Gewürze verleihen Winter-Smoothies eine besondere Note.

Leckere Winter-Smoothies für kalte Tage

Smoothies sind nicht nur ein erfrischendes Sommergetränk. Auch bei winterlichen Temperaturen sorgen die farbenfrohen Power-Drinks für einen Vitamin-Kick und vertreiben den Winter-Blues. Gerade in der kalten Jahreszeit sollte der Körper ordentlich mit Vitaminen versorgt sein, um das Immunsystem zu stärken. Da kommen leckere Rezepte für Winter-Smoothies gerade recht: ob frisch, würzig, cremig oder süß.

Winter-Smoothies lassen sich mit vielen saisonalen Gemüsesorten zubereiten.

Gesunde Vitaminbombe


Smoothies gelten als gesunde Trend-Getränke. Da das enthaltene Obst und Gemüse nicht gekocht wird, sondern roh und im besten Fall mit Schale in den Mixer kommt, gehen wertvolle Vitamine und Ballaststoffe nicht verloren. Und was unterscheidet den Winter-Smoothie nun vom altbekannten Smoothie? Beide werden aus Obst- und Gemüsesorten gemixt und sind je nach Rezept mit Kräutern und Gewürzen aufgepeppt. Smoothies werden in der Regel gut gekühlt getrunken und sorgen gerade im Sommer für eine kühle Erfrischung. Winter-Smoothies beinhalten dagegen wärmende Gewürze, werden statt Wasser lieber mit Milch oder Tee zubereitet und können auch warm serviert werden.

Obst- und Gemüsesorten kombinieren


Für Winter-Smoothie-Rezepte können sämtliche Früchte und Gemüse verwendet werden. Durch die im Gemüse enthaltenen Ballaststoffe wirkt der Smoothie sättigend und ist somit eine gesunde kleine Mahlzeit. Besonders empfehlenswert sind heimische Obst- und Gemüsesorten, da diese keinen langen Transportweg haben. Natürlich können aber auch tropische Früchte verwendet werden.

Rote Beete und Rotkohl sind nicht nur gesund, sondern verleihen dem Smoothie auch eine intensive Farbe. Kohlsorten wie Grünkohl oder Wirsing sind ebenfalls tolle Zutaten für Winter-Smoothies und können regional eingekauft werden. Ebenso eignen sich grüne Gemüsesorten wie Brokkoli, Spinat und Feldsalat. Als Obstsorten sind Apfel, Birne und Banane eine gute Wahl. Bananen machen den Smoothie besonders cremig. Zitrusfrüchte können ebenfalls für Winter-Smoothies verwendet werden.

Zitrusfrüchte sind eine beliebte Zutat für Winter-Smoothies.

Mit Gewürzen und Nüssen verfeinern


Auch Nüsse machen sich „kleingehäckselt“ gut in Winter-Smoothies. Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse und Co. wirken zudem sehr sättigend. Winter-Smoothies werden für einen wärmenden Effekt mit Gewürzen wie Chili, Kardamom oder Muskat verfeinert. Ingwer wärmt besonders und hat zudem eine große Portion Vitamin C. Typische Weihnachtsgewürze wie Anis, Zimt, Vanille oder Gewürznelken sorgen für eine winterliche Note.

Auch warm ein Genuss


Winter-Smoothies schmecken auch als warme Variante lecker. Dazu werden geschnittenes Obst, Gemüse und Gewürze einfach mit erwärmten Tee oder Milch gemixt. Allerdings sollte die Flüssigkeit nicht zu heiß sein, da sonst wertvolle Vitamine verloren gehen. Welche Art von Milch gewählt wird, ob Kuh-, Soja-, Hafer- oder Mandelmilch, bleibt dem eigenen Geschmack überlassen. Joghurt kann ebenfalls für Rezepte Verwendung finden. Auch bei der Auswahl des Tees sind keine Grenzen gesetzt. In der Regel werden für Rezepte Früchte- und Kräutertees verwendet.

Winter-Smoothies lassen sich leicht mit Obst und Gemüse herstellen.

Welche Obstsorten finde ich im METRO-Großmarkt?

In unseren Produktwelten finden Sie Hintergrundwissen zu Obst, Gemüse und weiteren Lebensmitteln.

Hier mehr erfahren



Das richtige Signature dish finden

Signature Dish – hohe Kochkunst mit individueller Note

Ein Signature Dish verkörpert das Können seines Schöpfers und ist bestenfalls der Grund, aus dem Gäste immer wieder dem Weg ins Lokal finden.

Food Trends Gastronomie Menü Restaurant Rezepte Sternegastronomie Sternekoch Tipps
raeuchern_teaser_266x234

Aromavielfalt durch Räuchern

Durch Räuchern erhalten Lebensmittel wie Fisch und Fleisch, aber auch Gemüse, Käse oder Tofu, eine rauchige Note.

Aromen Delikatesse Fisch Fleisch Food Trends Gemüse Geflügel Räuchern Tofu
Ozan Baran und Niels Damhus

OBD Gastro-Helden: Baba Green

Döner - das leckerste Fast Food der Welt? Und gibt es den auch qualitativ hochwertig? Ozan Baran und Niels Damhus sagen ganz klar: Ja!

Fast Food Falafel Kebab Qualität Gemüse Kalbfleisch Own Business Day
Ungewöhnliche Zutaten - Kurmuma Latte

Löffelkraut, Kurkuma und Co.: Neun Zutaten für Abenteuerlustige

Abenteuer aus der Küche - mit diesen ungewöhnlichen Zutaten kommt sicher keine Langeweile auf.

Antioxidantien Dessert Gewürz Japan Mineralstoffe Samen Smoothies Sorbet Vitamine Food Trends
Gastrohelden Alexandra und Henrik im "Greentrees"

OBD Gastro-Helden: Greentrees

Gesunde, frische Gerichte und die Vermittlung eines ganz besonderen Lebensgefühls - das ist "Greentrees". Ein Stück Australien in Düsseldorf.

Gastro-Helden glutenfrei Obst Smoothies Tee vegetarisch vegan bio Gemüse Kaffee Own Business Day
Cold Brew Kaffee mit Orange

Cold Brew

Kalter Kaffee? Na klar! Das sommerliche Trendgetränk ist alles andere als eine schräge Idee und lässt sich vielseitig variieren. Tipps und Hintergundwissen zu Cold Brew gibt es hier.

Kaffee Filterkaffee Kaffeebohnen Kaffeemühle Trendgetränk Espresso Koffein Café
Superfood

Superfood

Früchte und Samen sowie Gemüse und Kräuter mit überdurchschnittlich hohem Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen werden als Superfood bezeichnet. Hier gibt es einige Beispiele.

Gemüse Obst Samen Vitamine Mineralstoffe Antioxidantien Smoothies
Poke angerichtet in Holzschüssel

Poke – hawaiianischer Trend aus der Schüssel

Das hawaiianische Nationalgericht Poke befindet sich auf dem Vormarsch und macht dem allseits bekannten Sushi allmählich Konkurrenz.

Meeresfrüchte Fisch Bowl Gemüse Hawaii
Hero Foods

Hero Food

Altbewährt mit lange bekannter Wirkung - Hero Foods sind zwar keine Neuentdeckung, dafür aber umso wertvoller. Alles zu den Lieblingen aus "Omas Küche".

Gemüse Obst Mineralstoffe Vitamine Naturheilkunde Smoothies Nüsse Samen Food Trends