Ein spannender, leckerer Kaffeetrend kommt jetzt aus Südkorea zu uns: Dalgona Kaffee

Der neue Kaffeetrend aus Korea: Dalgona Kaffee

Ein spannender, leckerer Kaffeetrend kommt jetzt aus Südkorea zu uns: Dalgona Kaffee. Was verbirgt sich hinter dem neuen Social-Media-Hype – und wie wird Dalgona Kaffee zubereitet? Hier gibt’s alle Infos! 

Wo kommt der Dalgona Kaffee auf einmal her?

Auf einmal tauchte er dieses Jahr überall in den sozialen Netzwerken Instagram und TikTok auf: Ein Kaffee, der aussieht wie ein verdrehter Cappuccino – oben schaumiger Kaffee, unten die Milch.  Ursprünglich kommt diese Kaffee-Schaum-Kreation aus Indien. Dort nennt man sie „Beaten Coffee“ oder auch „Indian Cappuccino“. Ein Café im chinesischen Macau bietet ihn seit vielen Jahren an, dort wurde ein südkoreanischer Schauspieler auf ihn aufmerksam und stellte ihn in einer TV-Show in seinem Land vor. Der Hype begann – und zwar mitten im Corona-Lockdown, in dem viele Menschen viel Zeit zu Hause vor ihren Bildschirmen verbrachten: Überall wurden auf einmal „Dalgona Kaffees“ zubereitet und gepostet. Der Name leitet sich von einem in Südkorea beliebten, süßen Biskuit-Keks ab.

Ursprünglich kommt diese Kaffee-Schaum-Kreation aus Indien

Woraus besteht Dalgona Kaffee?

Der neue Trendkaffee besteht aus vier Zutaten: Instant-Kaffee/Instant-Espresso, raffiniertem Zucker, Wasser und Milch. Instant-Kaffee ist in Südkorea sehr verbreitet und wird auch in vielen Cafés verkauft. Gemahlener Kaffee kann für den „Dalgona Kaffee“ nicht verwendet werden: Mit ihm entsteht nicht die gewünschte, cremige Konsistenz, die man auch vom kalten Café frappé kennt.

Wie bereitet man einen Dalgona Kaffee zu?

Ganz einfach und in vier Schritten:

1. Lösliches Kaffee- oder Espressopulver, Zucker und Wasser im Verhältnis 1:1:1 in eine hohe Schüssel bzw. in die Schüssel des Rührgeräts geben.

2. Mit einem Handmixer oder im Rührgerät schlagen, bis sich eine dicke, cremig-schaumige Mischung mit stabiler Konsistenz gebildet hat. Das dauert einige Minuten.

3. Heiße oder kalte Milch – je nach gewünschter Darreichungsform – in eine Glastasse oder einen Tumbler geben, bis dieses ca. zu drei Viertel gefüllt ist. Wenn es die kalte Variante ist, passen auch einige Eiswürfel gut dazu. 

4. Anschließend den Kaffeeschaum auf die Milch aufsetzen und optional garnieren, z.B. mit einem Keks oder Kakaostaub.

5. Servieren und bitte den Gast darauf hinweisen, dass das Ganze vor dem Trinken umgerührt werden muss.

Der neue Trendkaffee besteht aus vier Zutaten: Instant-Kaffee/Instant-Espresso, raffiniertem Zucker, Wasser und Milch.

Zusätzliche Tipps für Dalgona Kaffee:

Dalgona-Kaffee enthält je nach Schaumdicke und -menge ziemlich viel Koffein und könnte manchem Gast zu stark sein. Dagegen hilft, koffeinhaltigen und koffeinfreien Instant-Kaffee zu mixen.

Dalgona Kaffee passt auch gut zu verschiedenen alkoholischen Getränken wie Kaffeelikör oder Amaretto, die mit der Milch im Verhältnis 1:1 auf Eis gerührt und dann mit dem Schaum getoppt werden.

Dalgona Kaffee ist wie beschrieben ein echtes Social-Media-Phänomen. Unter den Hashtags #dalgonacoffee finden sich unzählige Zubereitungsideen und -varianten, von denen man sich inspirieren lassen kann. Postings aus dem eigenen Café mit dem Produkt steigern die Bekanntheit! 

