METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Datenschutzbestimmungen

(1)
Einleitung
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Webseite und unseren Online Services! Daten sind die Grundlage für uns, einen ausgezeichneten Service zu leisten. Unser wichtigstes Kapital ist aber das Vertrauen unserer Kunden. Die Kundendaten zu schützen und sie nur so zu nutzen, wie es unsere Kunden von uns erwarten, hat für uns höchste Priorität. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes für uns selbstverständlich.

(2)
Um welche Daten geht es und was passiert damit
Ihr Besuch unserer Webseite und die Nutzung unserer Online Services werden protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem Endgerät verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres Endgeräts sowie die aufgerufenen Seiten. Diese Daten werden für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Warenangebotes sowie der Verbesserung unserer Online Services erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt grundsätzlich nur im Rahmen dieser Datenschutzbestimmungen. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, einer Onlinebewerbung oder zur Durchführung eines Vertrages angeben. Wir haben entsprechende technische Vorkehrungen getroffen, dass beim Login-Prozess für die Registrierung oder andere Dienste die Daten verschlüsselt, also geschützt vor dem Zugriff Unbefugter, übertragen werden. Weitere Informationen, insbesondere zu den von uns eingesetzten Technologien finden Sie unter Punkt 5 - Tracking Ihres Nutzerverhaltens.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Webseite oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Ihre Daten werden bei einzelnen Verarbeitungsschritten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung nur an Konzernunternehmen oder andere Dienstleister weitergegeben, die uns bei der Leistungserbringung unterstützen. Darüber hinaus werden die Informationen selbstverständlich nicht weitergegeben, es sei denn, dass gesetzliche Vorschriften dies erlauben oder verlangen. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Auslieferung bestellter Waren, Sendung von Briefen oder E-Mails, Werbemaßnahmen, Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf) sowie Kundenservice. Diese Dienstleister haben Zugang zu personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung bzw. den anwendbaren gesetzlichen und vertraglichen Datenschutzvorschriften zu behandeln.

Wenn wir personenbezogene Daten an Dienstleister mit Sitz in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) weiterleiten, stellen wir sicher, dass dies immer in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den deutschen Datenschutzgesetzen erfolgt und relevante Verträge oder Abkommen über die Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus geschlossen sind.

(3)
Speicherdauer
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahren betragen. Abweichende Speicherfristen können sich auch aufgrund eines überwiegenden berechtigten Interesses der METRO (z.B. zur Gewährleistung der Datensicherheit, zur Verhinderung von Missbrauch oder zur Strafverfolgung) ergeben. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden gesperrt.

(4)
Links auf andere Internetseiten
Wir verweisen gelegentlich auf die Webseiten Dritter (Link). Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtig- bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Websites Dritter übernehmen. Auch diese Datenschutzerklärung gilt nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

(5)
Tracking Ihres Nutzerverhaltens
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in der Hilfefunktion Ihres Internet Browsers. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Im Folgenden gehen wir auf konkrete Cookies ein.

Wir verwenden Adobe Analytics, ein Dienst von Adobe Systems Software Ireland Limited (4-6 Riverwalk Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland; "Adobe"). Dieser Dienst verwendet "Cookies", die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Großmarktes, Ihrer Kundennummer und Nummer des Einkaufsberechtigten) werden an Server von Adobe in Irland übertragen und dort anonymisiert und sodann in anonymisierter Form zur weiteren Verarbeitung an Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Adobe nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Soweit gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Adobe verarbeiten, können diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen werden. In keinem Fall wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Adobe in Verbindung gebracht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung durch Adobe kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Näheres über den Widerruf erfahren Sie unter http://www.adobe.com/privacy/opt-out.html .


Als AdWords-Kunde nutzen wir das Google Conversion Tracking. Dies ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Google AdWords dient dazu, Seiten von metro.de bei Google im Bereich der Werbeflächen anzuzeigen. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen, setzt Google Adwords einen Cookie auf Ihrem Endgerät ("Conversion Cookie"). Dieser Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit. Er dient nicht der persönlichen Identifizierung. Ist der Cookie bei dem Besuch bestimmter Seiten bei uns noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können daher nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die durch den Conversion-Cookie eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden.

