Beim Boozy Breakfast können süße und herzhafte Gerichte mit Alkohol verfeinert werden.

Boozy Breakfast – Der neue Frühstückstrend

„Frühstücken wie ein Kaiser Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler“ – dieses Sprichwort wird vielen Kindern bereits im Kindergarten eingebläut. Das Frühstück gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages und das nicht ohne Grund: Es liefert Energie für den bevorstehenden Tag und dessen Herausforderungen – mit vollem Magen denkt es sich ja auch bekanntlich besser. Ob mit frischen Brötchen, einem knusprigen Müsli oder dem energiereichen Smoothie, ist dabei dem eigenen Geschmack überlassen. Gelegentlich muss es aber auch mal etwas ausgefallener sein und nicht nur das klassische Bircher Müsli – zu besonderen Anlässen wie einem Geburtstag oder einfach mal, um das Leben zu feiern. Für Menschen, denen dabei Brötchen, Pancakes und Co. zu langweilig sind, gibt es eine Alternative: das Boozy Breakfast!

Boozy Breakfast ist ein neuer Foodtrend aus den Metropolen.

 

Eine Flasche Wein zum Frühstück?

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es beim Boozy Breakfast auch um Alkohol. ‚Boozy Breakfast’ bedeutet auf deutsch nämlich ‚beschwipstes Frühstück. Das erfordert jedoch nicht, bereits zum Frühstück die ersten Flaschen Wein und Schnaps leer zu trinken. Beim Boozy Breakfast geht es um Gerichte und Getränke, die mit Alkohol verfeinert zum Frühstück serviert werden. Der Prosecco oder Sekt darf aber natürlich zusätzlich genossen werden. Da sich das Boozy Breakfast gerade zu einem beliebten Frühstücks-Trend entwickelt, bieten immer mehr Lokale entsprechend beschwipste Gerichte auf ihrer Frühstückskarte an. In Metropolen wie London und New York gibt es schon länger einige Restaurants und Cafés, die das Boozy Breakfast schwerpunktmäßig anbieten.

Sekt, Prosecco und Co. können das Boozy Breakfast ergänzen.

 

Kreativität ist gefragt

Wer sich für ein Boozy Breakfast entscheidet, wünscht in aller Regel nicht das langweilige kontinentale Frühstück mit Toast und Marmelade. Neue, kreative und ausgefallene Gerichte sind gefragt. Das muss allerdings auch kein Hindernis sein, da es bereits zahlreiche Rezepte für das perfekte Boozy Breakfast gibt – abseits vom typischen Prosecco- und Lachs-Frühstück. Beispielsweise können beliebte Klassiker und gesunde Food-Trends mit wenig Aufwand zu wahren Offenbarungen am Morgen werden. Pancakes schmecken mit einem großen Schluck Whiskey im Teig bereits sehr aufregend und ein Crêpes Suzette bringt mit Orangenlikör zusätzlich ein wenig Feuer in den Start des Tages.  Liebhaber von Superfoods müssen auch nicht zu kurz kommen: Im morgendlichen Chia-Pudding machen sich in Bourbon eingelegte Bananenstücke gut und ein Trifle aus Haferflocken, Nüssen, Beeren und Whiskey eignet sich nicht nur als abendliches Dessert. Besonders süß wird es mit Donuts oder Eclairs, die beispielsweise mit einer Creme aus Sahne und Eierlikör gefüllt sind. Wer eher den herzhaften Gerichten zugeneigt ist, könnte an Bierbrot oder auch in Bier eingelegtem und gebratenem Bacon Gefallen finden. Die Möglichkeiten sind beim Boozy Breakfast schier unendlich.

Auch ein Chia-Pudding mit Alkohol lässt sich für ein Boozy Breakfast verwenden.

Entdecken Sie unsere Produktwelten

Alles zum Thema Sekt, Prosecco und Wein finden Sie in unserer Produktwelt.

Jetzt ansehen


Deutsche Spezialitäten – 16 Bundesländer, 16 Tapas

Deutsche Küche ist alles andere als altbacken - das beweisen unsere 16 Bundestapas. Kreative Rezepte mit METRO-Eigenmarken kreiert, so sind 16 Tapasgerichte entstanden, die Lust auf regionale Spezialitäten machen.

Tapas Lebensmittel Kochen Food Trends Delikatesse

Bestseller Frühstück - Das Beste am Morgen

Morgenstund hat Gold im Mund? Als Gastronom haben Sie die Chance, Ihren Gästen schon morgens den Tag zu versüßen. Erfahren Sie, mit welchen Ideen sich Frühstück und Brunch besonders kreativ gestalten lassen.

Backwaren Brot Brunch Café Cappuccino Buffet-Kalkulation Frühstück Gastronomie Süßspeisen Waffeln

Signature Dish – hohe Kochkunst mit individueller Note

Ein Signature Dish verkörpert das Können seines Schöpfers und ist bestenfalls der Grund, aus dem Gäste immer wieder dem Weg ins Lokal finden.

Food Trends Gastronomie Menü Restaurant Rezepte Sternegastronomie Sternekoch Tipps

Brunch kalkulieren: So wird der Osterbrunch zum Erfolg

Wenn an Ostern zahllose Gäste vor der Tür stehen, sollte der Osterbrunch bereits stehen. Hier gibt es Tipps zur Kalkulation und besonderen Speisen.

Wareneinsatz Buffet-Kalkulation Finanzen Gastronomie Preiskalkulation Planung Restaurant Brunch Frühstück Ostern

Das Kassenbuch: In der Gastronomie Pflicht

In der Gastronomiebranche ist eine ordnungsgemäße Führung des Kassenbuchs enorm wichtig, um bei der Betriebsprüfung keine bösen Überraschungen zu erleben.

Betriebsprüfung Buchhaltung Finanzen Gastronomie

Diätkoch

Um zum Diätkoch in der Gastronomie zu werden, ist eine zusätzliche Ausbildung nach der Grundausbildung zum Koch nötig. Infos zu den Tätigkeiten, gibt es hier.

Bowl Ernährung Fisch Fleisch Food Trends Gastrokonzepte Gastronomie Geflügel Gemüse Hähnchen Lebensmittel ökologisch Superfood Tipps Vitamine

Essbares Gold: Gastronomie im Goldrausch

Der goldgierige König Midas wäre vermutlich höchsterfreut über den aktuellen Trend der Gastronomie. Essbares Gold! Und das in allen möglichen Formen und Variationen.

Dekoration Delikatesse Food Trends

VINAMY

VINAMY ist ein Premium-Lifestyledrink, der eine natürliche und erfrischende Alternative zu Bier oder Apfelwein bieten will.

Drinks Wein Food Trends Existenzgründung Interview

NX-Food Start-up-Regal: Jetzt auch bei METRO

Bessere Chancen für Food-Innovationen: So funktioniert das Start-up-Regal der METRO.

Food Trends Lebensmittel

HALM

HALM ist ein in Deutschland erzeugter Mehrweg-Glastrinkhalm für den Einsatz in der Gastronomie und zuhause.

Aperitif Cocktails Drinks Food Trends Gastrokonzepte Gastronomie