Fazit: Dalgona Kaffee ist eine spannende Alternative zu klassischen Kaffeespezialitäten und eignet sich besonders gut für junge, trendige Café-Konzepte. Der Gast sollte allerdings vorab darauf hingewiesen werden, dass Dalgona mit löslichem Kaffee zubereitet wird und nicht mit gemahlenem –  zum Beispiel durch einen Hinweis in der Karte. 

Restaurantschließung wegen Corona verhindern – aber wie? 7 Tipps und Hilfen

Viele Gastronomen haben aufgrund der Corona-Krise mit wirtschaftlichen Problemen und Engpässen zu kämpfen. Vielleicht steht bereits die Schließung des eigenen Restaurants zur Debatte. Wir haben hier 7 Tipps und Hilfestellungen für Sie, um diesem Szenario entgegenzuwirken.

How To Finanzen Gastronomie Tipps Restaurant

Das pflanzenbasierte Hackfleisch: Beyond Mince

Kennen Sie Beyond Mine? Es ist eine fleischlose Alternative zu Hackfleisch. Wie Sie Ihre vegetarischen und veganen Gäste mit dem innovativen Produkt überzeugen können erfahren Sie hier.

How To Gastronomie Nachhaltigkeit ökologisch Rezepte

Granola selber machen: die hippe Alternative zum Müsli!

In vielen Cafés, Restaurants und in Hotel-Frühstücksräumen hat Granola bereits seinen Einzug gehalten. Doch was unterscheidet Granola vom klassischen Müsli und wie stellt man es her? Das erfahren Sie hier.

Food Trends Frühstück Gastronomie Getreide Honig Rezepte

Zusatzgeschäft in der Corona-Krise: 6 Lieferservice-Arten in der Gastronomie - Vor- und Nachteile

Der Lieferservice ist besonders während der Corona-Krise eine wichtige Einnahmequelle für Gastronomen. Doch es muss nicht immer warm und verzehrfertig geliefert werden. Wir stellen Ihnen hier 6 Lieferservice-Arten vor.

Gastronomie Restaurant Service Tipps Vorkochen

Coole Wurst aus Erbsen und Bohnen: Beyond Sausage

Vielseitig einsetzbar und lecker, das ist die Beyond Sausage. Das Beyond Meat-Produkt erobert nach und nach die Speisekarten der Gastronomie, doch was macht es so erfolgreich? Alle Infos zur veganen Wunder-Wurst erfahren Sie hier.

Food Trends Gastronomie Ernährung ökologisch vegan vegetarisch Speisekarte

Mehr als Pommes und Räuberteller: 7 Ideen für Kindergerichte

Von Räuberteller bis zu klassischen Kindergerichten wie Pommes und Nudeln - für Kinder können in der Gastronomie Speisen ganz unterschiedlich angeboten werden. Was können Gastronomen hier dazulernen?

Gastronomie Menü Rezepte Speisekarte

Das sind die Foodtrends 2020

Von Urban Gardening bis zur plastikfreien Verpackung - Nachhaltigkeit wird auch in 2020 die Lebensmittel- und Gastrobranche beschäftigen. Erfahren Sie hier, welche Foodtrends es außerdem zu entdecken gibt.

Food Trends Gastronomie ökologisch vegan vegetarisch

5 Ideen fürs Bar-Food: Burger-Sliders, Regio-Tapas, Tasting-Trays, Flights und mehr

Sie wollen Ihren Gästen an der Bar mehr bieten als Cracker und Salzstangen? Erfahren Sie hier wie sie mit Barfood kreativ werden können und Ihre Gäste überraschen.

Food Trends Tapas Tipps Mezze Waffeln Gastronomie

Fleischlos glücklich: Vegane Ernährung liegt im Trend

Vegane Ernährung - Foodtrend und Herausforderung für Gastronomen. Wie lassen sich tierische Produkte einfach und schmackhaft ersetzen? Tipps und Inspirationen finden Sie hier.

Food Trends Gemüse Gastronomie Speisekarte vegan vegetarisch

5 Tipps für Ihre Sommerdrinks 2019

Warme Tage und laue Sommernächte - fruchtig-frische Sommergetränke sind dann in Gastronomie gefragt. Wir zeigen Ihnen, wie sie eine sommerliche Brise auf Ihre Getränkekarte bringen.

Cocktails Exotisches Gastronomie Gin Rezepte Spirituosen Tipps Tequila Whisky Drinks