METRO-Kunde werden

Mehr Informationen

Sekt kaufen

Sekt ist das Getränk für festliche Anlässe. Zum Feiern einer Hochzeit, eines Geburtstages oder für einen eleganten Empfang: Sekt ist ein Muss! Das feine Aroma ist leicht und locker und spiegelt die pure Lebensfreude wieder.


Weitere Informationen zu unseren Sekten


Mehr Informationen

  • Deutscher Qualitätssekt

    Sekt ist der in Deutschland gängige Begriff für Qualitätsschaumwein. In den gut sortierten Weinregalen unserer Märkte finden Sie daher eine Vielzahl an unterschiedlichen Sorten Sekt aus Deutschland, wie beispielsweise den Riesling Sekt aus dem Weinkulturgut Kloster Eberbach. Er stammt aus den Weinbergen der hessischen Bergstraße und überzeugt mit einer feinen Perlage und frischen Frucht-Aromen. Ob aus Hessen oder Baden, ob rosé, halbtrocken oder secco, ob Henkell, Rotkäppchen und Mumm, oder eine kleine Sektkellerei, bei uns finden Sie hervorragenden deutschen Qualitätssekt.

  • Fachkundige Beratung

    Unsere fachkundigen Mitarbeiter stehen Ihnen stets bei Fragen rund um das Thema Sekt zur Seite. Sie suchen einen Sekt für einen Empfang? Wir beraten sie gerne und helfen Ihnen bei der Auswahl. Sie möchten einen ausgefallenen Sekt für Ihre besonderen Menüs? Besuchen Sie unsere Weinfachmitarbeiter im Weinhumidor, sie stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Oder suchen Sie generelle Informationen über Sekt, Sektgläser oder das richtige Einschenken? Dazu haben wir Ihnen auf unserer Homepage einige hilfreiche Informationen zusammengestellt.

  • Große Sektvielfalt

    Bei METRO Cash & Carry sind wir stets bemüht, Ihnen hochwertige Produkte aus aller Herren Länder nach Hause zu holen. Finden Sie genau den Sekt, der Ihnen gefällt: halbtrocken oder trocken, als Rosé oder klassisch, mit Noten von Früchten, Blüten oder Nüssen, aus Riesling oder Chardonnay. Ob traditioneller Sekt bekannter, namhafter Sektkellereien, ob sanfter französischer Crémant, feinperliger Spumante aus Italien, frischer spanischer Cava oder fruchtiger Vinho espumante aus Portugal - wir bringen die Welt des Sekts für Sie in unsere Märkte.


Aktuelle Angebote


Sekt Cocktail Impression

Herstellung von Sekt

Bei Sekt handelt es sich um Wein, der in der Sektkellerei mit Kohlensäure versetzt wird. Diese kann auf verschiedene Arten entstehen: Sie kann zugesetzt werden oder bei der ersten oder zweiten Gärung des Weines entstehen. Bei der ersten Gärung (Asti-Methode genannt) wird die Hefe entfernt, um den Wein süß zu halten. Der Jungwein wird dann, oftmals in der Flasche, weitervergoren und gefiltert. Bei der zweiten Gärung werden dem Jungwein Zucker und Hefe beigefügt und dieser wird in einem geschlossenen Behälter vergoren. Das kann die traditionelle Flaschengärung, das Transvasierverfahren (auch Flaschengärung genannt) oder die Tankgärung sein. Je nach Zuckergehalt wird der Sekt dann halbtrocken oder trocken.


Schaumwein oder Perlwein?

In Deutschland finden Sie sowohl die Bezeichnung Schaumwein, wie auch Perlwein auf den Etiketten. Der Unterschied findet sich in der Menge an Kohlensäure. Perlwein wird nur leicht mit Kohlensäure versetzt und perlt daher im Glas. Ein Schaumwein (Sekt) wiederum enthält einen deutlich größeren Anteil Kohlensäure und schäumt stärker beim Einschenken oder Öffnen der Flasche. Dies liegt am Druck der Kohlensäure in der Flasche. Bei einem Perlwein beträgt dieser 1 bis 2,5 bar, bei einem Sekt jedoch in der Regel über 3 bar. Im Italienischen bezeichnet "frizzante" das Perlen, sodass ein Prosecco frizzante ein Perlwein ist, ein Prosecco spumante wird hingegen als Sekt bezeichnet.