Beim Boozy Breakfast können süße und herzhafte Gerichte mit Alkohol verfeinert werden.

Boozy Breakfast – Der neue Frühstückstrend

„Frühstücken wie ein Kaiser Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler“ – dieses Sprichwort wird vielen Kindern bereits im Kindergarten eingebläut. Das Frühstück gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages und das nicht ohne Grund: Es liefert Energie für den bevorstehenden Tag und dessen Herausforderungen – mit vollem Magen denkt es sich ja auch bekanntlich besser. Ob mit frischen Brötchen, einem knusprigen Müsli oder dem energiereichen Smoothie, ist dabei dem eigenen Geschmack überlassen. Gelegentlich muss es aber auch mal etwas ausgefallener sein und nicht nur das klassische Bircher Müsli – zu besonderen Anlässen wie einem Geburtstag oder einfach mal, um das Leben zu feiern. Für Menschen, denen dabei Brötchen, Pancakes und Co. zu langweilig sind, gibt es eine Alternative: das Boozy Breakfast!

Boozy Breakfast ist ein neuer Foodtrend aus den Metropolen.

 

Eine Flasche Wein zum Frühstück?

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es beim Boozy Breakfast auch um Alkohol. ‚Boozy Breakfast’ bedeutet auf deutsch nämlich ‚beschwipstes Frühstück. Das erfordert jedoch nicht, bereits zum Frühstück die ersten Flaschen Wein und Schnaps leer zu trinken. Beim Boozy Breakfast geht es um Gerichte und Getränke, die mit Alkohol verfeinert zum Frühstück serviert werden. Der Prosecco oder Sekt darf aber natürlich zusätzlich genossen werden. Da sich das Boozy Breakfast gerade zu einem beliebten Frühstücks-Trend entwickelt, bieten immer mehr Lokale entsprechend beschwipste Gerichte auf ihrer Frühstückskarte an. In Metropolen wie London und New York gibt es schon länger einige Restaurants und Cafés, die das Boozy Breakfast schwerpunktmäßig anbieten.

Sekt, Prosecco und Co. können das Boozy Breakfast ergänzen.

 

Kreativität ist gefragt

Wer sich für ein Boozy Breakfast entscheidet, wünscht in aller Regel nicht das langweilige kontinentale Frühstück mit Toast und Marmelade. Neue, kreative und ausgefallene Gerichte sind gefragt. Das muss allerdings auch kein Hindernis sein, da es bereits zahlreiche Rezepte für das perfekte Boozy Breakfast gibt – abseits vom typischen Prosecco- und Lachs-Frühstück. Beispielsweise können beliebte Klassiker und gesunde Food-Trends mit wenig Aufwand zu wahren Offenbarungen am Morgen werden. Pancakes schmecken mit einem großen Schluck Whiskey im Teig bereits sehr aufregend und ein Crêpes Suzette bringt mit Orangenlikör zusätzlich ein wenig Feuer in den Start des Tages.  Liebhaber von Superfoods müssen auch nicht zu kurz kommen: Im morgendlichen Chia-Pudding machen sich in Bourbon eingelegte Bananenstücke gut und ein Trifle aus Haferflocken, Nüssen, Beeren und Whiskey eignet sich nicht nur als abendliches Dessert. Besonders süß wird es mit Donuts oder Eclairs, die beispielsweise mit einer Creme aus Sahne und Eierlikör gefüllt sind. Wer eher den herzhaften Gerichten zugeneigt ist, könnte an Bierbrot oder auch in Bier eingelegtem und gebratenem Bacon Gefallen finden. Die Möglichkeiten sind beim Boozy Breakfast schier unendlich.

Auch ein Chia-Pudding mit Alkohol lässt sich für ein Boozy Breakfast verwenden.

Entdecken Sie unsere Produktwelten

Alles zum Thema Sekt, Prosecco und Wein finden Sie in unserer Produktwelt.