Sie erhalten jedoch keine Informationen, durch die Nutzer persönlich identifiziert werden könnten. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen - etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden.


Mit Doubleclick by Google nutzen wir eine Dienstleistung von Google Inc. um Ihnen für Sie relevante Anzeigen auszuspielen. Dazu werden Cookies verwendet, die keine personenbezogenen Informationen enthalten. Die Doubleclick Cookies verwenden eine Ihrem Browser zugeordnete pseudonyme Identifikationsnummer, die der Prüfung von Einblendung und Aufruf von Anzeigen dient. Dies ermöglicht Google und seinen Partner-Sites die Schaltung von Anzeigen, basierend auf dem vorherigen Besuch von METRO-Seiten oder anderen Websites. Die Informationen, die durch die Doubleclick-Cookies erzeugt werden, überträgt Google an einen Server in den Vereinigten Staaten von Amerika und speichert diese dort. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten von Amerika registriert. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder der Auftragsdatenverarbeitung statt. Mit der Nutzung der METRO-Website erklären Sie sich mit der Verwendung der oben genannten Daten und deren zuvor beschriebenen Bearbeitung durch Google einverstanden. Sollten Sie grundsätzlich mit dem Speichern von Cookies einverstanden sein, jedoch auf eine Nutzung von Doubleclick Cookies verzichten möchten, können Sie unter folgendem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/ ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren, das den Dienst Doubleclick by Google deaktiviert.


Für den Newsletterversand setzen wir optivo® broadmail ein. Bei optivo® broadmail handelt es sich um eine Dienstleistung der optivo GmbH (Wallstraße 16, 10179 Berlin). Öffnen Sie einen Newsletter, wird beim Öffnen ein sogenanntes Trackingpixel eingesetzt. Dadurch werden folgende Daten in optivo® broadmail gespeichert: E-Mail-Adresse, Newsletter, Datum und Zeitpunkt der Öffnung. Links in unseren Newslettern enthalten Trackinginformationen, die es uns ermöglichen, festzustellen, welche Links für Sie besonders interessant waren, falls Sie diese angeklickt haben. Durch den Trackinglink werden folgende Daten in optivo® broadmail gespeichert: E-Mail-Adresse, Newsletter, Link, Datum und Zeitpunkt.



Zu Werbe- und Marketingzwecken arbeiten wir mit dem Dienstleister ADITION technologies AG, Oststraße 55, 40211 Düsseldorf, zusammen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, das Online-Marketing zu verbessern und kundenorientiert zu gestalten, damit Sie die für Sie relevanten Angebote erhalten. Dabei halten wir uns selbstverständlich strikt an die einschlägigen Datenschutzgesetze.

Wir hinterlegen dazu auf unserem Server Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie und andere ermöglicht. Mittels dieser Cookies werden Informationen über die Benutzung unserer Webseite aufgezeichnet und an einen von unserem Dienstleister betriebenen Server übertragen und dort gespeichert. Unser Dienstleister nutzt diese Informationen, um für uns auf anderen Webseiten Angebote insbesondere in Form der Bannerwerbung zu schalten. Durch das Setzen von Cookies werden rein anonymisierte Informationen gesammelt, die technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigenhäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser oder auch das installierte Betriebssystem enthalten. Dabei werden die anonymen Daten in keinem Fall mit Ihren personenbezogenen Daten verbunden.

Sie haben das Recht, diesem Dienst jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link: http://www.adition.com/kontakt/datenschutz/?result=optedout
Mit Ihrem Widerspruch unter obigem Link werden keine weiteren Daten gespeichert und die bereits gespeicherten Daten nicht weiter verwendet. Wir weisen Sie darauf hin, dass der Widerspruch ebenfalls durch das Speichern eines Cookies auf Ihrem Computer wirksam wird. Ohne dieses Cookie ist es uns nicht möglich, Ihren Widerspruch zu erkennen und zu beachten. Dieses Cookie enthält allerdings nur die Information, dass Sie der Nutzung der Daten im Zuge des Retargetings widersprochen haben. Sie müssen dieses Cookie auf Ihrem Computer gespeichert lassen, damit Ihr Widerspruch dauerhaft aktiviert ist. Wenn Sie das Opt-Out-Cookie löschen, müssen Sie das Opt-Out erneut durchführen. Ebenso müssen Sie das Opt-Out für jeden von Ihnen verwendeten Computer und Browser durchführen. Wir weisen Sie darauf hin, dass das oben beschriebene Opt-Out nur wirksam ist, wenn und solange Cookies von Ihrem Browser akzeptiert werden.

