Gewürze verleihen Winter-Smoothies eine besondere Note.

Leckere Winter-Smoothies für kalte Tage

Smoothies sind nicht nur ein erfrischendes Sommergetränk. Auch bei winterlichen Temperaturen sorgen die farbenfrohen Power-Drinks für einen Vitamin-Kick und vertreiben den Winter-Blues. Gerade in der kalten Jahreszeit sollte der Körper ordentlich mit Vitaminen versorgt sein, um das Immunsystem zu stärken. Da kommen leckere Rezepte für Winter-Smoothies gerade recht: ob frisch, würzig, cremig oder süß.

Winter-Smoothies lassen sich mit vielen saisonalen Gemüsesorten zubereiten.

Gesunde Vitaminbombe


Smoothies gelten als gesunde Trend-Getränke. Da das enthaltene Obst und Gemüse nicht gekocht wird, sondern roh und im besten Fall mit Schale in den Mixer kommt, gehen wertvolle Vitamine und Ballaststoffe nicht verloren. Und was unterscheidet den Winter-Smoothie nun vom altbekannten Smoothie? Beide werden aus Obst- und Gemüsesorten gemixt und sind je nach Rezept mit Kräutern und Gewürzen aufgepeppt. Smoothies werden in der Regel gut gekühlt getrunken und sorgen gerade im Sommer für eine kühle Erfrischung. Winter-Smoothies beinhalten dagegen wärmende Gewürze, werden statt Wasser lieber mit Milch oder Tee zubereitet und können auch warm serviert werden.

Obst- und Gemüsesorten kombinieren


Für Winter-Smoothie-Rezepte können sämtliche Früchte und Gemüse verwendet werden. Durch die im Gemüse enthaltenen Ballaststoffe wirkt der Smoothie sättigend und ist somit eine gesunde kleine Mahlzeit. Besonders empfehlenswert sind heimische Obst- und Gemüsesorten, da diese keinen langen Transportweg haben. Natürlich können aber auch tropische Früchte verwendet werden.

Rote Beete und Rotkohl sind nicht nur gesund, sondern verleihen dem Smoothie auch eine intensive Farbe. Kohlsorten wie Grünkohl oder Wirsing sind ebenfalls tolle Zutaten für Winter-Smoothies und können regional eingekauft werden. Ebenso eignen sich grüne Gemüsesorten wie Brokkoli, Spinat und Feldsalat. Als Obstsorten sind Apfel, Birne und Banane eine gute Wahl. Bananen machen den Smoothie besonders cremig. Zitrusfrüchte können ebenfalls für Winter-Smoothies verwendet werden.

Zitrusfrüchte sind eine beliebte Zutat für Winter-Smoothies.

Mit Gewürzen und Nüssen verfeinern


Auch Nüsse machen sich „kleingehäckselt“ gut in Winter-Smoothies. Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse und Co. wirken zudem sehr sättigend. Winter-Smoothies werden für einen wärmenden Effekt mit Gewürzen wie Chili, Kardamom oder Muskat verfeinert. Ingwer wärmt besonders und hat zudem eine große Portion Vitamin C. Typische Weihnachtsgewürze wie Anis, Zimt, Vanille oder Gewürznelken sorgen für eine winterliche Note.

Auch warm ein Genuss


Winter-Smoothies schmecken auch als warme Variante lecker. Dazu werden geschnittenes Obst, Gemüse und Gewürze einfach mit erwärmten Tee oder Milch gemixt. Allerdings sollte die Flüssigkeit nicht zu heiß sein, da sonst wertvolle Vitamine verloren gehen. Welche Art von Milch gewählt wird, ob Kuh-, Soja-, Hafer- oder Mandelmilch, bleibt dem eigenen Geschmack überlassen. Joghurt kann ebenfalls für Rezepte Verwendung finden. Auch bei der Auswahl des Tees sind keine Grenzen gesetzt. In der Regel werden für Rezepte Früchte- und Kräutertees verwendet.

Winter-Smoothies lassen sich leicht mit Obst und Gemüse herstellen.

Welche Obstsorten finde ich im METRO-Großmarkt?

In unseren Produktwelten finden Sie Hintergrundwissen zu Obst, Gemüse und weiteren Lebensmitteln.

Hier mehr erfahren



Ditkoch-266x234-Teaser

Diätkoch

Um zum Diätkoch in der Gastronomie zu werden, ist eine zusätzliche Ausbildung nach der Grundausbildung zum Koch nötig. Infos zu den Tätigkeiten, gibt es hier.

Bowl Ernährung Fisch Fleisch Food Trends Gastrokonzepte Gastronomie Geflügel Gemüse Hähnchen Lebensmittel ökologisch Superfood Tipps Vitamine
Essbares Gold: Ein glänzendes Highlight.

Essbares Gold: Gastronomie im Goldrausch

Der goldgierige König Midas wäre vermutlich höchsterfreut über den aktuellen Trend der Gastronomie. Essbares Gold! Und das in allen möglichen Formen und Variationen.

Dekoration Delikatesse Food Trends
VINAMY

VINAMY

VINAMY ist ein Premium-Lifestyledrink, der eine natürliche und erfrischende Alternative zu Bier oder Apfelwein bieten will.

Drinks Wein Food Trends Existenzgründung Interview
taiberg-teaser-266x234

Taiberg

Ein Energydrink aus natürlichen Zutaten? Taiberg tritt als Start-up an, um seine Kunden von seinem stillvollen Lifestyledrink zu überzeugen, der auf Geschmack statt auf einen hohen Zuckergehalt setzt. Hier erfahren Sie mehr zum innovativen Konzept.

Trendgetränk Selbstständigkeit
seicha-teaser-266x234

Seicha

Seicha - so heißt das Start-up, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, leckere und natürliche Matcha-Teegrtränke zu entwickeln, die Bio-Matcha höchster Qualität enthalten. Erfahren Sie hier mehr zum Konzept der Gründer.

Tee Selbstständigkeit Trendgetränk
nx-food-teaser-266x234

NX-Food Start-up-Regal: Jetzt auch bei METRO

Bessere Chancen für Food-Innovationen: So funktioniert das Start-up-Regal der METRO.

Food Trends Lebensmittel
Halm-

HALM

HALM ist ein in Deutschland erzeugter Mehrweg-Glastrinkhalm für den Einsatz in der Gastronomie und zuhause.

Aperitif Cocktails Drinks Food Trends Gastrokonzepte Gastronomie
blog-fairdrinks-teaser-266x234

Fair Drinks Germany

Fair Drinks Germany ist eine unabhängige Spirituosenmarke, die sich qualitativ hochwertigen Produkten widmet, die aus ethisch und nachhaltig produzierten Erzeugnissen hergestellt werden. Erfahren Sie jetzt mehr zum Start-up!

Drinks Food Trends Lebensmittel Trendgetränk Spirituosen
elbler-teaser-266x234

Elbler

Cider aus Deutschland? Das Start-up Elbler verbindet den heimischen Obstanbau mit innovativer Getränkekultur und hat so ein Cider aus Bio- und Fairtrade-Zutaten kreiert. Lesen Sie hier mehr zum neuen Start-up bei NX-FOOD.

bio Trendgetränk Selbstständigkeit
blog-edamama-teaser-266x234

Edamama

"Das Leben ist voller Kompromisse, bei deinem Körper solltest du jedoch keine machen." - Das ist das Motto des Start-ups Edamama. Erfahren Sie mehr zum innovativen Konzept und den Produkten.

Ernährung Food Trends Interview Kochen