METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Pommery Champagner kaufen

Pommery-Champagner ist einer der bekanntesten und ältesten Champagnermarken. Die Marke steht für Qualität, Innovation und soziales Engagement. Als Erfinder des Champagne Brut sind von Pommery besonders der Royal und die Cuvée nach traditionellem Ausbau-Rezept begehrt.

 


Mehr Informationen

  • Madame Pommery

    Madame Pommery übernahm 1858 das Geschäft ihres Mannes, als dieser verstarb. Sie war eine Vorreiterin in vielerlei Hinsichten. Sie setzte Maßstäbe im noch unbekannten Bereich der ethischen Unternehmensführung, als sie eine Rentenkasse und eine Sozialversicherung für ihre Mitarbeiter ins Leben rief. Außerdem engagierte sie sich gesellschaftlich, förderte junge Künstler der Region und gründete ein Waisenhaus sowie eine Kasse für Mutterschaftshilfe. Und als weiteres Highlight entwickelte sie einen neuen Champagner-Stil, der eine heitere Leichtigkeit ausstrahlen sollte. Der Champagner Brut war geboren.

  • Brut Royal

    Das berühmte Aushängeschild des Hauses ist der Brut Royal. Dieser exquisite Champagner wurde von Madame Pommery in Auftrag gegeben. Das war ein riskantes Unterfangen, da die Vorlieben damals noch anders waren. Sie schuf diesen trockenen, aber nicht spröden Champagner zu einer Zeit, als lieblicher Champagner der Standard war, aber traf damit genau den Geschmack ihrer britischen Kundschaft. Bald verbreitete sich der Brut Royal nicht nur in England, sondern in ganz Europa und wurde zum Aushängeschild des Champagnerhauses Pommery. 

  • Die Cuvée Louise

    Madame Pommery war im Jahr der Gründung der Kellerei schwanger. Da sie bereits 38 Jahre alt war, war die Schwangerschaft zur damaligen Zeit ein kleines Wunder. Die Tochter, eine schöne und zierliche Frau, erbte die Feingeistigkeit und Strebsamkeit ihrer Mutter und übernahm nach ihrem Tode die Leitung des bereits renommierten Champagnerhandels. Zu Ehren von Louise wurde 1979 eine Cuvée nach ihr benannt, die seither den Geist des Champagne Pommery repräsentiert: eine charakteristische Mischung aus Reinheit, Finesse und Eleganz.


Füllbild Champagner Pommery Flasche

Geschichte

Das Champagnerhaus Pommery wurde 1856 gegründet. Der Gründer, Monsieur Pommery, war ursprünglich ein Wollhändler. Da dieses Gewerbe jedoch gerade eine Krise durchlebte, beschloss er in den aufsteigenden Champagnerhandel einzusteigen. Damals noch ausschließlich mit Grand Crus bestückt, wurde der Champagnerkeller schnell größer. Bereits 1858 verstarb Monsieur Pommery und seine Frau übernahm die Leitung, was eine Seltenheit in der damaligen Zeit war. Die junge Witwe setzte neue Maßstäbe in Sachen Champagner und Unternehmensführung. Sie schwörte auf ein soziales Engagement innerhalb des Unternehmens und der Stadt Reims. So wurde sie als Mäzenin bekannt und unterstützte lokale Künstler. Auch der Stadt spendete sie Geld und Kunstgegenstände. Im Bereich der Champagner-Herstellung ging sie mit dem Champagner Brut Royal neue Wege. Nach ihrem Tod übernahmen ihre Kinder die Leitung und vergrößerten die Champagnerkellerei stetig. 2002 wurde Pommery in das Champagnerhaus Vranken Monopol eingegliedert. 


Aktuelle Angebote


Ausbau und Stil

Die Trauben der für den Champagne Pommery verwendeten Rebsorten Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay reifen in den besten Grand Crus Lagen der Champagne. Die Weinberge der Mittel- und Höhenlagen sowie des Freilandes, sind bestes Terroir für den Wein aus Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay, aus dem der Champagner produziert wird. Für eine perfekte Balance werden Säure und Zucker benötigt. Die berühmte Cuvée des Hauses Pommery ist allerdings sehr zuckerarm, ohne dabei jedoch die Finesse oder Eleganz zu verlieren. Der Champagne Brut Royal ist wiederum sehr trocken und samtig-weich. Gleichsam wird er von einer raffinierten Vollmundigkeit und komplexen Aromen charakterisiert. Die hohe Innovationskraft der Marke zeigt sich anhand diverser Neuerungen und neuer Konzepte, wie dem POP Earth. Dieser unkonventionelle Champagner mit trendigem Geschmack und kleinem Flaschenformat setzt ganz auf Nachhaltigkeit bei Trauben, Vinifizierung und Flaschen.


Weitere Informationen zu unseren Champagner Marken