Weiterhin arbeiten wir zu Werbe- und Marketingzwecken mit dem Dienstleister Krux Digital, Inc., a Delaware corporation, with its principal place of business at 181 South Park, Suite 200, San Francisco, CA 94107, zusammen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, das Online-Marketing zu verbessern und kundenorientiert zu gestalten, damit Sie die für Sie relevanten Angebote erhalten. Dabei halten wir uns selbstverständlich strikt an die einschlägigen Datenschutzgesetze.
 
Wir hinterlegen dazu auf unserem Server Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseite und eine Analyse der Benutzung von anderen Nutzern ermöglicht. Mittels dieser Cookies werden Informationen über die Benutzung unserer Webseite aufgezeichnet und an einen von unserem Dienstleister betriebenen Server übertragen und dort gespeichert. Unser Dienstleister nutzt diese Informationen, um für uns auf anderen Webseiten Angebote insbesondere in Form der Bannerwerbung zu schalten. Durch das Setzen von Cookies werden rein pseudonymisierte Informationen gesammelt, die technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigenhäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser und auch das installierte Betriebssystem enthalten. Dabei werden die pseudonymisierten Daten in keinem Fall mit Ihren personenbezogenen Daten verbunden.

Sie haben das Recht, diesem Dienst jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link: http://www.krux.com/privacy/consumer-choice/

Mit Ihrem Widerspruch unter obigem Link werden keine weiteren Daten gespeichert und die bereits gespeicherten Daten nicht weiter verwendet. Wir weisen Sie darauf hin, dass der Widerspruch ebenfalls durch das Speichern eines Cookies auf Ihrem Computer wirksam wird. Ohne dieses Cookie ist es uns nicht möglich, Ihren Widerspruch zu erkennen und zu beachten. Sie müssen dieses Cookie auf Ihrem Computer gespeichert lassen, damit Ihr Widerspruch dauerhaft aktiviert ist. Wenn Sie das Opt-Out-Cookie löschen, müssen Sie das Opt-Out erneut durchführen. Ebenso müssen Sie das Opt-Out für jeden von Ihnen verwendeten Computer und Browser durchführen. Wir weisen Sie darauf hin, dass das oben beschriebene Opt-Out nur wirksam ist, wenn und solange Cookies von Ihrem Browser akzeptiert werden.

(6)
Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen
Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, behalten wir uns das Recht vor, unsere "Datenschutzbestimmungen" zu aktualisieren. Die Datenschutzbestimmungen können in den oben genannten Fällen ohne Vorankündigung geändert oder ergänzt werden. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Webseite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzbestimmungen zu informieren.

(7)
Angaben zum Datenschutzbeauftragten
Sollten Sie mit den hier dargestellten Maßnahmen zum Datenschutz nicht zufrieden sein, oder haben Sie noch Fragen betreffend der Erhebung, Verarbeitung und/oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, so würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten und Ihre Anregungen umzusetzen. Bitte wenden Sie sich an

METRO Cash & Carry Deutschland GmbH Datenschutzbeauftragter Postfach 230352 40089 Düsseldorf

oder an datenschutzbeauftragter@metro-cc.de

(8)
Einwilligung / Auskunfts- und Widerrufsrechte
Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Nach § 15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen.

Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Richten Sie sich in den unter #8 aufgeführten Angelegenheiten bitte an

METRO Cash & Carry Deutschland GmbH Datenschutzbeauftragter Metro-Straße 8 40235 Düsseldorf

oder per E-Mail an kontakt@metro.de Wenn Sie unsere Newsletter abonniert haben, können Sie der Zusendung der Newsletter selbstverständlich jederzeit widersprechen. Benutzen Sie dazu bitte den Link im Newsletter oder senden Sie uns eine E-Mail an kontakt@metro.de.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Umsetzung Ihres Widerspruchs aus technischen Gründen ein wenig Zeit benötigen kann und Sie währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten.