für Sie fünf Gastro-Vorsätze fürs neue Jahr.

Businessplan Dienstplan Gastronomie Restaurant Selbstständigkeit Service

5 Tipps zum Erstellen des Jahres-Aktionsplans fürs Restaurant

Aktionen und Events bringen frischen Wind ins Restaurant. Wir erklären, wie Sie mithilfe eines Jahresaktionsplan Struktur und Planung in Ihren Gastronomiebetrieb bringen.

Businessplan Gastrokonzepte Gastronomie Planung Restaurant Tipps

Das sind die Foodtrends 2020

Von Urban Gardening bis zur plastikfreien Verpackung - Nachhaltigkeit wird auch in 2020 die Lebensmittel- und Gastrobranche beschäftigen. Erfahren Sie hier, welche Foodtrends es außerdem zu entdecken gibt.

Food Trends Gastronomie ökologisch vegan vegetarisch

Wie gehe ich mit Online-Restaurantbewertungen um? 7 Tipps

Ein sympatischer Auftritt ist im Netz ebenso wichtig wie vor Ort, denn Kommentare und Bewertungen werden von potenziellen Kunden gesehen. Lesen Sie hier unsere Tipps zum Umgang mit Bewertungen.

Businessplan Gastronomie Restaurant

METRO Start Up Regal

Neues aus dem Start-up-Regal der METRO! Ab dem 15.8. gibt es neue spannende Produkte zu probieren - von spritzig bis würzig gibt es in dieser Runde viel zu entdecken.

Existenzgründung Food Trends

Gäste reservieren einen Tisch, aber erscheinen nicht: 5 Ideen für die Problemlösung

Wenn Gäste einen Tisch buchen und nicht erscheinen, wirkt sich das negativ aufs Geschäft aus. Wie Sie sogenannte "No Shows" vermeiden können, erfahren Sie hier.

Businessplan Buchhaltung Effizienz Finanzen Gastronomie Restaurant Tipps