METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

WEIN DES JAHRES 2019

WEIN DES JAHRES 2019

FRUCHTBARER BODEN FÜR IHR BUSINESS

Angebaut auf fossilem Kalk, gediehen unter toskanischer Sonne: für ein außergewöhnliches Weinerlebnis. Borgobruno – die METRO WEINE DES JAHRES 2019 – sind die perfekte Interpretation der einzigartigen toskanischen Natur und Landschaft, die wie gemacht ist für großartige Weine. Gleichzeitig steht er sinnbildlich für den toskanischen Lebensstil, die schönen Dinge des Lebens zu genießen und zu schätzen: die Landschaft, die Sonne, die Menschen sowie das gute Essen.



WEIN DES JAHRES 2019

WIE WIR DEN WEIN DES JAHRES AUSWÄHLEN

Jedes Jahr wählen METRO-Weinexperten sorgfältig eines der besten Weingüter der Welt aus, das den hohen Erwartungen an exzellenter Qualität, optimalem Geschmack, moderatem Preis sowie Nachhaltigkeit von METRO gerecht werden.


Borgobruno – red

BORGOBRUNO – ROT 0,75l

Region Toskana
Alkohol 13.5% 
Trauben 85% Sangiovese,
10% Merlot, 5% Syrah 
Jahrgang 2016 

 

Borgobruno - rosé

BORGOBRUNO - ROSÉ 0,75l

Region Toskana
Alkohol 12.5% 
Trauben 90% Sangiovese, 10% Syrah 
Jahrgang 2018 

Borgobruno - white

BORGOBRUNO - WEISS 0,75l

Region Toskana
Alkohol 12.5% 
Trauben 50% Traminer,
30% Trebbiano, 20% Viognier 
Jahrgang 2018 


WEIN DES JAHRES 2019

Die Toskana, das Anbaugebiet unseres WEIN DES JAHRES, wird auch als „Wein-Goldmine“ bezeichnet. Nährstoffreicher Boden, perfekte Klimabedingungen und exzellente Rebsorten sind optimale Bedingungen für außergewöhnliche Kreationen. Die Castellani-Familie holt das Beste aus ihren Reben, Trauben und einzigartigen Boden heraus, der voller prähistorischen Fossilien ist. Das ist der Grund, warum der Name Castellani für eine Produktion von Weinen aus einer der weltweit reichsten önologischen Regionen steht.


Borgobruno - Red





BORGOBRUNO - ROT

Dieser samtige Rotwein duftet kraftvoll nach Kirsche, roten Früchten und dezent nach Vanille. Er überzeugt durch seine saftige Frucht und seine weichen Tannine. Ideal zur italienischen Küche.

 

 


WEIN DES JAHRES 2019
Castellani logo

Seit mittlerweile fünf Generationen widmet sich die Castellani-Familie der Produktion herausragender toskanischer Weine. Die Familie hat über 100 Jahre Erfahrung in der Weinherstellung und folgt seit jeher der gleichen Philosophie: „Die Qualität der Weine beginnt auf dem Weinberg“. In diesem Fall basiert die exzellente Qualität auf dem einzigartig fossilen Kalkboden. Dank ihrer außergewöhnlichen Weinberge sowie ihrer langen und loyalen Partnerschaft mit lokalen Winzern kann die Familie Castellani auf eine umfassende Expertise zurückgreifen, um so ihre großartigen Weine zu kreieren. Das Ergebnis: unser WEIN DES JAHRES ist eine einzigartige Mischung aus allem, was die Toskana zu bieten hat.






BORGOBRUNO - ROSÉ

Dieser Rosato begeistert mit einem Bouquet von Pfirsich, Aprikose und weißen Wildblumen. Mit seiner Leichtigkeit und Frische gehört er auf jede Terrasse.

 

 

Borgobruno - Rosé

WEIN DES JAHRES 2019

Herr Castellani, bitte stellen Sie sich und Ihr Weingut vor.

Ich repräsentiere die vierte Generation und bin die Verbindung zur fünften, die schon in den Startlöchern steht. Die Castellani-Familie spielt eine bedeutende Rolle in der toskanischen Weinanbau-Tradition. Und die Toskana ist eine der wichtigsten und prestigeträchtigsten Regionen der Welt für die Produktion von Qualitätsweinen.

Was ist die Geschichte hinter Ihren Weinen und woher stammen diese ursprünglich?

Bereits 1000 Jahre vor Christi stellte die truskanische Bevölkerung Wein mit den gleichen Rebsorten her, die wir auch heute noch verwenden. Zugleich exportierten sie den Wein in den Mittelmeerraum, wo Wein und Natur im Zentrum der zeremoniellen Kultur standen. Diese Historie hat sich über die Jahrhunderte weiterentwickelt, aber ein Großteil ist bis heute erhalten geblieben. Meine Familie hat intensiv mit bedeutenden Forschungsinstituten zusammengearbeitet, um das weinkulturelle Erbe unserer Weinberge zu schützen.

Wie beeinflusst die Region Ihre Weine?

Toskana und Chianti sind einzigartig – beide Regionen sind kostbare und rare Güter sowie große Kulturvermittler, die unsere Geschichte und unsere wundervolle Landschaft in die Welt tragen. Genau aus diesem Grund kann die Herstellung von Wein in der Toskana nicht losgelöst von der Bewahrung der Region und der natürlichen wie kulturellen Lebensraum betrachtet werden.

Könnte man also sagen, dass Ihr Wein die Toskana repräsentiert?

Wenn jemand eine Flasche toskanischen Wein kauft, kauft er etwas Kostbares, das zum Erhalt der mitunter schönsten und nachhaltigsten Regionen der Welt beiträgt. Deswegen erinnern sich Toskana-Reisende auch immer wieder gern an die Region zurück, weil sie ihren Aufenthalt mit dem Genießen von toskanischen Wein verbinden.

Wie kann Ihr Wein in der Menü-Karte eines Restaurants am besten beschrieben werden?

Stellen Sie sich toskanischen Wein als Juwelen vor….es gibt sie nur sehr selten in der Welt und bei vielen Menschen sind sie heiß begehrt. Sie werden von Expertenhänden an einem exklusiven Ort kreiert – niemand kann sie in einem anderen Teil der Erde reproduzieren. Nur auf den toskanischen Bergen können die Trauben so wachsen. Viele Menschen versuchen dort auch ein kleines Stück Land zu besitzen – nicht nur, um Wein herzustellen, sondern auch wegen der Schönheit der Toskana.

 



Borgobruno - White

 

  




BORGOBRUNO - WEISS

Dieser elegante Weißwein duftet nach weißen Blüten und tropischen Früchten. Im Geschmack ist er saftig und weich mit einer aromatischen Cremigkeit. Herrlich zu frischen Salaten und Meeresfrüchten.