header

Am Puls der Trends: Das METRO Start-up-Regal

Ob neue Trends oder kreative Idee – METRO Deutschland bietet mit dem Start-up-Regal jungen Unternehmen eine Plattform, um ihre Produkte am Markt zu testen. Nach der dreimonatigen Testphase unter realen Marktbedingungen entscheidet sich dann, ob die Produkte tatsächlich erfolgreich waren und in Folge auch langfristig im Großhandel verkauft werden können.   

Derzeit ist das Start-up-Regal in fünf METRO Märkten vertreten: Berlin-Friedrichshain, Düsseldorf, Hamburg-Altona, München-Pasing und Korntal. Derzeit werden vor allem Innovationen aus dem Getränkebereich getestet: Vom alkoholfreien Wein bis hin zu alkoholischem Tee und einem Weinspritzer aus der Steiermark. Mit diesen Getränken lässt es sich in den Sommer starten:   

Kolonne 0

 

 

Voller Genuss bei null Promille - Kolonne Null ist ein alkoholfreier Wein, der traditionell gekeltert und schonend entalkoholisiert ist.

Mehr zu Kolonne Null

Uwe

 

 

Uwe ist die erste deutsche Craft Beer-Marke, die ausschließlich alkoholfreie Biere herstellt.

Mehr zu Uwe

Noveltea

 

Der erster kaltgebrühte Tee gemixt mit Alkohol. Dafür steht Noveltea.

Mehr zu Noveltea

Rost

 

 

ROST ist der neue Rosé-Spritz aus Österreich. Nur Roséwein mit einem Spritzer Apfel. Keine weiteren Zutaten. Zu 100 % steierisch.

Mehr zu ROST

Weshalb gibt die METRO Deutschland mit dieser neuen Initiative jungen Unternehmen Starthilfe? Weil es gar nicht so leicht ist, ein ausgereiftes Produkt am Markt zu platzieren. Und weil es noch viel schwieriger ist, dieses Produkt richtig zu vermarkten. Deshalb gibt es bei METRO seit 2017 die Plattform „Next Generation Food“, kurz NX-FOOD. Herzstück von NX-FOOD ist das Start-up-Regal, das ambitionierten Newcomern im Food-Bereich den wertvollen Test im Handel bietet. Außerdem erhalten die Unternehmen so die Gelegenheit, ihre Produkte im B2B-Umfeld zu testen. Die Win-win-Situation: Das Start-up-Regal ermöglicht einerseits den Unternehmen und ihren Produkten den direkten Zugang zum Markt, gewissermaßen als Testlabor, in dem sich herausstellt, ob die Produkte bei den METRO Kunden punkten können. Andererseits gewinnt METRO auf diese Weise wertvolles Feedback um sein Sortiment noch besser zu machen.

Über das Erfolgspotenzial und die Konkurrenzfähigkeit der neuen Produkte entscheidet nicht nur die Akzeptanz der METRO Kunden, sondern zuerst die Beurteilung der METRO Expertenjury: Gesucht werden marktfähige Produkte, die ihre Feuertaufe in einem echten Marktumfeld vor sich haben. Marktfähig bedeutet, dass sie zertifiziert sind und sich bereits in Produktion befinden. Die Spezialisten-Jury, die über die Aufnahme in das Start-up-Regal entscheidet, stammt aus den Bereichen Einkauf, Unternehmensentwicklung, Food Tech, Qualitätssicherung und operative Marktleitung. Ist die erste Hürde genommen, setzen sich diese Experten erneut zusammen und entscheiden anhand einer Auswertung der Verkaufszahlen und dem Feedback der Kunden, ob ein Produkt reif ist für den Sprung ins reguläre Marktsortiment. Wer sich der NX-FOOD-Challenge stellen will, kann sich ab sofort unter nx-food.com bewerben. Für alle anderen gilt: „Ab zum METRO Start-up-Regal“, um die innovativen Produkte zu testen.


Granola selber machen: die hippe Alternative zum Müsli!

In vielen Cafés, Restaurants und in Hotel-Frühstücksräumen hat Granola bereits seinen Einzug gehalten. Doch was unterscheidet Granola vom klassischen Müsli und wie stellt man es her? Das erfahren Sie hier.

Food Trends Frühstück Gastronomie Getreide Honig Rezepte

Hype-Produkt Beyond Meat: Umsatzpotential für die Gastronomie?

Pflanzen-basierte Burger und Hot Dogs auf Ihrer Speisekarte? Erfahren Sie hier alles über die Trend-Produkte von Beyond Meat und wie Sie mit ihnen Ihren Umatz steigern können.

Food Trends Gastronomie ökologisch vegan vegetarisch

Coole Wurst aus Erbsen und Bohnen: Beyond Sausage

Vielseitig einsetzbar und lecker, das ist die Beyond Sausage. Das Beyond Meat-Produkt erobert nach und nach die Speisekarten der Gastronomie, doch was macht es so erfolgreich? Alle Infos zur veganen Wunder-Wurst erfahren Sie hier.

Food Trends Gastronomie Ernährung ökologisch vegan vegetarisch Speisekarte

Das sind die Foodtrends 2020

Von Urban Gardening bis zur plastikfreien Verpackung - Nachhaltigkeit wird auch in 2020 die Lebensmittel- und Gastrobranche beschäftigen. Erfahren Sie hier, welche Foodtrends es außerdem zu entdecken gibt.

Food Trends Gastronomie ökologisch vegan vegetarisch

Der hippe Burger ohne Fleisch: Beyond Burger

Der Beyond Burger ist auf Speisekarten in der Gastronomie immer häufiger zu finden. Doch was genau ist der Beyond Burger eigentlich und sollte man ihn als fleischlose Alternative anbieten? Hier finden Sie die Antworten auf diese Fragen.

Ernährung Food Trends ökologisch Speisekarte vegan vegetarisch

Drei Ideen für leckere Weincocktails

Cocktails mit Wein? Auch abseits von klassischer Sangria gibt es noch andere Drinks zu entdecken, die dank Wein einen leckeren Twist enthalten. Drei leckere Rezepte finden Sie hier.

Aperitif Cocktails Trendgetränk Whisky Sekt Drinks

Hot Toddy: 3 heiße Drinks für kühle Tage

Sie möchten Ihre saisonale Getränkekarte erweitern? Hot Toddy hilft Ihnen dabei! Entdecken Sie hier drei spannende Hot-Toddy Rezepte.

Cocktails Dezember Drinks Rezepte Spirituosen Trendgetränk

Heiße Cocktails für die kalte Jahreszeit: 5 Glühwein-Alternativen

Heiße Cocktails? Nicht nur Glühwein wärmt Ihre Gäste in der kalten Jahreszeit. Wir haben leckere Rezepte für Sie zusammengestellt.

Cocktails Drinks Gewürz Rezepte Rum Spirituosen Whisky

Was ist Craft Beer? 5 Merkmale, mit denen sich der Unterschied erkennen lässt

Craft Beer: frischer Wind und Tradition vereint. Entdecken Sie hier 5 Merkmale des "Kunst-Biers".

Drinks Trendgetränk Food Trends

5 Ideen fürs Bar-Food: Burger-Sliders, Regio-Tapas, Tasting-Trays, Flights und mehr

Sie wollen Ihren Gästen an der Bar mehr bieten als Cracker und Salzstangen? Erfahren Sie hier wie sie mit Barfood kreativ werden können und Ihre Gäste überraschen.

Food Trends Tapas Tipps Mezze Waffeln Gastronomie