Jetzt ansehen


Specialty Coffee: Besonderer Kaffeegenuss für die Gastronomie

Speciality Coffee, zu Deutsch: Spezialitätenkaffe, zeichnet sich durch seine besonders hohe Qualität aus. Lesen Sie hier wie Speciality Coffee hergestellt, zubereitet und letztendlich bewertet wird und wie sich seine Potenziale in der Gastronomie nutzen lassen.

Barista Café French Press Kaffee Kaffeebohnen

Hype-Produkt Beyond Meat: Umsatzpotential für die Gastronomie?

Pflanzen-basierte Burger und Hot Dogs auf Ihrer Speisekarte? Erfahren Sie hier alles über die Trend-Produkte von Beyond Meat und wie Sie mit ihnen Ihren Umatz steigern können.

Food Trends Gastronomie ökologisch vegan vegetarisch

Nicecream aus überreifen Bananen: Verführerisch lecker, gesund und perfekt gegen Lebensmittelverschwendung!

Cremige "Nicecream", also Speiseeis aus überreifen Bananen, schmeckt lecker und verringert sogar den Lebensmittel-Abfall. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Artikel.

Dessert Eis Food Trends Komplettverarbeitung

7 Ideen für vegane Desserts in Restaurant, Café und Co.

Wir haben 7 Ideen für vegane Desserts für Sie zusammengestellt, damit auch Ihre veganen Gäste den vollen Genuss von Desserts erleben.

Dessert vegan Rezepte Food Trends Tipps

Interview mit Götz Braake: Leadership & Teambuilding

Mit Götz Braake aus dem METRO Gastro-Beratungsteam sprachen wir über Möglichkeiten, wie sich die aktuelle Situation für Veränderungsprozesse im Team des Betriebs nutzen lässt.

How To Gastronomie Restaurant Tipps

5 Ideen für New Work, Teambuilding & Leadership

Die Branche der Gastronomie hat sich nach Monaten der erzwungenen Pause stark verändert. Elemente des New Work können Gastro-Unternehmen bei der Neuaufstellung helfen: 5 Ideen für den Wandel in „die neue Arbeitswelt Gastronomie"

Businessplan Dienstplan Effizienz Gastronomie Service Tipps

5 Tipps für das Reboarding zur Gastronomie-Wiedereröffnung

Die Wiedereröffnung der Gastronomie steht bevor. Für einen erfolgreichen Start haben wir für Sie 5 Tipps für das Reboarding für Ihr Serviceteam.

Gastronomie Hygiene Hygieneschulung Mitarbeiter Service

Biologisch, fair, nachhaltig und pflanzenbasiert: die 8 wichtigsten Lebensmittel-Siegel

Von bio über fair bis hin zu vegan - in der Gastronomie wird das Thema immer wichtiger. Welche Bedeutung steckt hinter verschiedenen Lebensmittel-Siegeln? Entdecken Sie jetzt die 8 wichtigsten Siegel.

bio Fisch Fleisch Gastronomie Gemüse vegan vegetarisch

3 leckere Fischsorten und Zubereitungsideen für die Gastronomie

Fisch ist nicht nur gesund und lecker, sondern auch sehr vielfältig in der Zubereitung. Diese 3 leckeren Fischsorten lassen sich ganz besonders köstlich zubereiten: Ideen für die Gastronomie.

Fisch Food Trends Rezepte Ernährung Gastronomie

Vincent Töpsch, Café Blattgold, Kiel: „Wir sparen mit DISH Order im Monat mehrere hundert Euro ein“

Um das Außer-Haus-Geschäft der Restaurants anzukurbeln, hat METRO mit DISH die Lieferplattform DISH Order auf den Markt gebracht. Für nur 49 Euro erhalten die Betriebe eine an die Websseite angebundene Bestellseite. Vincent Töpsch vom Café Blattgold in Kiel berichtet über seine Erfahrungen mit dem Tool.

Blattgold Businessplan Gastronomie Restaurant Kosten